Hilfe bei PC-Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von OBY, 28.08.2009.

  1. OBY

    OBY Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Guten Morgen ModernBoard! :winke:
    Vor kurzem hab ich mir das neue Anno 1404 geholt, mit der Hoffnung, es könnte noch auf meinem PC, einen etwa 6 Jahre alten Pentium 4 2,56 GHz, auf niedrigsten Einstellungen laufen. Tuts aber nicht, muss jetzt immer an den PC meiner Freundin :weini: . Also: Es muss wohl n neuer PC her. Also auf zu Saturn und zu MediaMarkt , leider haben die sogar in ziemlich großen Filialen kaum eine Auswahl. Dann hab ich mir noch sagen lassen, dass dies PCs ohnehin überteuert und völliger Schrott sein sollen, da dann vlt. der Prozessor und Arbeitsspeicher toll aussehen und der Rest,was nicht auf'm Schildchen steht billigster Müll ist. Hab das jetzt auch schon öfters in Foren gelesen und mein aktueller PC ist ja auch vom MMarkt, da war das Motherboard pünktlich nach 2Jahren hinüber. Das beste war ja, dass sie mir zuerst n neuen Prozessor und n neues Motherboard (mit ner Rechnung von 350Euro) reingebaut haben, als ich meinen PC dort zur "Reparatur" hatte. N Freund hat sich dann die alten Teile bei sich eingebaut und da hat der Prozessor gefunzt :down: , also Beschwerde eingereicht und Geld zurück. Also da ich eh nicht begeistert von MMarkt bin, will ich mir nun nen PC online zusammenstellen, hab aber leider nur wenig Ahnung. Hab schon viel dazu gelesen, aber dachte mir, es ist vielleicht einfacher Leute zu fragen, die davon Ahnung haben. Logisch klingt für mich, dass die Teile möglichst aufeinander abgestimmt sein sollen, da ich mir denke der Pc ist nur so leistungsfähig wie sein schwächstes Glied. Ist das so richtig? Also hab gelesen, dass es z.B. nix bringt nen tollen neuen i7-Prozessor und dazu ne schlechte Grafikkarte einzubauen.
    Also zunächst mal wollte ich mit dem ganzen Rechner (also ohne Monitor,Tastaur,Maus,Lautsprecher,etc...)nicht über 800Euro kommen. Logischerweise sollte er möglichst lange brauchbar sein, sprich nicht in 2Jahren schon die ersten Spiele nicht mehr ruckelfrei laufen lassen können. Schön wäre es (wenn möglich), dass man ihn dann eventuell nachrüsten kann, d.h. Vorrang haben die Komponenten, die man nicht ohne weiteres ausbauen kann. (Ist diese Vorgehensweise sinnvoll???) . Ansonsten soll er halt so gut wie möglich (für das Budget) sein..Ist ja klar... ;)
    Schön wäre es auch, wenn mir hier jemand empfehlen könnte wo ich mir das ganze am besten holen soll, ob bei dell,alternate,etc..
    Also vielen Dank schonmal für eure Tipps!
    MfG Oby =)

    Nachtrag: Vielleicht sollte ich dazuschreiben, was mir nicht so wichtig ist:
    -Das Aussehen meines Gehäuses
    -Ich brauch nicht unbedingt zwei DVD-Laufwerke
    -Muss auch nicht Bluerays oder sowas abspielen, weil ich eh keine DVDs angucke
    -Muss auch nicht übermäßig Festplattenkapazität haben, da ich ne externe 200GB-Platte besitze und die mir bis jetzt völlig ausgereicht hat, wichtiger eher die Geschwindigkeit der Festplatte.
    -Soundkarte sollte mein 5.1 Lautsprecher System unterstützen (Ist wahrscheinlich eh Standard), mehr brauch ich aber auch nicht, höre den Unterschied zu ner besseren Karte wohl eh nicht raus.
    -Ich brauche auch keine 11 Kartenleser, benutze sowas eh nicht. Wenn man Bilder von ner normalen SD-Karte lesen kann, schön, aber muss nicht sein.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    mhhm, für was brauchst du ihn sonst noch so? Anno ist ja nicht ganz so anspruchsvoll...

