Hilfe !!!! Externe Festplatte

Diskutiere Hilfe !!!! Externe Festplatte im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, hab ein riesiges Problem. Habe meine alte externe Festplatte gefunden. Den Controller vorne abgeschraubt weil sie nicht mehr normal...

  1. #1 adetman, 31.10.2017
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab ein riesiges Problem. Habe meine alte externe Festplatte gefunden. Den Controller vorne abgeschraubt weil sie nicht mehr normal funktionierte.

    Also habe ich sie direkt in mein System mit eingesetzt, was auch alles wunderbar geklappt hat.

    Es lief alles, nur auf die Festplatte zuzugreifen dauerte etwas was ja nicht schlimm ist. Dann plötzlich ging garnichts mehr Windows Explorer reagiert nicht mehr. Alles stürzt ab. Sobald ich die Festplatte abziehe ist alles wieder gut.

    Mein Problem ist nur das auf der Festplatte lang verschollene Hochzeit Videos drauf sind :(

    Und dann sowas. Ich weiß nicht weiter.

    Also ich habe so ca eine stunde lang die Festplatte durchgestöbert.

    Hat jemand nen Plan oder Ahnung?

    Danke
     
  2. #2 stockcarpilot, 31.10.2017
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW
    kannst du nicht die Festplatte in ein anderes Gehäuse stecken? Oder die Festplatte mit einem USB Adapter anzapfen?
     
  3. #3 adetman, 31.10.2017
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Also der hatte ja einen USB Adapter vorher dran. Den habe ich ja abgebaut weil der mir mal vor einigen Jahren kaputt gegangen ist. Also habe ich daraus eine Interne Festplatte gemacht. Ich habe es jetzt soweit geschaft das die Festplatte eingebaut bleiben kann und ich den rechner nutzen kann. Er erkennt auch die Festplatte. Kanns sie bloß nicht öffnen.

    20171031_185343.jpg 20171031_185259.jpg 20171031_185329.jpg
     
  4. #4 JudgeLG, 01.11.2017
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Niedersachsen
    Schau mal in die Datenträgerverwaltung ob sie dort angezeigt werden muss und formatiert werden muss. Wenn sie formatiert werden muss hast du ein Problem.
     
  5. #5 Leonixx, 01.11.2017
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Was mir dazu noch einfällt wäre mit einer Linux Live CD alla Ubuntu zu booten. Manchmal hatte ich damit Erfolg, wenn alte Festplatten nicht mehr von Windows erkannt wurden.
     
  6. #6 adetman, 03.11.2017
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten

    Also erkannt wird sie garnicht mehr. Der Lese bzw. Schreibekopf schießt nur hin und her (also nur von der Parkbucht bis kurz vor einer Platte). Also als hätte der Controller einen Kollaps. Es handelt sich hier um eher einen Mechanischen Defekt und kein Software Problem. Ich bin schon am Googlen ob ich die Platten in ein Identisches system einsetzen könnte um die Platten lesen zu können. Ich will bloß jetzt nichts überstürtz auseinanderbauen. Die Daten sind mir sehr Wichtig.

    Hat jemand damit erfahrung?

    Was Passiert wenn ich eine gleiche Festplatte kaufe und die Platten in das funktionierende System umsetze.
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.441
    Zustimmungen:
    28
    Du würdest eine Platte mit absolut identischem Controller benötigen, falls der die Ursache wäre, was du kaum beeinflussen kannst. Bei mechanischen Defekten kannst du dich von deinen Daten verabschieden, denn ich glaube nicht, dass du über einen Reinstraum verfügst, um die Platten zu tauschen. Es wundert mich, dass bei den für dich wichtigen Daten kein Backup existiert, da sollte für die Zukunft ein ein Gedanke daran verschwendet werden.
     
