Hilfe bei der Auswal von einem Kartendrucker

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Andreas722, 30.09.2015.

  1. #1 Andreas722, 30.09.2015
    Andreas722

    Andreas722 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    um es kurz zu machen, ich suche aktuell einen Kartendrucker für maximal 1.000€ , leider kenne ich mich mit den Geräten überhaupt nicht aus und kenne daher auch die Marken nicht..
    Wenn es hier jemanden geben sollte, der auf diesem Gebiet fit ist, würde ich gerne Wissen, zu welcher Marke und welchem Modell ich da greifen könnte?
     
  2. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    5
    Was für Karten?
    Welches Material?
    Welche Menge?
    Welche Software?
     
  3. #3 HellRacer99, 30.09.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2015
    HellRacer99

    HellRacer99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Andreas722
    das was mein Vorposter sagt, kann ich eigentlich so direkt übernehmen, aber ich denke mal, dass
    du einfach einen Kartendrucker für gewöhnliche Plastikkarten suchst, oder?
    Ich selbst habe von dieser Materie auch nicht viel Ahnung, obwohl ich auch schon mal mit Kartendruckern gearbeitet habe.
    Auf dem Markt gibt es aber so einige Hersteller, die viele Modelle haben.
    Mein Tipp wäre an dich, dich an einen Shop oder ähnliches zu wenden, welcher Kartendrucker verkauft und dich dann beraten zu lassen,
    würde ich jetzt so machen.
     
  4. #4 JudgeLG, 08.10.2015
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Niedersachsen
  5. #5 MarcoDresdner, 30.11.2015
    MarcoDresdner

    MarcoDresdner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    also zuerst musst du dir darüber im klaren sein, dass es Geräte für verschiedene Einsatzbereiche gibt. Es gibt Einsteigermodelle günstig zu kaufen, sind dann aber folglich nicht so leistungsstark wie teurere Produkte für den täglichen Gebrauch. Wenn du mal eben nur 1000 Visitenkarten drucken möchtest dann lohnt sich kein Kartendrucker, dann lass das lieber von einer Firma bedrucken.

    Wir auf der Arbeit bedrucken fast jeden Tag 100 Visitenkarten für unsere Kunden und Mitarbeiter, da haben wir einen teureren genommen. Empfehlen kann ich Zebra und SMART, damit hatten wir immer gute Erfahrungen. Bei interprinter gibts die auch billig, da kann man direkt Zubehör mitbestellen oder nachbestellen.

    Ich hoffe ich konnte einen hilfreichen Tipp geben

    MFG

    Marco
     
Thema:

Hilfe bei der Auswal von einem Kartendrucker

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei der Auswal von einem Kartendrucker - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  2. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  3. HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht

    HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht: Guten Morgen! Gestern habe ich einen riesigen Mist mit meinem Laptop angestellt... Ich wollte mehr Platz schaffen, weilschon andauernd die Meldung...
  4. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...
  5. Hilfe ich werd Wahnsinnig mit TP Link VR900v

    Hilfe ich werd Wahnsinnig mit TP Link VR900v: Guten Morgen zusammen, habe mir, nach dem meine fritzboxen abgekackt sind einen tp link vr900v gekauft. Mein internet anbieter ist Vodafone. Mit...