Hilfe!USB-Stick-Schreibschutz lässt sich nicht entfernen!

Diskutiere Hilfe!USB-Stick-Schreibschutz lässt sich nicht entfernen! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Ich möchte gerne Datein von meinem USB-Stick löschen aber das funktioniert nicht, da die Datein anscheinend schreibgeschützt sind. Will...

  1. #1 88Honey88, 06.10.2006
    88Honey88

    88Honey88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte gerne Datein von meinem USB-Stick löschen aber das funktioniert nicht, da die Datein anscheinend schreibgeschützt sind. Will ich den Schreibschutz rausnehmen, kommt ne Fehlermeldung, die mir das nicht erlaubt.Ich habe gelesen, dass man dann pen2pref.exe benutzen soll, aber bei mir kommt eine Fehlermeldung, dass ich das keywor.dll nicht habe. Nun weiß ich gar nichts mehr, was ich noch machen könnte.

    Kann mir da bitte jemand helfen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 06.10.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Um welchen USB Stick handelt es sich denn?

    Bitte immer Angaben zum Gerät und mindestens zum Betriebssystem machen!

    Bei vielen USB Sticks kann man den Schreibschutz am Stick selber mit einem Regler aktvieren bzw. deaktivieren, ähnlich wie bei einer Diskette!

    Checke das mal bitte!

    Kannst du Dateien auf diesem Stick speichern?

    Gruß Morpheus
     
  4. #3 88Honey88, 06.10.2006
    88Honey88

    88Honey88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Umstellen, des Schreibschutzes ist per Regler nicht möglich. Ich weiß selbst nicht mehr, als dass ich da sonst immer problemlos Daten draufziehen und löschen konnte. Hab nun einen neuen Pc -kann das daran liegen? Der USB-Stick heißt Steamline. Mehr weiß ich leider nicht.Meist du mit dem Betriebssystem XP?
     
  5. #4 Morpheus1805, 07.10.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ok, also WinXP und Steamline USB Stick!

    Was für ein Betriebssystem hattest du vorher?

    Hast du alle Chipsatztreiber installiert? Service Pack2?

    Der Stick wird aber einwandfrei erkannt?

    Gruß Morpheus
     
  6. #5 88Honey88, 07.10.2006
    88Honey88

    88Honey88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der USB-Stick wird einbahnfrei erkannt. Habe den Laptop neu, also war kein anderes Betriebssystem vorher drauf. Beim anderen Pc war Win 2000. Service Pack2 ist drauf und bei den Chipsatztreibern bin ich mir nicht sicher. Was muss man denn da alles draufhaben?Hat jemand anders für mich gemacht.
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 88Honey88, 09.10.2006
    88Honey88

    88Honey88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Daten von Stick jetzt mit pen2pref.exe löschen können, aber das Formatieren klappt immer noch nicht. Kann mir jemand da helfen?
     
  9. JizaZ

    JizaZ Guest

    Hab fast das gleiche Problem,
    nachdem ich größere Datenmengen rauf- und runter-geschmissen hab von meinem Stick (Extrememory 2gb) haben sich irgendwann bereits gelöschte Media-daten in einer drübergeschriebenen Videodatei wiedergefunden, nebst gelegentlichen Fehlermeldungen in Form von "Datenträger schreibgeschützt" oder auch "e/a-Gerätefehler" mit anschließendem Aufhängen des Systems bis zur Entfernung des USB-Sticks.
    Ablesen und runterkopiern ging aber noch.

    Wollte ihn deshalb Formatieren in der Hoffnung den fabrikneuen Zustand wiederherzustellen (ist erst 1 Monat alt).
    Das OS hat den Stick gelöscht, konnte die Formatierung aber nicht beenden ("schreibgeschützt") und kann ihn nun auch nicht mehr öffnen ohne die Formatierung abgeschlossen zu haben.

    Problem kam bisher bei jedem ausprobierten PC-System vor, selber habe ich XP SP2 auf dem aktuellsten Stand.

    Kann mir da jemand einen bitte weiterhelfen?
     
Thema: Hilfe!USB-Stick-Schreibschutz lässt sich nicht entfernen!
Die Seite wird geladen...

Hilfe!USB-Stick-Schreibschutz lässt sich nicht entfernen! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  2. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  3. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  4. gescheiterte USB-Stick-Formatierung

    gescheiterte USB-Stick-Formatierung: Ich habe gestern versucht meinen USB-Stick mit meinem Laptop (Win 10 Home 64 bit) zu formatieren da sich darauf einige nicht löschbare Dateien...
  5. Ignoriertes Bluetooth-Gerät entfernen und neu verbinden

    Ignoriertes Bluetooth-Gerät entfernen und neu verbinden: Hallo zusammen, ich habe an meinem iPhone 6S einen Fitness-Tracker versehentlich in den Bluetooth-Geräten "ignoriert". Nun kann ich mich nicht...