Hilfe zu Notebook ACER TravelMate 5512

Diskutiere Hilfe zu Notebook ACER TravelMate 5512 im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; HI :) Bin heute hier neu reingeschneit weil ich endlich n laptop habe und schon irgendwie Probleme, falls es dann welche sind *g* Die erste Frage...

  1. #1 DarkAngelmw, 19.09.2007
    DarkAngelmw

    DarkAngelmw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    HI :)
    Bin heute hier neu reingeschneit
    weil ich endlich n laptop habe und
    schon irgendwie Probleme,
    falls es dann welche sind *g*
    Die erste Frage iss in der Systemsteuerung
    zeigt es ein ACER C: an und ein D,
    Beides knappe 70 GB.
    ich kenn das so nicht vom PC,
    hab da meine Festplatte von 250 GB und fertig.
    Ist das jetzt auch eine Festplatte
    oder was bedeutet das D mit den fast 70 GB ?
    Weil wenn ja nur das C FP wäre, dann wäre es ja
    zu wenig. Sollte ja angeblich 160 GB haben. *grübel*

    Genauso mit DDRam sollte 1 GB sein, lese aber nur 766.
    Iss das normal?
    Habe auch noch nichts installiert oder sonstiges.

    Das nächste grosse Problem auch, ist,
    es iss Vista drauf, wo ich schon einiges hört,
    das es nichts taugt und und dem PC
    die Leistung weg nimmt.
    Und irgendwie iss überhaupt einiges an Zeugs drauf
    von ACER vorinstalliert, was ich (denk ich) nicht mal brauche.

    Aber ist das formatieren dann so einfach?
    zum einen wegen der Festplatte wo ich eben
    den Zusammenhang nicht versteh.
    Zum anderen ich habe absolut keine Software von
    der Firma bekommen, rein gar nichts.
    Vielleicht täusche ich mich,
    aber brauche ich nicht Software auch für die Grafikkarte,
    fürs DVD/Brenner Laufwerk ??
    Oder erkennt der Laptop das dann auch von alleine ?
    Kenn das so von meinem PC her nicht,
    hab da ja alles bei wenn ich formatieren muss.
    (Macht mich alles sehr nervös)

    Das WIN XP Prof hab ich da,
    was mich auch wunderte, weil jemand meinte
    ich dürfte das nicht noch einmal benutzen (?)
    Es ist Original und meins
    und bisher nur auf meinem Rechner drauf.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen,
    weiss im Moment echt nicht weiter
    was ich tun soll.
    Hoffe es war auch nicht zu verwirrend
    die Fragestellung *gg*
    Kenne mich damit nun garnich aus :(

    Gruss
    DarkAngel
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 junimond, 20.09.2007
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Ups...


    hast aber verdammt viele Fragen 8o
    Ich habe auch vor ein paar Monaten ein Acer Laptop gekauft und:

    - Mache am besten sofort ein Backup deines Systems mit der Software von Acer! Das ist: "Acer eRecovery Management"
    -und ein Backup deiner Treiber mit Acer eRecovery Management!
    Geht gut und schnell und so kannst du ganz schnell wieder dein System Herstellen!

    -Die Software von Acer ( ist zwar ne Menge) ist aber eigendlich sehr gut!
    Schaue doch erstmal was drauf ist bevor du sie runterschmeißt!
    ZB: Acer eLock Management zum verschlüsseln von Dateien ist super.

    -Die Festplatte ist unterteilt in Partitionen!
    Ich fand es praktisch das direkt C: für Vista und D: für Daten.....dann gibt es aber da noch eine versteckte Partition! Die kannst nur mit ner bestimmten Software sehen! Diese ist zum Wiederherstellen!
    - Deswegen fehlende GB!

    -Vista bei mir auf dem Acer Laptop läuft ohne Probleme.

    Und solltest du wirklich vorhaben XP drauf zu schmeißen dann schaue erst ob du auch alle Treiber von deinem Acer laptop für XP kriegst!!!

