Hilfe! Datenwirrwar nach Unterbrechung von PartitionMagic!!

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von Florian112, 28.03.2007.

  1. #1 Florian112, 28.03.2007
    Florian112

    Florian112 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen! Ich wende mich an Euch, da ich mit meinem Wissen & Mitteln nicht mehr weiter komme. Hier mein Problem:

    Ich habe gestern mit PartitionMagic 7.0 die Größe zweier Partitionen "versucht" zu ändern (D: 10 GB weniger, C: 10 GB mehr). Bei dem anschießenden Batch-Vorgang beim Booten von Windows kam es bei ca. 16% im Gesamtverlauf zu einer Unterbrechung (PC musste neu gebootet werden).

    Lage danach: Windows gestartet, D: war nicht im Arbeitsplatz aufgeführt. PartitionMagic zeigte mir die Partition als "PqRP" an. Nach der Anleitung folgender Seite:

    http://www.pcwelt.de/forum/festplatten-laufwerke/89056-pqrp-wiederherstellen.html

    wurde D: wieder im Arbeitsplatz angezeigt, konnte nur leider nicht darauf zugreifen. Ich habe dann mit CHKDSK die Partition komplett überprüfen lassen, das Programm hat daraufhin mehrere "verlorene" Dateien wiederhergestellt. Ich konnte wieder auf D: zugreifen.

    Die Freude hielt nicht lange an: DATENVERLUST! Ich führe seit Jahren ein großes Fotoarchiv, die Dateien sind zwar noch in der richigen Größe vorhanden, lassen sich aber zum Teil nicht mehr offnen. Ebenso bei Word Dokumenten usw.!!

    Was mich nun stutzig macht: In z.B. Dateien die normalerweise Videos enthalten sollten, finde ich nun Musik (Mp3, wav.....). Kann es sein, dass hier eine Art Verschiebung stattgefunden hat? Das die Dateien noch da sind, aber die Inhalten komplett verschoben wurden? Evtl. weil die Partition eine andere Größe angenommen hat wie früher?

    Was tun?? Ontrack EasyRecovery 6.0 ist vorhanden - mit "Raw Recovery" konnte ich nur einzelne Dateien wiederherstellen.

    EDIT: >> Dateizuordnungstabelle defekt ?!

    Gruß Florian.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    das hört sich nicht so gut an. nicht umsonst wird sogar vom hersteller des programms dazu geraten, vorher die daten aller beteiligten partitionen zu sichern.

    was du evtl. noch versuchen kannst, ist ein chkdsk /f/r. keine ahnung, ob das hilft, aber einen versuch ist es wert.

    gruß
    mike
     
  4. #3 Florian112, 28.03.2007
    Florian112

    Florian112 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schon gemacht, keine Chance.

    Habe allerdings eine andere Idee: Die Partition hat eine andere Größe wie vorher, wenn ich diese wieder so hinbekommen würde wie vorher: Könnte ich dann evtl. wieder an die Dateien kommen?

    Gruß Florian.
     
  5. #4 Gernböck, 01.04.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    äää NEIN, aber

    PC Inspector File Reovery runterladen
    Aber nicht auf die zu rettende festplatte installieren sondern z.B. auf einen USB-Stick, sonst sind gewisse Datein unwiederbringlich weg
    PS: Bring zeit mit, das Tool ist kein D-Zug

    Nimm dazu den Modus verlorene Dateien suchen (also der in der Mitte) der obere gelöschte Dateien retten bringt praktisch nichts
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Hilfe! Datenwirrwar nach Unterbrechung von PartitionMagic!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. datenwiederherstellung aus pqrp-partitionen

    ,
  2. Partition Magic unterbrechen

    ,
  3. äää datei pc inspector

    ,
  4. usb stick datenwirrwarr,
  5. wiso kommt fehler 112 partition magic batch
Die Seite wird geladen...

Hilfe! Datenwirrwar nach Unterbrechung von PartitionMagic!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  2. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  3. HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht

    HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht: Guten Morgen! Gestern habe ich einen riesigen Mist mit meinem Laptop angestellt... Ich wollte mehr Platz schaffen, weilschon andauernd die Meldung...
  4. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...
  5. Hilfe ich werd Wahnsinnig mit TP Link VR900v

    Hilfe ich werd Wahnsinnig mit TP Link VR900v: Guten Morgen zusammen, habe mir, nach dem meine fritzboxen abgekackt sind einen tp link vr900v gekauft. Mein internet anbieter ist Vodafone. Mit...