hilfe! notebook schaltet bei belastung ab

Diskutiere hilfe! notebook schaltet bei belastung ab im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo an alle hier ich hab seit kurzem ein problem mit meinem notebook der firma cybercom (medion 41397). ich habe ein bios update von version B...

  1. #1 matthias.th, 27.01.2007
    matthias.th

    matthias.th Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle hier

    ich hab seit kurzem ein problem mit meinem notebook der firma cybercom (medion 41397).
    ich habe ein bios update von version B 04 auf B 10 vorgenommen.
    dieses update wird auf der seite des herstellers (medion) angeboten.
    es hat alles ohne probleme funtioniert.
    (phoenix bios)
    leider schaltet es jetzt jedoch bei spielen mit anspruchsvoller grafik, sowie brennen von filmen, decodieren usw. ab.
    (ich denke es ist ein hitzeproblem am prozessor)
    ich weiß nicht mehr weiter. windows ist neu installiert.
    sonst läuft es super.

    ich wäre für jeden rat dankbar!!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 nolimit, 27.01.2007
    nolimit

    nolimit Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EG
    ok gut es kling nach einem hitze problem das recht einfach heraus zu finden ist lade dir ccleaner runter schau dort unter extras autostart nach wenn dor was steht wie kernelfaolchek oder so was in der art oder besser mach ein bild und boste es da du ein laptop hast wurde ich dir nicht raten ihn aufzumachen auser du hast ne ahnung wie es dort aussieht!!

    mfg nolimit
     
  4. #3 matthias.th, 27.01.2007
    matthias.th

    matthias.th Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ja also ich hab ja die komplette platte formatiert u windows neu istalliert.
    also es kann eigentlich kein müll drauf sein.
    ich hab aber trotzdem cc cleaner ausprobiert u ein bild eingestellt.
    trotzdem danke für die schnelle reaktion.
     
  5. #4 nolimit, 27.01.2007
    nolimit

    nolimit Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EG
    nun es deutet jetzt nicht auf einen überhitzungs fehler hin wenn das problem dennoch vorliegt würde ich mal zum fachhendler gehn weil an einem laptop selbert rum machen ist gewagt! wird es sehr heis? weiter andeutungen hat es sich jetzt nach der neuinstallation wieder mal abgeschaltet?? wenn nicht mach mal was aufwendiges.

    trotzedm könntest du mir kurz helfen mit welchem programm hast du des bild gemacht??
     
  6. #5 matthias.th, 27.01.2007
    matthias.th

    matthias.th Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab die temperatur noch nicht gemessen.
    ein bildschirmfoto kannst du machen indem du einfach auf die DRUCK taste drückst u dannach zb. aus word oder paint unter bearbeiten auf einfügen klickst. oder rechte maustaste in word u dann auf einfügen.
    ich habs unter paintshop pro eigefügt.

    kennt jemand vieleicht eine adresse unter der man ältere bios varianten finden kann??? vieleicht behebt sich ja mein problem durch das nochmalige flashen mit dem alten bios.
     
  7. #6 nolimit, 28.01.2007
    nolimit

    nolimit Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EG
    hi,

    das es am bios liegt du hast vieleicht erst seit dem update die probleme trotzedem kann es an aderen liegen.

    also noch mal dein laptop stürzt ab wenn du z.b. spielst richtig und du hast windoof neu installirt richtig? ist seit dem der laptop noch mals abgestürzt??

    wenn nicht dann musst du mal was spielen wenn es dann noch mal passirt wieder ein bild vom ccleaner machen und hoch laden.

    weil wenn du windoof neu installirt hat weis der nicht von einem fehler der laptop kann an sein und du kannst damit einfache sachen machen da merkt er nicht aber sobald er merk halt es wird war sucht er und wenn er was findet dan festtelt ups des ist zuheis geht er aus.

    mfg nolimit
     
  8. #7 Firescorpion, 28.01.2007
    Firescorpion

    Firescorpion Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Servus

    Haben selber ein Notebook da stehen von der Firma aus das ist nun auch schon länger immer wieder ausgegangen und der lüfter ist voll laut geworden und hat sich abgeschaltet also könnte es wie im hier beschriebenen problem es selbe sein einfach ein Hitzeproblem.

    Wir haben Notebook aufgeschraubt, muss selber sagen wer sich nciht damit auskennt soll es lieber lassen und en fachgeschäft aufsuchen oder so. Haben den lüfter asueinander genommen mit der kühl pipline auf der cpu haben es komplett sauber gemacht und dann die wärmeleitpaste neu drauf gemacht nun läuft das notebook wieder 1A du hörst es nicht mehr temperatur sit sehr niedrig und läuft komplett stabil!

    Also ich persönlich tipp auf Kühler voler haare kommt besonders oft vor wenn du haustiere hast wie wir zum beispiel katze oder hunde oder so die ganzen haare fangen sich dann in der pipline unterm lüfter oder in ihm selbst!