    Ich hoffe ich konnte dir so erstmal weiter helfen? :rolleyes:
     
  4. #3 DarkAngelmw, 20.09.2007
    DarkAngelmw

    DarkAngelmw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    re:

    Danke Dir Junimond :)

    Hatte schon so n verdacht wegen den Partitionen.
    Aber ob ich das praktisch finde *grübel*
    Mich verwirrt es eher *lach*
    Hab das damals schon nicht verstanden,
    wenn die leute meinten es wäre besser falls Daten verloren gehn.
    Und ich verstand nie, wie man auf alles zugreifen kann
    wenn es zwei Seiten gibt.
    ich weiss *lach* hab da absolut keine Erfahrung mit.

    Ich werd das mal angucken wegen dem Backup etc.
    Hoffe ich kapiers.

    Ja das Zeugs von Acer kann evtl. schon gut sein,
    aber ich habe soviele Programme hier
    die das auch können und mit denen ich mich
    wenigstens schon auskenne, was für mich
    dann einfacher wäre.

    Das mit den Treibern.
    Wie finde ich das denn raus
    welche ich überhaupt brauche?
    Und wo finde ich die dann?
    Bei ACER auf der HP find ich nich mal meinen laptop *seufz*
    Finde das merkwürdig,
    das man nicht mal Software für das alles mit bekommt.
    kenne das so bisher nicht.

    Gruss
    DarkAngelmw
     
  5. #4 junimond, 20.09.2007
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    RE: re:

    Hy,

    da muss man sich echt schon vorher kundig machen was beim Kauf dabei ist! Im Angebot werden meistens (Leider) keine CD´s (Software oder Betriebssystem) mehr mitgeliefert!
    Das mit den zb 2 Partitionen ist in sofern gut das wenn du C. Formatierst bzw XP oder Vista neu aufspielst bleiben deine daten wenn du diese auf eine andere Partition hast ( wie jetzt auf D) unberührt! Hast du deine Daten auf C: mit dem Betriebsprogramm zusammen auf eine Partition sind diese beim Formatieren futsch!!!

    Wenn du das Tool von Acer startetst (Acer eRecovery Management) Wirst du gefragt was du Sichern möchtest...dann gehst du hin und gibst Treiber an und dann nachher auch System. Dann kannst du später Ruckzuck dein System neu aufspielen!
    Und das mache bevor du andere Programme draufschmeißt weil was jetzt drauf ist auf 2 DVD´s passt, wenn du noch andere Programme draufschmeißt und dann ein Backup deines Systems machst brauchst du einige DVD´s mehr!
    Für die Treiber brauchst du nur eine CD!
    Versuch es mal ist mit dem Programm : Acer eRecovery Management echt ganz einfach!
     
  6. #5 DarkAngelmw, 20.09.2007
    DarkAngelmw

    DarkAngelmw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    re:

    Danke Dir :)
    Werd ich jetzt dann gleich mal machen :)
    Noch ne frage,
    aber nicht lachen *g*
    Weiss nich genau wie ich fragen sol.
    Wenn ich zwei Partitionen hab.
    Und wenn ich dann was installieren möchte,
    wo geht das dann hin auf C oder auf D ?
    Also geht das automatisch wohin
    oder muss ich da was auswählen bevor ich installieren möchte?
    Lach
    Wie gesagt ich verstand das damls schon nicht,
    hab z.B. Mailprogramm in C auf und möchte aber dann
    zum Grafikprgramm auf D. kapiers bis heute noch nich wirklich.

    Gruss
    DarkAngelmw
     
  7. #6 DarkAngelmw, 20.09.2007
    DarkAngelmw

    DarkAngelmw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    re:

    Danke Dir :)
    Werd ich jetzt dann gleich mal machen :)
    Noch ne frage,
    aber nicht lachen *g*
    Weiss nich genau wie ich fragen sol.
    Wenn ich zwei Partitionen hab.
    Und wenn ich dann was installieren möchte,
    wo geht das dann hin auf C oder auf D ?
    Also geht das automatisch wohin
    oder muss ich da was auswählen bevor ich installieren möchte?
    Lach
    Wie gesagt ich verstand das damals schon nicht,
    hab z.B. Mailprogramm in C auf und möchte aber dann
    zum Grafikprgramm auf D. kapiers bis heute noch nich wirklich.

