Hilfe bei Notebookkauf (PC -Ersatz :))

Diskutiere Hilfe bei Notebookkauf (PC -Ersatz :)) im Kaufberatung Notebook Forum im Bereich PC Kaufberatung & Co; Hallo erstmal :) hoffe ich bin hier bei euch im Forum richtig gelandet. Also der muss meinen PC ersetzen (der ist nun defekt). Soll vorwiegend...

  1. #1 disceptator, 13.01.2008
    disceptator

    disceptator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal :)
    hoffe ich bin hier bei euch im Forum richtig gelandet.

    Also der muss meinen PC ersetzen (der ist nun defekt).
    Soll vorwiegend zum arbeiten sein, aber auch die aktuellen Spiele meistern.
    Zusätzlich Garantieverlängerung wäre nett + Servicepaket.
    Lieferumfang nur Hardware, keine Software -> wäre perfekt.
    graka -> nvidia GeForce 8700M GT
    RAM -> 2 GB
    CPU -> Intel T7700 @ 2,4 Ghz
    Festplatte -> ~200 Gb ist reichlich
    maximalpreis -> 1500 €

    hmm... das wäre alles denke ich mal.
    lan und bluetooth sind ja eh bei allen dabei.

    Spielt Marke bei Notebooks eine wichtige Rolle?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jaydee2k7, 13.01.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 disceptator, 13.01.2008
    disceptator

    disceptator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  5. gnomi

    gnomi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich würde dir das Asus V1S ans Herz legen, dass ist P/L-mäßig wirklich sehr gut und hat denke ich auch ausreichend Power, hat jedoch ein T7500 und eine 8600GT mit 512MB. Also für 1500€ wist du wohl kein NB mit T7700 und 8700GT bekommen, da musste schon ne Schippe raufpacken :p


    Grüße gnomi
     
  6. #5 jaydee2k7, 16.01.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde auch ASUS V1S vorziehen.

    One.de hat Super-Preise aber die Verarbeitung ist sehr schlecht uvm. low budget halt - one.de Notebook würde ich nehmen wenn er nichts Kosten darf ;) wenn überhaupt.

    Mit Toshiba habe ich auch bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

    Im Hinblick auf Service solltest du einfach auf gute Bewertung des Shop achten (sofern du Online einkaufst) one.de (vor kurzem noch Lahoo.de) ändert oft den Firmennamen und weis nicht wie es dann mit Garantie ist, ob die dann nicht Schwierigkeiten machen.
     
  7. #6 mandy010574, 20.01.2008
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Hilfe bei Notebookkauf (PC -Ersatz :))

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Notebookkauf (PC -Ersatz :)) - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...