Hilfe neuer Rechner und Temperaturen um 100°

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von BBK, 11.06.2007.

  1. BBK

    BBK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Servus
    hab mir gestern nen neuen Rechner zusammengestellt und zusammen gebaut hab aber zwischendurch immer wieder probleme mit den temperaturen

    System:
    Win 2K
    X2 5000+ EE
    2 GB MDT Speicher
    Xpertvision 1950Pro
    Gigabyte GA-MA69G-S3H
    Artic Cooling Freezer 64 Pro
    Bequiet 350 watt netzteil
    Sharkoon rebel economy gehäuse

    habe keine weiteren lüfter im rechner aber selbst mit geöffnetem gehäuse steigen die temperaturen auf gut 70-120° (hab im bios eingestellt das ich ab 70° gewarnt werde).
    Cool n quit hab ich im bios an hab jetzt so nur im inet und 25° Zimmertemperatur laut Easy Tune 5
    System 39°
    CPU 52°
    und der kühler dreht dabei minimal sobald ich aber mehrere Programme laufen habe oder nen game (emergency 4 demo) an hab fängt das board nach 5 min an zu piepen sprich über 70° bis auf gut 120°.

    Woran kann das liegen? bin mir eigentlich sicher das ich den kühler richtig montiert habe und wärmeleitpaste war ja beim kühler mit drauf bzw habe nun selbst artic silver paste draufgeschmiert (natürlich dünn).

    hab grad mal prime95 ca 10 min laufen lassen hab dann lieber abgebrochen die transistoren(?) neben der cpu waren wahnsinnig heiss hab mir fast die pfoten verbrannt der kühler selbst war lauwarm die cpu doch ziemlich heiss aber natürlich schwer einzuschätzen ob es 100° sind.

    Die transisotren sind jetzt nach abbruch des tests imemr noch wahnsinnig heiss cpu temp wird mir aber 48° angezeigt? und motherboard 44°
    bild im anhang

    ich hoffe ihr könnt mir helfen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. madde

    madde Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin.
    komisch...du bist sicher das der lüfter richtig sitzt???
    wenn nicht schau doch mal im bios ob du da einstellen kannst bei welcher temp der proz "gehalten" gehalten werden soll.

    also ich würd aufpassen, also 70° sind viel zu viel.. wenn dann nur für ein paar sekunden, aber nicht dauernd....

    viel glück
     
  4. BBK

    BBK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hab den lüfter 3 mal aus und eingebaut keine veränderungen ;(

    h den lüfter im mom auf volel touren (2300 u/min) keine eränderungen bei anstregungen wird die cpu sofort laut everest auf über 100°
     
  5. #4 ^^@JoKeR@^^, 11.06.2007
    ^^@JoKeR@^^

    ^^@JoKeR@^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    hast du auch an die wärmeleitpaste gedacht?
     
  6. #5 Zain615, 11.06.2007
    Zain615

    Zain615 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    bis 120°C wär der schon kaputt das geht eigentlich net!
    Ich würd nomma schaun ob du die Wärmeleitpastete drauf hast!
    Und vllt. werden die Temps falsch angezeigt man weiß ja nie =)
     
  7. #6 michael_mitti, 11.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Welches Prog benutzt du für diese Daten? Schau im Bios nach. Manchmal zeitgt Everest auch was falsches an. Hab schon mal gehöhrt das bei einem -1 C° dortgestanden ist.
     
  8. BBK

    BBK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    everest,bios und easy tune 5 alle zeigen das selbe an ;/ kan natürlich nur nicht im bios die temperatur unter last testen. komischerweise nach weiterem ein udn ausbauen liegt die temperatur bei last um die 60° im idle um die 40° kann mir aber jemand sagen wieso die kerne ca 50% weniger temperatur haben als bei everest angezeigt die "normale" cpu temperatur?

    wärmeleitpaste war definitiv immer drauf ^^ sogar die gute artic cooling.

    Wie ich rausgefunden hab darf der vcore nur 1,20 bis 1,25 betragen bei mir war er bei 1,33 hat schon einiges gebracht hab nun auf 1,20 allerdings mit riesen lüfter immer noch 35° im idle
     
  9. BBK

    BBK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    kommando zurück laut amd darf der vcore doch 1,25-1,35 betragen -.-
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 aeroglas3d, 12.06.2007
    aeroglas3d

    aeroglas3d Guest

    Ich hab mal (mehrere Male)beim bau eines PCs den Fehler gemacht das ich die Gummiteile zwischen dem Mainboard und dem Gehäuse vergessen habe anzubringen.
    Es kam zu einem Kurzschluss, beimersten mal ist nichts weiter passiert beim zweiten mal ist meine Festplatte und der Ram kaputgegangen.
    Darauf würde ich noch mal achten und dann zum testen einfach mal Zeitungspapier oder sowas dazwischen legen.
     
  12. #10 michael_mitti, 12.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist der Sensor kaputt? Glaub ich am ehesten.
     
Thema:

Hilfe neuer Rechner und Temperaturen um 100°

Die Seite wird geladen...

Hilfe neuer Rechner und Temperaturen um 100° - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...