    Gruss
    DarkAngelmw
     
  8. #7 junimond, 20.09.2007
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    RE: re:

    Also normal wenn du was Installierst ( Programme) dann geht das Automatisch in C/ Programme...da brauchst du nix auswählen.
    Was du wohl machen solltest ist deine Dateien bei Vista jeden Ordner nach D verschieben!!! Du klickst jeden Ordner mit der rechten Maustaste an und gehst auf Eigenschaften und gibst ein neues Ziel ein...das wäre bei dir D / Neuer Ordner (den musst du selbst erstellen)/ Eigene Musik!!!
    Bei XP war es das man nur den Ordner Eigene Dateien verschieben mußte bei Vista muss man das mit jedem einzelnen Ordner machen...leider! Aber sinnvoll!
    Siehe auch hier: Benutzerordner unter Vista verschieben? (letzer Betrag!

    Deinen letzten Satz verstehe ich nicht so ganz?
     
  9. #8 DarkAngelmw, 20.09.2007
    DarkAngelmw

    DarkAngelmw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    re:

    Ja ich weiss, schreib sehr verwirrend *g*
    Iss keine Absicht :)
    Also ich habe jetzt z.B. das Mailprogramm
    unter C sitzen, und mein Grafikprogramm
    sitzt in D. Kann ich trotzdem gleichzeitig
    ohne was anderes machen zu müssen wie bisher,
    mit beiden arbeiten ?

    Gruss
    DarkAngelmw
     
  10. #9 junimond, 20.09.2007
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    RE: re:

    Sicherlich geht das aber sollte doch wohl nicht so sein?
    Denn normal sollte alles auf C: installiert sein! Wenns sauber sein soll!
    Vielleicht vertust du dich da?
    Klicke mal auf dein Grafikprogramm mit rechter Maustaste und schaue mal was in Eigenschaften steht? Also ob C oder D?
    Vielleicht meinst du auch nur damit, das du die Datei in D gespeichert hast? Das wäre richtig! Denn das Programm liegt bestimmt in C?
     
  11. #10 DarkAngelmw, 20.09.2007
    DarkAngelmw

    DarkAngelmw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    re:

    Nee ich habe noch nichts installiert bisher *g*
    ich weiss nich wie ich es sonst erklären soll
    was ich meine. Wenn ich denn dann was rauf installiere,
    z.B. ein grafikprogramm
    und es auf C liegt.
    Und die anderen Dateien liegen z.B. auf D
    die ich aber in dem Grafikprogramm brauche.
    Komm ich da einfach so hin
    oder wird das dann umständlicher?

    Noch ne kurze Fragen wegen dem Backup,
    kann das stimmen,
    wenn ich das so mache wie Du sagtest,
    kommt da brennen von ....Systemkonfiguration
    und dann extra eins mit Treiber und Anwendungen.
    Iss das das was ich alles brennen muss oder?

    Gruss
    DarkAngelmw
     
  12. #11 junimond, 20.09.2007
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    RE: re:

    Programme liegen auf C...richtig....und wenn du das Programm (Grafik) öffnest ist das egal wo es liegt! Sollte dir egal sein :D ....so, und wenn du mit dem Grafkprogramm was erstellst und das Programm dich nach speichern fragt dann legst du das logischerweise in D ab (speicherst in D ) in deine Dateien.
    - und Programme öffnest du eh aus dem Menu Start/Programme usw.....

    ...dann brennen von Systemkonfiguration ist richtig....mach das!
    =werden 2 DVD´s sein
    ...und brennen von Treiber und Anwendungen ist auch richtig!
    =wird eine CD oder eine DVD sein

    Ist wichtig das du das als allererstes machst ;)
     
  13. MaxD

    MaxD Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt vor. erstmal: Ein GB ist "eigendlich" als 1024MB Definiert. Allerdings können die Werte Variieren und selten sind genau 1024 drauf. Dass du nur 766 hast, ist einfach großes Pech aber nix sehr außergewöhnliches...
     