    MfG

    ciaoi

    André
     
  9. #8 matthias.th, 28.01.2007
    matthias.th

    matthias.th Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    das stimmt, ich hab eine perserkatze!

    mein gott, ja das könnte durchaus sein!

    ich wollte es auch schon mal aufschrauben, (garantie ist knapp vorbei)
    hab es aber nachdem ich alle schrauben von der rückseite draussen
    hatte aufgegeben da ich es trotzdem nicht auseinander bekommen habe.

    vieleicht könnte mir hier ja irgend jemand tipps dazu geben.

    danke
     
  10. Sviper

    Sviper Guest

    Vielleicht stellst du erstmal sicher, dass es sich um ein Hitzeproblem handelt. Also wenn es nochmal auftritt schaust du im BIOS mal nach wie warm die CPU geworden ist und welche Lüfterdrehzahl vorliegt. Du kannst auch mal nachsehen ob du ein automatisches Abschalten bei einer bestimmten Temperatur im BIOS aktiviert hast.
     
  11. #10 nolimit, 28.01.2007
    nolimit

    nolimit Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EG
    mal im ernst spiel mal ne runde dan stürtz er ab und dan schik mr nochmal ein neues bild vom autostart ist einfacher wie im bios!!

    thx
     
  12. #11 Firescorpion, 28.01.2007
    Firescorpion

    Firescorpion Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Joa hast ercht sviper und nolimit

    aber wenn es sich um ein hitzeproblem handelt kannst du aber nur wenn du es dir wirklich zutraust das notebook selbst mal veruschen aufzuschrauben aber naja ist davon abzuraten. du musst dran denken wenn du es machst das alles immer sehr einfach auseiannder gehen muss du musst normal niemals gewalt anwenden um das notebook auseiannderschrauben zu können.
    meistens sind an der notebook unterseite schrauben.

    FAngen wir so an

    1. Akku raus
    2. Klappen aufschrauben unten und gegebenfals arbeitsspeicher und festpaltte raus machen
    3. restliche schrauben lösen.
    4. wenn es dann noch nicht richtig auseinander geht dann wird es wie die meisten notebooks knapp unterm bildschirm da wo die halterungen vom bildschrim sind nochmals befestigt sein. musst du mal versuchen normal kann man die verkleidung an den ahltern vom bildschirm nach ausen hin aufziehen und darunter befinden sich nochmals schrauben die man lösen kann aber wenn diese gelöst werden musst du sehr vorsichtig sein weil du dann den bildschirm abschraubst zum teil und er wenn es blöd kommt unten abbrechen könnte oder sonstiges geschehen könnte!

    Außerdem must du genau drauf achten wie du was raus machst es ist sehr viel elektronik auf kleinstem raum angebracht und es muss alles sow ieder rein wie es drinnen war besonders z.b. wie rum welcher stecker drinnen war (tastatur oder so). Achte auch drauf beim sauber machen das du niemals wasser dafür verwendest. Wenn du lüfter und pipline z.b. sauber machst dann nehm eine kleine bürste wie zahnbürste oder sowas. Wenn die Wärmeleitpaste auf der cpu und auf der pipline noch gut aussieht dann kannst du sie drauf lassen solang du sie nicht ausversehen abmachst indem du drauf langst oder so.

    Also ist gar nicht so auf die leichte schulter zu nehmen das aufmachen!

    Wenn du probleme mit dme öffnen ahst wenn es soweit ist meld dich einfach in icq oder msn oder per pn bei mir

    gruß

    andré
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 matthias.th, 29.01.2007
    matthias.th

    matthias.th Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle

    ich habs geschafft!!!
    hab es auf bekommen.
    und siehe da, kühlrippen total verstaubt u verdreckt.
    oh mann! das hatt ich nicht gedacht.
    da werkelt ja ein staubsauger ohne filter in meinem laptop.
    ich hab jedenfalls alles so gut ich konnte mittels pinsel u kleinem handstaubsauger gereinigt u siehe da, er läuft wie ne 1.
    die ganze sache lag unter der tastatur also brauchte ich von unten gar nicht ran.
    die plastikkappen konnte ich von den scharnieren einfach abklicken, dann die angeschraubte tastatur runter, lüfterabdeckung ab (winzige kreuzschrauben) u umgekehrt wieder zusammen.
    aoe 3 istalliert u siehe da, es funzt!!!
    u der lüfter ist schön leise.

    also danke noch mal an alle die sich hier freundlicherweise mit meinem kleinem problem auseinander gesetzt haben.

    mfg
     
  15. #13 Firescorpion, 29.01.2007
    Firescorpion

    Firescorpion Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Freut mich das zu hören das es geklappt hat ;)
     
Thema: hilfe! notebook schaltet bei belastung ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook schaltet sich ab bei höhere belastung

    ,
  2. notebook schaltet bei höherer belastung ab

    ,
  3. cybercom 41397

    ,
  4. notebook schaltet unter höherer belastung ab,
  5. laptop schaltet sich bei belastung aus,
  6. md98300 shaltet sich immmer selbstständig ab,
  7. laptop schaltet ab nach belastung,
  8. laptop schaltet sich unter belastung ab,
  9. notebook schaltet bei belastung ab,
  10. notebook schaltet sich unter last einfach aus,
  11. Medion md98300 schaltet ab
Die Seite wird geladen...

hilfe! notebook schaltet bei belastung ab - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung bricht immer ab

    Internetverbindung bricht immer ab: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner DSL Leitung. Die Verbindung vom Router zum Provider bricht ständig ab. Habe eine Fritzbox WLAN 3370....
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...