HILFE!!! schwerer Fehler

Diskutiere HILFE!!! schwerer Fehler im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; An mein zweiten Pc taucht immer wieder ein schwerer fehler auf. Er fährt von alleine runter und es erscheint ein blauer bildschirm wo drauf steht...

  1. #1 BöhserOnkel, 10.07.2006
    BöhserOnkel

    BöhserOnkel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    An mein zweiten Pc taucht immer wieder ein schwerer fehler auf.

    Er fährt von alleine runter und es erscheint ein blauer bildschirm wo drauf steht

    kernel_inpage_data error oder so ähnlich.

    was ist das und wie kann ich den fehler beheben?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 10.07.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Könnte am RAM liegen. Oder auch an hoher Temperatur. Vielleicht ist auch ein defekter Treiber dran Schuld. Aber wir brauchen mehr Infos. Seit wann tritt der Fehler auf?
     
  4. #3 K@rsten, 10.07.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    > Lade Dir mal memtest und prüfe damit mind. 4 Stunden Deinen RAM
    > Poste die Spannungen und Temperaturen aus dem Bios
    > Wie alt sind die Chipsatztreiber?
    > Sind alle Karten und Stecker im PC richtig gesteckt?




    Grüße
     
  5. #4 BöhserOnkel, 10.07.2006
    BöhserOnkel

    BöhserOnkel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Mh... lass mich überlegen

    Seit 4-5 Monaten ich habe scho zweimal xp neu installiert aber immer wieder der gleiche fehler.....

    Wie prüfe ich die Temperatur nach??
     
  6. #5 simpson-fan, 10.07.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 BöhserOnkel, 10.07.2006
    BöhserOnkel

    BöhserOnkel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ja ok mach ich mal.

    Unter was muss ich im Bios gucken wegen Temperatur??

    Also kabel müssten alle drin sein ich weis aber nicht richtig weil des ist ein laptop und ich will den nicht aufmachen wegen dem Garantiesiegel!!
     
  8. #7 K@rsten, 10.07.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi!

    Lade Dir mal Everest.........

    Im Bios findet man die Werte unter dem PC Health Status


    Den Lapi lässt Du nat. geschlossen :D
    Sollten wir hier nichts feststellen können, nutze die Garantie, was ich auf jeden Fall vorziehen würde.
    Selbst wenn wir hier einen Fehler finden, musst Du ihn einschicken



    Grüße
     
  9. #8 BöhserOnkel, 10.07.2006
    BöhserOnkel

    BöhserOnkel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Also die Temperatur vom

    Motherboard
    49°C (120 °F)

    Aux
    52°C (126 °F)

    Hitachi_DK23FB-40
    56 °C (133 °F)
     
  10. #9 simpson-fan, 10.07.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    CPU temperatur?

    motherboard ist etwas hoch kommt mir vor
     
  11. ige

    ige Guest

    CPU Temp. da ich glaube das du den PC länger als 1Jahr hast und vielleicht viel spielst würde ich unter dem PC und Grafikprozessor mal Kühlerleitpaste machen hilft echt wunder den die geht mit der Zeit weg kostet rund 2Euro und reicht für 2-3x meist
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 simpson-fan, 10.07.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    teste mal den ram mit memtest86. Dann können wir das mal ausschließen.
     
  14. #12 BöhserOnkel, 10.07.2006
    BöhserOnkel

    BöhserOnkel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ok lad ich mir kurz...

    Danke für deine Hilfe =)
     
Thema:

HILFE!!! schwerer Fehler

Die Seite wird geladen...

HILFE!!! schwerer Fehler - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  2. Fehler bei der Wiederherstellung?

    Fehler bei der Wiederherstellung?: Hallöle! Ich habe gestern mein Notebook auf Werkswerkeinstellungen (hießen doch so oder?) zurückgesetzt. Nachdem ich mich dann angemeldet habe...
  3. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  4. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  5. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...