  8. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    8
    Nach diesem Satz " Der Lese bzw. Schreibekopf schießt nur hin und her (also nur von der Parkbucht bis kurz vor einer Platte). " würde ich mal vermuten, er hat die Platte schon geöffnet. Damit sollte der Punkt, die Daten zu retten erledigt sein.
     
  9. #9 xandros, 08.11.2017
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.262
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Im geschlossenen Zustand lässt sich nicht erkennen, wie sich die Köpfe positionieren. Und ausserhalb eines Reinraumes haben sich in geöffnetem Zustand sofort Staubpartikel auf den Platten abgesetzt, die zu einem Headcrash oder Beschädigungen an den Magnetscheiben führen.
    Wie schon gesagt wurde, kann man privat gerade Mal das PCB austauschen. Und die Ersatzplatine muss für diese Festplatte und auch die exakte Serie vorgesehen sein. Alle Arbeiten im Inneren gehören zum Hersteller oder einem Datenrettungsunternehmen abgegeben, wenn es einem die Daten wert sind. Ansonsten Festplatte dem Elektronikschrott zufügen und nach Bedarf eine Neue kaufen....
     
  10. #10 adetman, 11.11.2017
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für eure Nachrichten. Also es sieht so aus ich bin bis jetzt am Studieren dieser Festplatten. Ich weiß aus was sie bestehen wie sie hergestellt werden, wie selbst die Atomare Stukturen der Molekühle geändert werden um die bekannten Einsen und Nullen herzustellen. Selbst wie sie genau abgelesen werden im bezug auf die Adresse der Daten.

    Ich habe mir aus Plexiglas ein Kasten gebaut. Alles schön abgedichtet mit Dichtmassen. Filter und Lüfter Systeme eingesetzt mit LED Beleuchtung :)
    Dann noch was gegen Statischer ladung vorgenommen. Zwei Löcher vorne mit OP Handschuhe.

    Also der Kasten ist staubfrei und frei von Partikel.

    Und Die Platten besitzen eine Schutzschicht aus Fast schon Diamant harten Kohlenstoff :) iwie komisch das zu sagen. Also die Schicht ist dafür da, das der schreib bzw lesekopf mit der Platte kontakt aufnehmen kann ohne sie zu beschädigen. Das muss so sein weil der Lese bzw Schreibkopf immer mit dem Gleichen abstand zum lesen und schreiben haben muss. Sonst ist das Magnetischekraftfeld im Schreibe und Lese Kopf gestört und wirkt anders auf die Molekühle. Also das System was sie in richtiger Reihenfolge anordnen soll wird gestört und die Daten verfälscht.

    Der hersteller geht nur auf nummer sicher. Natürlich ist das nicht gut die Platte zu öffnen. Aber ich sag mal so. Ich bin Mechatroniker Meister. Ich darf das :D

    Morgen werde ich es an alten HDD`s ausprobieren. Habe Ziemlich viele alte jetzt besorgt. Ich werde versuchen die Platten zu tauschen. Da werde ich erstmal versuchen 2 Platten zu nehmen mit der gleichen Lese und schreib Geschwindigkeit und so weiter also die gleichen Daten.

    Das aller wichtigste direkt nach der Sauberkeit der Arbeit ist das die Platten um kein Milimeter verdreht eingebaut werden dürfen. Da sonst die Adresse der Daten nicht mehr Korekt sind. Und dann kann man sagen vorbei!!

    Es gibt aber einfache tricks dafür zu sorgen das die Platten sich nicht drehen. Z.b. mit einem breiten Klebe streifen die Außenflächen der Platten Fixieren an ca. Drei stellen. Damit ist nahezu Garantiert das die Platten sich nicht verdrehen können.

    Und dann ist nur das einzige worüber ich mir sorgen mache ist, wenn ich die Platten die ich Retten möchte in ein Identisches Gehäuse einbaue kann ich sofort los legen und drauf zugreifen? Weil ich sehe über all das die Festplatte erst irgendwie Software technisch bearbeitet werden. Ich bin kein software Profi :(

    Und niemand will mir das veraten. Ich habe keine lust das nach dem Umbau alles heile ist und ich die Festplatte anschließe und sie dadurch zerstöre.
     
