Hilfe beim Kauf eines Notebooks

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von wcismypower, 25.09.2011.

  1. #1 wcismypower, 25.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.09.2011
    wcismypower

    wcismypower Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen! :)
    Ich möchte mir ein Notebook kaufen, und habe da auch ein paar Vorstellungen.
    Ich denke dieser Laptop wäre für mich geeignet:
    EASYNOTE TS11HR-218AT SCHWARZ 0711CZ IJK - - Media Markt - Ich bin doch nicht blöd
    Was haltet ihr davon? Mein Budget ist nicht gerade groß weil ich noch Schüler bin, daher sollte (falls dieser Notebook euch nicht gefällt) ein anderes nicht höher als 1200,- sein!
    Hier nochmal die Details:
    Auflösung: 1366 x 768
    Prozessor: Intel Core i7-2630M
    Größe Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-RAM
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 540M
    Prozessor- Taktfrequenz: 2 GHz
    Anzahl Prozessorkerne: 4
    Chipsatz: Intel HM65
    Speichertyp: 8 GB DDR3-RAM
    Festplattenkapazität: 750 GB
    Bildschirmgröße (Zoll): 15.6 Zoll
    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-bit
    Anschlüsse: 1x VGA, 1x HDMI, 2x USB 2.0, 1x USB 3.0, 1x Ethernet
    inkl. Software: Nero 9 OEM, MS Office Starter 2010, Norton Internet Security 2011 (Trial 60 Tage), Adobe Photoshop Elements 8 (Full OEM), Windows Media Center, Recovery Program


    Falls ihr noch was anderes wissen wollt, schreibt mir eine PN

    MfG Wc
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 helidoc, 25.09.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ..wieso eine PN? Für Rückfragen ist doch das Forum der richtige Platz.

    Und ich hätte auch schon eine: Was soll der genaue Einsatzzweck dieses Notebooks sein? Nur Internet/Office, oder auch andere Dinge? Auf was legst du zB Wert bei deiner Wahl? Lange Akkulaufzeit, hohe Rechenleistung, Spielegrafik, grosses Display oder eher Mobilität, etc...etc..
     
  4. #3 wcismypower, 25.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2011
    wcismypower

    wcismypower Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Zwecke wären: Filme anschauen/runterladen, Internet surfen, !Vielleicht! kleine games aber keine wie: crysis 2, wow, cod oder so ähnlcih :) Rechenleistung+Lange Akkulaufzeit wäre optimal...
     
  5. #4 Leonixx, 25.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  6. #5 wcismypower, 25.09.2011
    wcismypower

    wcismypower Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    der ist auch nicht schlecht danke
     
  7. #6 helidoc, 25.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Hier eine ganz ähnliche Alternative zu deinem verlinkten Notebook von Samsung, wobei ich auch das für deinen Einsatzzweck übertrieben halte. Ich persönlich würde da weniger ausgeben, und dementsprechend weniger Leistung erhalten:
    RC530-S09DE

    Hier ein Beispiel, das für Internet/Office/Filme noch immer mehr als ausreichend sein dürfte:
    RC530-S01

    Selbst noch weniger (als Beispiel: E3520-A01DE und ein Lenovo: Essential B570 M58EMGE ) sollte ausreichen, aber warte lieber noch andere Meinungen ab.

    Edit: Leonixx hat oben das zweite Beispiel von mir zu Amazon verlinkt. Das dürfte das gleiche Notebook sein, allerdings zu einem höheren Preis...
     
  8. #7 wcismypower, 25.09.2011
    wcismypower

    wcismypower Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    aber ab und zu kann man ja auch mal online games spielen, wäre meines trotzdem gut genug um bisschen zu zocken? :)
     
  9. #8 Leonixx, 25.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Heli hat Recht. Bei Alternate günstiger. Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich dir Samsung mit gutem Gewissen empfehlen. Habe selbst, sowie meine Bekannten haben Samsung Notebooks. Alle begeistert von der Verarbeitungsqualität, Laufruhe, Stabilität etc..

    * Edit. Beide Notebooks sowohl Samsung als auch Packard Bell mit dem gleichen Grafikchip. Hier kannst du nachlesen.
    http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-GT-540M.41714.0.html
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 wcismypower, 25.09.2011
    wcismypower

    wcismypower Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ich werde mal ne nacht drüber schlafen und es mir überlegen, danke nochmal für die antworten
     
  12. #10 Leonixx, 25.09.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Lies den Test, den ich gepostet hatte. Du kannst mit dem Grafikchip schon viel spielen.
     
Thema:

Hilfe beim Kauf eines Notebooks

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Kauf eines Notebooks - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  4. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  5. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...