Hilfe bei der Auswahl einer Grafikkarte

Diskutiere Hilfe bei der Auswahl einer Grafikkarte im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Auswahl einer Grafikkarte Hallo an das Forum, ich suche eine Grafikkarte, um meine HD-Videos (AVCHD) der Digitalkamera ruckelfrei ablaufen...

  1. #1 Ascona, 05.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2012
    Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Auswahl einer Grafikkarte

    Hallo an das Forum,
    ich suche eine Grafikkarte, um meine HD-Videos (AVCHD) der Digitalkamera ruckelfrei ablaufen lassen zu können. Mein Schneidprogramm Magix Video Easy 3 HD wandelt diese Dateien auf *.MTS um.
    Eingebaut ist jetzt eine Grafikkarte Nvidiy Geforce 9300GE mit 256MB, der PC hat einen CPU von Intel Core 2 Quad Q8200 2,33 MHz.
    Es gibt sehr viele Grafikkarten, eine Bewertung hinsichtlich Videowiedergabe habe ich noch nicht gefunden. (keine Spiele!). Wonach soll man sich orientieren? Der Preis sollte zwischen 50.- bis 100.- Euro liegen.
    Ist es wichtig, einen großen Speicher auf der Karte zu haben? Conrad bietet die Point of View GF GT520 mit 2 GB GDDR3 Speicher an für 39,95. Wäre das etwas?
    Würde mich über Tips freuen.
    mfg
    Dieter
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 05.07.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist leider nicht als pauschale Antwort eindeutig zu sagen. Das haengt von der jeweiligen Karte ab! Grob kann man jedoch davon ausgehen, dass mehr VRAM fuer schnellere Bildbearbeitung der Grafikkarte von Vorteil ist. Daemlicherweise haengt es aber vom verwendeten Speichercontroller einer Karte ab, wie schnell der vorhandene VRAM tatsaechlich seine Arbeit erledigen kann. Einige Controller kommen mit VRAM-Mengen von 1-2GB locker zurecht, bei mehr brechen sie von der Performance jedoch ein. Und dem Verbraucher wird selten mitgeteilt, welcher Speichercontroller verwendet wurde...... Hier helfen dann nur Erfahrungswerte anderer Verbraucher oder auch Tests von Verlagen weiter, welche dann mit Vorsicht zu geniessen sind.

    Die von dir ausgesuchte PoV GT520 kaeme bei mir nicht in die engere Wahl, wird aber gegenueber der vorhandenen 9300GE einen deutlichen Unterschied machen. Und die 2GB VRAM darauf sind fuer deine Verwendung mehr als ausreichend.
     
  4. Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an das Forum,
    ich hatte gehofft, "Hier helfen dann nur Erfahrungswerte anderer Verbraucher " mehr davon zu erhalten. Kann hier jemand mehr Licht ins Dunkel bringen?
    Mfg
    Dieter
     
  5. #4 Leonixx, 06.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Xandros hat es dir schon gut erklärt. Deine jetzige Graka ist schon sehr alterschwach und es wundert mich nicht das es stockt.

    Ich persönlich würde mehr investieren in eine anständige Graka wie z.B. diese hier. http://www1.hardwareversand.de/1024+MB/53707/Sapphire+HD6770+1G+GDDR5+PCI-E.article
    Ich habe eine 5770 die im Prinzip die gleiche Karte ist. Sehr leistungsfähig für den Preis und wird dich um längen nach vorne bringen. Vergiss die alten Karten lieber und gebe einen Tick mehr aus. Bei der Bildbearbeitung hatte ich noch niemals Probleme.
     
  6. #5 Ascona, 07.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
    Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leonixx,
    danke für Deine Hinweise.
    Der Preis ist für mich noch akzeptabel. Wie wichtig ist die Angabe der Speicheranbindung: hier 128 Bit?
    Wie groß ist der Leistungsbedarf der Karte? Ich habe Sorge, dass das Netzteil zu schwach ist.
    Bitte um weitere Tipps.
    mfg
    Dieter


    __________________
     
Thema: Hilfe bei der Auswahl einer Grafikkarte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikkarte fotobearbeitung

    ,
  2. auswahl grafikkarte

    ,
  3. grafikkarte für bildbearbeitung

    ,
  4. content,
  5. grafikkarten für bildbearbeitung,
  6. grafikkarten für fotobearbeitung,
  7. wonach orientiert man sich beim kauf einer grafikkarte,
  8. grafikkarte 100 euro,
  9. was für daten sind bei einer grafikkarte wichtig,
  10. grafikkarte bildbearbeitung,
  11. grafikkarte wichtig für bildbearbeitung,
  12. video easy grafikkarte,
  13. video easy 3 hd ruckeln
Die Seite wird geladen...

Hilfe bei der Auswahl einer Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...
  2. GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK

    GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK: Ich habe mir vor etwa 2 wochen eine gtx 750 ti auf amazon gekauft. Als sie angekommen ist habe ich sie standart gemäß eingebaut und in den bios...
  3. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...
  4. Grafikkarten

    Grafikkarten: Hallo zusammen! Wenn ihr keine Ahnung von Grafikkarten habt und ich vielleicht demnächst eine Grafikkarte für euren PC zulegen wollt, dann schaut...
  5. "Gute" AGP Grafikkarte

    "Gute" AGP Grafikkarte: da ich eine kleine LAN plane und meinen 2. Rechner etwas aufwerten möchte, suche ich nach einer "guten" AGP Grafikkarte. bei NFS ProStreet kommt...