Hilfe gesucht beim PC-Bau

Diskutiere Hilfe gesucht beim PC-Bau im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Nabend. Ich hab mir grad einen neuen PC zusammengebaut. System: Intel® Core 2 Duo E6600 Asus P5B-E Plus MDT DIMM 2 GB DDR2-800 Kit Leadtek...

  1. #1 Leonard Shelby, 24.03.2007
    Leonard Shelby

    Leonard Shelby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nabend.
    Ich hab mir grad einen neuen PC zusammengebaut.

    System:

    Intel® Core 2 Duo E6600
    Asus P5B-E Plus
    MDT DIMM 2 GB DDR2-800 Kit
    Leadtek WinFast PX8800GTS (640 MB)
    HEC Power Master 480

    Drücke ich nun auf Power, springt der PC an, Asus-Zeichen auf dem MB leuchtet korrekt rot wie im Handbuch angegeben, Lüfter laufen, aber nix weiter passiert. Der Bildschirm bleibt schwarz, keine Fehlermeldungen, kein Piepen (PC Speaker des Gehäuses sind angeschlossen).
    Hab das nun auch mit weniger Baugruppen versucht, also Laufwerke, Festplatten ab etc.
    Hab die einzelnen Baugruppen raus- und wieder reingesetzt, RAM anders angeordnet. Ergebnis gleich Null. Hab selbst mal das RAM weggelassen, keine Piepen einer Fehlermeldung.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiß Rat? Bin mittlerweile nämlich recht planlos...

    Achja, der Monitor hat nen VGA-Kabel, habs per Adapter an den DVI-Ausgang angeschlossen, auch mal nen anderen Adapter probiert, locker oder fest drin.
    Ich erwähne das deshalb, weil ich bei meinem alten PC (VGA und DVI an GraKa) erst in den Einstellungen aktivieren muß, daß ich ihn über DVI laufen laß, da er dort sonst schwarz bleibt.

    Gruß Leonard
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Invidious, 24.03.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Sitzt der CPU-Lüfter wirklich FEST? (775-Lüfter sind besch*****, ist mir auch schon abgeraucht^^)
    RAM-Riegel einzeln testen.
    Bios Batterie für 10 Minuten raus.
     
  4. #3 Leonard Shelby, 24.03.2007
    Leonard Shelby

    Leonard Shelby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Yip, tut er, da wackelt nix.

    Schon geschehen
    Werde ich mal ausprobieren.
     
  5. #4 Invidious, 24.03.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Sind die ganz kleinen Stromkabel auch alle richtig angeschlossen? Da muss man gegebenfalls im Handbuch rumwühlen, wie sie richtig angeordnet werden sollen.

    Schau dir mal die CPU nochmal genauer an, ob sie vielleicht Beschädigungen davongetragen hat.
     
  6. #5 Leonard Shelby, 24.03.2007
    Leonard Shelby

    Leonard Shelby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...ich hab eben den 4poligen EATX12V raus- und wieder reingesteckt, da bekam ich zumindestens 2 Pieptöne bei Anmachen, Bild allerdings weiterhin Fehlanzeige. Leider steht zu zwei Tönen auch nichts im Handbuch. Dort sind nur andere Pieptöne aufgezählt.
     
  7. #6 Invidious, 24.03.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Leonard Shelby, 24.03.2007
    Leonard Shelby

    Leonard Shelby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 !Ritter!, 24.03.2007
    !Ritter!

    !Ritter! Guest

    der mdt ram hat oft probleme nimm lieber eine bessere firme zb. kingston
    im handbuch steht welcher ram kompatibel ist
     
  10. #9 Leonard Shelby, 24.03.2007
    Leonard Shelby

    Leonard Shelby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Komisch, nun gibts auf einmal wieder kein Piepgeräusch. ?(
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 PcFrEaK, 25.03.2007
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    Also eigentlichh´hätt ich ja gesagt der oft vergessene 4 Pin Molex, aber das hast du ja schon überprüft.

    Probiere mal komplett neuen ram und ne neue Graka.
     
  13. #11 Leonard Shelby, 25.03.2007
    Leonard Shelby

    Leonard Shelby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Update: Ich hab alles komplett auseinander- und wieder zusammengesetzt und bin nun im Bios.
    Ihr glaubt nicht, wie ich mich beim Anmachen über die Fehlermeldung Keyboard fehlt gefreut habe. ;) :D
    Vielen Dank für eure Hilfe! :)
     
Thema:

Hilfe gesucht beim PC-Bau

Die Seite wird geladen...

Hilfe gesucht beim PC-Bau - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  5. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...