Hilfe!-Mozilla u.a. Programme gehen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von schnuffel55, 07.05.2011.

  1. #1 schnuffel55, 07.05.2011
    schnuffel55

    schnuffel55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute, die Ihr (hoffentlich ;)) mehr Ahnung von Computer habt als ich!

    Seit knapp 2 Monaten habe ich einen anderen Provider (Telekom) und gehe mit dessen Router (Speedport W504V) via W-Lan ins Internet. Soweit, so gut - klappte einen Monat super, aber seit ca. 2 Wochen funktionert hier nix mehr so wie es soll.

    Ich kann nicht mehr mit Mozilla ins Internet, nur noch mit Internet Explorer, was eigentlich noch zu verschmerzen wäre, aber ich kann seitdem auch keinerlei Updates (Antivir, Flash-Player usw.) mehr ziehen und auch keine Fotos mehr mit meiner Fotoshop-Software online bestellen, weil mir mitgeteilt wird, dass keine Internetverbindung besteht. Java-Update hat auch nicht funktioniert. :confused:

    Ich weiß wirklich nicht, woran das liegt - es hat doch alles bisher funktioniert. Ich habe auch schon alle Programme de- und wieder installiert, aber ohne Erfolg.

    Ich habe einen Laptop mit der 32-bit-Version von Vista.

    Für Eure Hilfe bin ich dankbar.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 07.05.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Mit dem Intenet Explorer kommst du in das Internet? Was hast du für eine Antivirenschutz Software installiert, bzw. blockt evtl.die Firewall Programme?
    Der Router wurde er manuell oder mit einer Telekom Software installiert?

    Gruß stockcarpilot
     
  4. #3 schnuffel55, 07.05.2011
    schnuffel55

    schnuffel55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, mit dem IE komme ich ins Internet.

    Der Router wurde erst mit der Telekom-Software installiert (weil angeblich idiotensicher, also für mich perfekt ;)). Gestern habe ich den Router mit Hilfe eines Telekom-Mitarbeiters neu konfiguriert und im Zuge dessen die "Schrott-Software" runtergeschmissen.

    Mein Laptop ist mit der kostenloser Version von Antivir geschützt.
     
  5. #4 schnuffel55, 07.05.2011
    schnuffel55

    schnuffel55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die Firewall auch schon ausgeschaltet, hat trotzdem nicht funktioniert.
     
  6. #5 stockcarpilot, 08.05.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Deinstalliere Firefox, dann manuell unter Computer/ Laufwerk C/ Programme den Ordner Firefox löschen. Lass danach mal das Programm C-Cleaner drüber laufen. Nach Neustart noch einmal versuchen Firefox zu installieren und als Standartbrowser festzulegen.

    Ein Scann mit dem Programm Malwarebytes kann nicht schaden, gehe aber nicht davon aus, das er etwas findet. Bei Fund Bericht posten.

    http://www.modernboard.de/viren-wuermer-spyware/85115-tutorials-anleitungen-tipps-und-tricks.html

    Gruß stockcarpilot
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 schnuffel55, 10.05.2011
    schnuffel55

    schnuffel55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stockcarpilot,

    vielen Dank für Deine Tipps, aber einfach nichts hat funktioniert.

    Habe jetzt meine Programme und Dateien auf Festplatte D verschoben und alles auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Nun geht wieder alles.

    Danke für Deine Mühe,

    schnuffel :)
     
  9. #7 stockcarpilot, 10.05.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Das ist auch eine gute saubere Lösung. Wenn du alle Programme installiert hast und alles wieder läuft, würde ich ein Image machen und dieses auf D kopieren. Das spart viel Arbeit, wenn noch einmal alles zurück gespielt werden soll. Manchmal findest du Programme zum Image erstellen in PC Zeitschriften.

    Gruß stockcarpilot
     
Thema: Hilfe!-Mozilla u.a. Programme gehen nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meine mozilla programme gehn nicht

    ,
  2. ich kann nicht mehr kanäle sehen über mozilla

Die Seite wird geladen...

Hilfe!-Mozilla u.a. Programme gehen nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  4. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke