Hilfe! Pc startet mit neuer cpu nicht!

Diskutiere Hilfe! Pc startet mit neuer cpu nicht! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Habe mir gestern eine neue cpu gekauft (AMD Athlon 64 x2 5200+). Vorher hatte ich die AMD Athlon 3500+, die auch ohne Probleme läuft. Nach...

  1. #1 compternoob, 04.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2010
    compternoob

    compternoob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe mir gestern eine neue cpu gekauft (AMD Athlon 64 x2 5200+). Vorher hatte ich die AMD Athlon 3500+, die auch ohne Probleme läuft. Nach dem Tausch fährt der Pc nicht mehr richtig hoch. Manchmal kommt langes oftmaliges piepen direkt nach dem einschalten... manchmal startet er, jedoch verliert der Monitor dann das Signal (spätestens wenn windows hochfahren will). Wenn ich mal am Anfang ein Bild habe, wird die neue cpu sogar erkannt (auch im bios).

    Mein System:
    Mainboard: msi k9vgm-v
    cpu: AMD Athlon 64 x2 5200+ / alte: AMD Athlon 3500+
    Graka: NVIDIA GeForce 7600 GT
    Netzteil: Enermax EG365AX-VE (350w)
    RAM: 2x 1GB corsair xms2

    Habe schon folgendes versucht: habe vorher die alte cpu im Gerätemanager deinstalliert, cmos clear gemacht, Bios ist auf dem neusten stand, versucht über Win CD zu starten und reparieren (hing sich irgendwann auf),
    Da der pc mit der alten cpu läuft, frage ich mich, ob das netzteil genug power für das ganze system hat? Das die neue cpu defekt ist schliesse ich erstmal aus... Bin sonst echt am Ende mit meinem Latein und für jeden Tipp dankbar!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.375
    Zustimmungen:
    20
    Das Netzteil an sich hat eigentlich genug Power, ab ob die einzelnen Spannungen die benötigten Ströme liefern können, ist eine ganz andere Frage. Hier hilft nur ein probeweiser Austausch.
     
  4. #3 Jaulemann, 04.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Das Netzteil würde ich zumindest versuchsweise mal austauschen- auch wenn der Leistungsbedarf zum POST und Bootvorgang mehr als gedeckt sein dürfte, egtl. MUSS das reichen.
    Sicher das der 12volt- stecker neben dem Prozessorsockel steckt (4-polig) ?


    Schau mal hier:

    CPU-Upgrade: MSI K9VGM-V (MS-7253) cpu support and features

    eventuell müsstest du mal auf die CPU selbst schauen, da steht die Genaue revision drauf- in der oben verlinkten liste sieht man ganz gut das zu den verschiedenen revisionen/steppings des x2 5200 auch verschiedene BIOS versionen empfohlen werden.
    Eventuell könnte es daran liegen. Checken und das entsprechende BIOS installieren. Diese Liste verrät genau mit welchem BIOS welche CPU vom Hersteller getestet wurde.

    Desweiteren mal zum ersten Konfigurieren nach dem finalem Umbau einen Speicherriegel rausnehmen, und den anderen auf der ersten Ram-Bank stecken lassen.
    Da der Speichercontroller ja in der CPU steckt kann man so eventuelle RAM-unstimmigkeiten bei der Fehlersuche schonmal ausschliessen

    Was du noch tun kannst wäre auch dir mal die genaue Piepton-abfolge zu merken, das signal verrät egtl. ziemlich genau was das Board zu meckern hat.
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das NT reicht völlig aus.
    Befolge Jaulemann's Tip und schaue bei der CPU nach,
    obwohl ich schon jetzt befürchte,daß die CPU nicht für das
    Board geeignet ist.
     

    Anhänge:

  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Puma45

    Da steht genau das Gleiche.

    Die genaue Bezeichnung der CPU ist entscheidend.

    Auf Deiner Tabelle stehen auch zwei verschiedene drauf.

    Auf Jaulemann's oder meiner stehen die Nummern der CPU,
    die NICHT für das Board geeignet sind drauf.

    Diese Nummern muß der TE vergleichen,dann erst,
    wenn die CPU nicht diese Nummern aufweist,
    kann er evtl.ein Biosupdate in Betracht ziehen.
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Laut "meiner" Liste sind allerdings ALLE Versionen kompatibel!?!
    Zumindest mit dem richtigen BIOS.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Puma45

    Und diese hast Du nicht gesehen oder?
     

    Anhänge:

  10. #9 compternoob, 09.05.2010
    compternoob

    compternoob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Danke für die Antworten, konnte leider die letzten Tage hier nicht reinschaun...
    Hab jetzt nochmal nachgeschaut... Die genaue Nr. der cpu ist: ado5200iaa5do
    welche nach Jaulemanns Liste eigentlich unterstützt werden sollte.
    Neustart mit nur einem ram Speicher (verschiedene getestet) brachte leider keine Veränderung.
    Habe nun einem gutem Freund bescheid gesagt und er kommt bald mit Ersatzteilen zum testen vorbei. Seine Vermutung war noch, dass mein Lüfter für die cpu zuwenig power hat.
    Bin gespannt, was das Problem war und werde berichten. :)
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenn der CPU-Lüfter steht müßte der PC zumindest starten,daran liegts bestimmt nicht.

    Ich schätze eher das,daß Board 'n Schuß hat.
     
  13. #11 Lacan, 09.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2010
    Lacan

    Lacan Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du nur nicht aufmerksam genug gelesen. Die CPU in deinem Auszug aus der Tabelle ist eine 5200B (AVS). Keine 5200+, wie compternoob angegeben hat. Also stimmt das:

    Ich würde das Bios mit Hilfe der alten CPU updaten.
     
Thema: Hilfe! Pc startet mit neuer cpu nicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer prozessor pc startet nicht

    ,
  2. neuer cpu pc startet nicht

    ,
  3. neue cpu pc startet nicht

    ,
  4. neuer prozessor startet nicht,
  5. neuer cpu startert nicht,
  6. neue cpu windows startet nicht,
  7. pc startet nicht mit neuer cpu,
  8. neuer prozessor windows startet nicht,
  9. neue cpu startet nicht,
  10. system startet nicht neuer cpu,
  11. habe neuen CPU und jetzt starten Windows nicht mehr Hilfe,
  12. pc neue cpu startet nicht,
  13. neue cpu rechner bootet nicht,
  14. mainboard startet mit neuen prozessor nicht,
  15. neuer cpu rechner startet nicht,
  16. pc startet mit neuer cpu nicht,
  17. neuer processor pc startet nicht,
  18. neue cpu und pc startet nicht,
  19. neue cpu aber bootet nicht,
  20. neue cpu wird im bios erkannt aber der rechner bootet nicht,
  21. neue cpu wird nicht erkannt booten,
  22. k9vgm-v prozessor upgrade,
  23. windows startet nicht mehr neuer prozessor,
  24. vista startproblem neuer cpu,
  25. neuer prozessor bootet nicht
Die Seite wird geladen...

Hilfe! Pc startet mit neuer cpu nicht! - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  4. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  5. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...