Hilfe, mein Notebook friert immer (ein)

Diskutiere Hilfe, mein Notebook friert immer (ein) im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe da eine Problem mit meinem Notebook Medion MD9503 Beim bewegen der Maus friert der Rechner zu unregelmäßigen Zeiten ein....

  1. #1 Litewolf, 24.08.2007
    Litewolf

    Litewolf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe da eine Problem mit meinem Notebook Medion MD9503

    Beim bewegen der Maus friert der Rechner zu unregelmäßigen Zeiten ein.
    Mehrmals wurde der sogenannte Auslieferungszustand wieder hergestellt
    Danach startete der Rechner mit einer Begrüßungsanimation und blieb immer wieder an der gleichen Stelle hängen.
    Windows XP von der beiliegenden CD von Hand installiert klappte schon mal besser, da lief er schon mal bis zum Desktop durch.
    Wollte danach die Treiber der eingebauten Komponenten installieren
    Da hing er wieder beim installieren eines Treibers, beim öffnen des Gerätemanagers, beim einrichten des Outlook.
    Der Rechner wurde nur mit der Maus bedient.
    Da tippten viele schon mal auf einen Defekt im Hauptspeicher.
    Leider besitze ich keinen Ersatz zum austauschen um das zu prüfen.

    Nun aber das Kuriose: Eine vom Hersteller (Medion) eingesetzte Test und Prüf CD läuft durch alle Tests ohne Beanstandung.
    Ram Test, Stresstest, etc.
    Da ich so nicht weiter kam installierte ich Windows 2000.
    da blieb er komischerweise seltener hängen.
    Zum Schluß habe ich noch Windows ME installiert.
    Damit habe ich gestern sämtliche Treiber installiert und einige Anwenderprogramme.
    Er blieb nur einmal im Internet hängen, ansonsten habe ich ca. 6 Stunden damit gearbeitet.

    Jetzt kann ich mir gar nichts mehr erklären, Windows XP gehörte schließlich bei diesem Notebook dazu.
    Medion bietet mir an für 30€ einen Kostenvoranschlag zu erstellen.
    Aber die lassen auch nur die oben genannte CD durchlaufen und werden so wahrscheinlich nichts finden.
    Zum wegschmeißen ist mir das Teil eigendlich zu Schade, sollte er doch nur dazu dienen meiner Tochter zur
    Unterstützung bei den Hausaufgaben Zugang zum Internet zu bieten.

    Ausstattung: Pentium 3, 1,2 GHrz, Ati Grafik, 256Mbyte Ram, Windows XP Home..

    Gruß
    Wolf
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Hilfe, mein Notebook friert immer (ein)
Die Seite wird geladen...

Hilfe, mein Notebook friert immer (ein) - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  3. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  4. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  5. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...