  14. #13 DarkAngelmw, 21.09.2007
    DarkAngelmw

    DarkAngelmw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nun hab ich das nächste Problem :(

    Das erste vom Backup also
    die Treiber hat er mir gebrannt.
    Aber das mit dem System macht er mir nicht :(
    Habs jetzt schon 4x versucht, nichts.
    Es fängt so an das er ein Sicherungsbild o.ä. machen will,
    dauert ewig lang, dann bereitet er wieder was vor, dauert
    auch ewig lang. Dann käme der Schritt zum brennen,
    ca. 1/8 denkt man der brennt weil der Balken ja zu sehn ist.
    Aber dann kommt nur:
    Fehler beim brennen, bitte legen sie eine neue oder leere CD ein.
    Und wenn ich gucke auf der DVD hat er nicht mal was drauf gebrannt.
    Gähnende Leere. Hab dann nochmal getestet und nur die Bilder
    die auf dem Laptop sind zu brennen und hat auch funktioniert.
    Man hört es dann auch richtig, als ob er sich total antrengen muss.
    Und dann knackst es alle paar Sekunden und dann kommt eben
    die Fehlermeldung :(
    Wisst Ihr was das sein kann?
    Dachte ja der Brenner ist hin :(
    Aber warum brennt er dann das andere? *grübel*

    Gruss
    DarkAngelmw
     
  15. #14 junimond, 21.09.2007
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    das ist aber Mist!
    Am Brenner liegt es dann aber nicht!
    Das es viel ist das weiß ich..... dauern.....nun ja...tut es auch, weil ca. 6 GB und brenngeschwindigkeit des brenners usw...!!!!
    Haste denn dein Laptop am Stromnetz hängen beim brennen?
    Wieviel GB muss er denn bei dir brennen fürs System?
    Und beim brennen am besten vom Laptop bleiben...keine andere Sachen ausführen!
     
  16. #15 DarkAngelmw, 21.09.2007
    DarkAngelmw

    DarkAngelmw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    re:

    JA ich hänge am Strom dabei.
    Grübel wieviel GB waren das jetzt, weiss ich nicht mehr,
    aber es stand da das ich 2 DVD brauche.
    hab auch sonst nichts offen oder mache
    sonstiges,
    hab ihn nur da stehen gehabt und darauf gewartet das er ein Ende findet,
    mehr nicht :(

    Gruss
    DarkAngelmw
     
  17. #16 junimond, 21.09.2007
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    RE: re:

    Leider weiß ich jetzt nicht mehr wie lange das bei mir gedauert hat mit dem brennen?
    Aber länger wie ne halbe Std war es bestimmt nicht!
    Das einzigste was mir dann da noch einfällt wäre vielleicht mal einen anderen Rohling (DVD) auszuprobieren?
     
  18. #17 DarkAngelmw, 21.09.2007
    DarkAngelmw

    DarkAngelmw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also es hat eindeutig länger wie ne halbe Stunde gebraucht,
    alleine schon das mit dem Sicherungsbild war bestimmt schon ne Stunde
    und dann das vorbereiten auch so lange :(
    Habe ja andere DVD ausprobiert,
    hatte eine - erst die ja auch ging und danach eben nicht.
    Dann nahm ich ne + und da gings genauso wenig.

    Gruss
    DarkAngelmw
     
  19. MaxD

    MaxD Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    eine + / eine -? Was meinst du damit???
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 DarkAngelmw, 21.09.2007
    DarkAngelmw

    DarkAngelmw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    re:

    Ähm ja wie soll ich das sonst erklären?
    Es gibt doch - und + DVD Rohlinge und CD`s
    und da meinte ich habe ich auch
    verscheidenen getestet.
    Auch verscheidene Marken probiert.

    Gruss
    DarkAngelmw
     
  22. MaxD

    MaxD Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    + und + DVD Rohlinge? Ich steh grad aufm Schlauch... Ich hab ma meine CD-Rohlinge rausgeholt. Da steht nirgends etwas von "+" oder "-"... erklär ma, was + und - sein sollen...
     
Thema: Hilfe zu Notebook ACER TravelMate 5512
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer travelmate 5512awlmi treiber

    ,
  2. acer travelmate 5512 drivers

    ,
  3. acer 5512 recovery

    ,
  4. grafikkarten für accer travelmate5623wsmi,
  5. welchen cd-rohling für acer travelmate,
  6. elock handy eigene Dateien ,
  7. travelmate 5512awlmi treiber,
  8. acer travelmate 2410,
  9. acer travelmate 5512,
  10. www.acer travelmate 5512,
  11. acer travelmate 5512awlmi xp,
  12. acer travelmate hilfe keine betriebssoftware,
  13. acer 5512,
  14. festpaltte acer travelmate 290 kann nicht partitioniert werden
Die Seite wird geladen...

Hilfe zu Notebook ACER TravelMate 5512 - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  3. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  4. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  5. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...