  11. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #11 xandros, 11.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2017
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.262
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dein Plexiglaskasten ist kaum ein steriler Reinraum. Aber viel Spass bei den Experimenten.
    Das Gehäuse allein ist nicht ausschlaggebend, sondern primär das PCB. Der Controller darauf bringt die notwendige Software mit, mit der die Köpfe etc. gesteuert werden. Falsches PCB gleich falsche Firmware gleich Elektronikschrott. Dafür muss man die Platte nicht mal öffnen, sondern nur die darauf montierte Platine wechseln....
    "Ich darf das" bringt einem leider nichts, wenn man nicht genau weiss, was man da tut. Und dafür sollte schon entsprechende Fachkenntnis vorhanden sein.

    Ich gehe Mal davon aus, dass etliche Platten trotz der Bemühungen nach dem Öffnen Recht schnell erste Oberflächenschäden zeigen werden und die Daten nicht lange lesbar bleiben.
     
  13. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    8
    Wie xandros schon geschrieben hat, das ist kein Reinraum. Es fängt schon damit an " Filter und Lüfter Systeme eingesetzt ", wo eingesetzt? Vermutlich direkt am Kasten, damit versuchst du dann den Kasten von Partikeln zu reinigen? Kann schon aus dem Grund nicht funktionieren, da du spezielle Filter benötigst und die sollten ausserhalb des Kasten sein, die müssen auch regelmäßig gewechselt werden und dann würde das ganze wieder im Kasten landen. Zweitens, wie gelangen die Platten in den Kasten? Drittens, das ganze Werkzeug müsste vorher speziell gereinigt und verpackt in den Kasten um alle Schmutzpartikel zu vernichten. Viertens, das hier " breiten Klebe streifen die Außenflächen der Platten Fixieren an ca. Drei stellen " ist das absolute Nogo. Du bringst ein Kleber an den Aussenseiten der Platten an und glaubst damit verhinderst du ein Verdrehen und erwartest dann mit Sicherheit, das das ganze auch noch Rückstandsfrei weggeht? Ich war mal bei einer Firma in München, die das professinell macht, unsere Firma hatte 3 Festplatten, die dort überprüft wurden. Und der Aufwand, die Platten und das Personal in den Reinraum zu bekommen war schon sehenswert.
     
Thema:

Hilfe !!!! Externe Festplatte

Die Seite wird geladen...

Hilfe !!!! Externe Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Externe USB Platte geht nicht in Stand-By

    Externe USB Platte geht nicht in Stand-By: Hallo, ich nutze eine externe USB Platte für Backups. Die ist zwar immer angeschlossen, sollte aber meiner Erwartung nach nur anspringen wenn auch...
  2. Mad Catz S.T.R.I.K.E 7 bitte dringend um hilfe!!

    Mad Catz S.T.R.I.K.E 7 bitte dringend um hilfe!!: Also ich wollte vor einiger zeit das touch panel meine tasta wechseln da sie kaputt war dabei ist das mainbord von der Tastatur samt Bildschirm...
  3. Tägliche Internet Abbrüche (Brauche Hilfe)

    Tägliche Internet Abbrüche (Brauche Hilfe): Hallo an alle die dies lesen werden, 4 Monate lang habe ich jetzt schon Internet Abbrüche. Mehrmals angerufen bei o2, ungefähr 10x (45-60 Minuten...
  4. Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?

    Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?: Guten Morgen zusammen, ich habe aus meinem alten Notebook die Festplatte in ein externes Gehäuse verbaut und diese an meinen Router gehangen....
  5. Festplatte meldet sich nicht mehr

    Festplatte meldet sich nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe hier einen Laptop zur Reparatur bekommen, bei dem eigentlich nur Windows nicht mehr startet. Laut Windows Bootbildschirm...