    Der hier von arp wäre noch was für dich: HP Compaq dx7500 Q8200 MT Business PC
     
  4. OBY

    OBY Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die schnelle Antwort-Und das um diese Zeit :)
    Wo kann ich mir den denn angucken?
    Naja, ich spiele eigentlich nicht soo viel am PC. Hauptsächlich brauch ich den PC für mein Studium, also OpenOffice, C++, Matlab (und natürlich Wikipedia ;) ) brauch ich ständig. Das wird aber nicht das Problem sein. Wenn ich spiele, dann hier und da mal Jump'n'Runs (von denen gibts aber leider ja eh nicht viel neues) , mal Sims , eher selterner Ballerspiele und am liebsten Wirtschaftssimulationen (davon ist aber Anno eh das beste). Also bin ich eigentlich eh nicht anspruchsvoll,oder? Mit meinem aktuellen PC bin ich halt eh nicht mehr richtig zufrieden, weil der ständig irgendein Problem hat, oft hilft formatieren, aber dann geht mal wieder der Lüfter hin und dann spinnt das CD-Laufwerk, ganz gerne bleibt er auch beim hochfahren beim Windowsladebalken hängen oder er fährt sich automatisch wieder hoch wenn ich ihn ausschalte.. Das ganze ist eben ziemlich nervig und deshalb will ich nen neuen PC. Aber wenn ich dann was spielen will, ist's ja nervig wenn er ruckelt und ewig lädt. Also die nächsten 3 Annos sollten noch gut laufen :p ,wenns geht. Achja, was noch wichtig ist, dass er nicht laut ist. Es gibt nichts abartigeres, wenn man bei ner Arbeit ist und die ganze Zeit der Rechner übelst brummt..
    Wenn man mit den Anforderungen auch billiger kommen kann, dann wärs natürlich auch super! :p

    Noch n paar Fragen:
    Ist es egal ob da n PhenomX4 oder intel core quad drin ist? Ist das das selbe von verschiedenen Marken?
    Was ist DDR3? Lohnt sich das, oder ist DDR2 ausreichend?
    Auf das neue Windows lässt sich doch updaten, wenn man jetzt Vista kauft, oder?
    Lohnt sich i7? Ist das n Prozessor mit 7Kernen???

    ACH JA: Mir ist noch was eingefallen: Der PC braucht unbedingt Front-USB (gibts wahrscheinlich eh nicht mehr ohne), benutze nämlich regelmäßig USB_Sticks und da will man ja nicht immer untern Tisch krabbeln müssen...
     
  5. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    auf arp.com

    ddr2 reicht für deine bedürfnisse, vista wäre dabei.
     
  6. OBY

    OBY Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Woran erkennt man eine gute Grafikkarte? Muss man da bloß auf die MB achten??
     
  7. Shald

    Shald MacUser

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Markgröningen
    Nein,
    leider reicht das gucken auf den Grafikspeicher nicht....
    Natürlich is Grafikspeicher gut, aber leider nicht alles, eine gute Grafikkarte sollte aber mind. 1GB eigener Grafikspeicher haben


    Aktuell gute Karten sind vorallem:
    -von ATI: 4770, 4850, 4870, 4890
    -von NVidia: GTX275, GTX280, GTX285, GTX295


    Ich persönlich würde dir zur ATI4890 raten!


    MfG
     
  8. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    eine 1gb grafikkarte für anno??? die brauchen ca. 256, also würde eine 512 locker reichen, da er es ja auch hauptsächlich für open office produkte benutzt, und programmiert, bruacht man keine gute gk.
     
  9. Shald

    Shald MacUser

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Markgröningen
    Ich hab auch das aktuelle Anno, aber dass alles auf High läuft würde ich schon mind. eine 4850 nehmen!
    Und für Sims 3 braucht er die auch...


    MfG
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    [quote='Shald',index.php?page=Thread&postID=774949#post774949]Ich hab auch das aktuelle Anno, aber dass alles auf High läuft würde ich schon mind. eine 4850 nehmen!
    Und für Sims 3 braucht er die auch...


    MfG[/quote]
    Ich spiele Anno 1404 und Sims 3 auf meiner GK mit 512MB Speicher auf high ohne Probleme...
     
  12. #10 Jaulemann, 28.08.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Hängt von zu vielen faktoren ab- man kann sicherlich nicht sagen das ein gb vram 'zuviel' ist- gerade bei etwas größeren bildschirmen ist es ratsam davon etwas mehr zu haben. Das diese anno sachen hardwaremäßig kaum anforderungen stellen ist klar, man sollte eine investition in einen neuen rechner der auf lange sicht zufriedenstellen soll aber nicht an programmen mit solch geringen anforderungen messen. Gerade sims 3 ist keine messlatte da dieses game von den anforderungen noch sehr moderat ist- erklärt sich wenn man mal die hauptzielgruppe anschaut- mädels mit laptops :)
     
Thema:

Hilfe bei PC-Zusammenstellung

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei PC-Zusammenstellung - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...