HighEnd PC (Eigenkreation)

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von MeXxX, 10.10.2007.

  1. MeXxX

    MeXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community.
    Ich habe ebend bei Hardwareversand nen PC zusammengestellt.

    http://www3.hardwareversand.de/8VxltFyTgxNoA0/2/pcconfiguratorprint.jsp

    Ist das ein PC mit dem ich noch lange Spaß haben werde oder wird er bald überholt (aufgerüstet werden)?!

    Ich habe zuhause ne normale Widows XP Version.
    Muss Vista sein oder kann ich es weglassen?
    Wie sieht es mit dem Ram aus?
    Habe bisher 2GB Ram bei mir drinne.
    Soll ich evtl. meine 2Gb nehmen und somit knappe 100€ sparen?
    Habe ne 160GB Festplatte (läuft einwandfrei).
    Brauch ich noch ne extra Festplatte oder kann ich theoretisch einfach meine in das System reinknallen?

    PS.: Sry für den falschen Post in Modding.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Albert_M, 11.10.2007
    Albert_M

    Albert_M Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    also, so kannst du deine Zusammenstellung auf jedenfall nicht posten ;)

    check mal den link.. ^^
     
  4. MeXxX

    MeXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich wegen dem Cache ^^
    Ach man ich bin auch ein HEINI >.<
    Dumm von Kopf bis Fuß :D

    Artikel Verfügbarkeit Preis
    Intel Core 2 Duo E6850 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe

    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 229,17 €
    XFX 680i LT SLI, Sockel 775 nForce680i LT SLI, ATX

    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 17.10.2007 128,92 €
    1024MB DDR2 Kingston Valueram PC800/6400

    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 33,64 €
    1024MB DDR2 Kingston Valueram PC800/6400

    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 33,64 €
    1024MB DDR2 Kingston Valueram PC800/6400

    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 33,64 €
    NZXT Apollo, ATX, ohne Netzteil, orange

    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 12.10.2007 72,44 €
    ATX-Netzteil Xilence Power 600 Watt / SPS-XP600.(12)R

    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 12.10.2007 56,99 €
    Club3D 8800GTX, 768MB, NVIDIA Geforce 8800GTX, PCI-Express

    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    Liefertermin unbekannt 446,74 €
    Rechner - Zusammenbau

    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 9,99 €
    Summe: 1.045,17 €
     
  5. MeXxX

    MeXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Hier nen Bild, wo man es einfach besser erkennen kann.

    [​IMG]

    Was ich noch sagen will, ich will einen möglichst leisen PC haben.
    Könnte ich an der Zusammenstellung sonst irgendwas noch verändern um einen möglichst lautlosen PC zu erhalten?
     
  6. #5 Albert_M, 11.10.2007
    Albert_M

    Albert_M Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    zwecks RAM und Betriebssystem guckst du mal hier
     
  7. #6 PC13187, 11.10.2007
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Also, ob du deine alten 2gb Ram nutzen kannst kann man so nicht sagen, benutzen kann man sie sicherlich wenn sie denn ddr2 sind, jedoch musst du zuvor gucken wie schnell diese sind, denn wenn diese langsamer als die neuen sind werden die neuen auf deren Geschwindigkeit heruntergesetzt. Zu deinem Ausgewählten Ram kann ich nur sagen dass dieser, wie das Netzteil, nicht grade die beste Qualität ist. Ich würde dir als Netzteil und Ram diese empfehlen:Ram
    Netzteil

    Ich weis der Preis des Netzteils ist sehr hoch, jedoch handelt es sich dabei um die beste Firma und es ist auch noch sehr leise.
     
  8. #7 mandy010574, 11.10.2007
  9. MeXxX

    MeXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel GB Ram sind denn bei so einem System wie ich es oben gepostet habe Pflicht?
    4GB?!


    @ mandy010574.

    Dein 1. Angebot hat wie mein Angebot oben auch nur 3GB Ram.
    Dein 2. Angebot ist so ähnlich wie meins was ich zusammengestellt habe.
    Nur ist deins ca 100€ teurer.
    Das einzige was da extra ist, ist die 320GB Festplatte, die ich ja nicht umbedingt benötige, da ich eine 160GB Festplatte habe, welche OHNE Probleme arbeitet.
    Meine Frage ist, kann ich meine bestehende Festplatte theoretisch in den von mir oben zusammengestellten PC einbauen?!
    (Somit würde ich mir ja dann auch noch die Installation auf einer neuen Festplatte sparen)

    Wie sieht es hiermit aus:

    [​IMG]

    Soll ich lieber zum E6750 oder E6850 greifen?
    Ich habe vieles gutes von dem E6750 gehört..
    Aber der 6850 hat 240MHZ mehr.. Machen sich diese bezahlt?
    Liegen immerhin 60€ dazwischen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Albert_M, 11.10.2007
    Albert_M

    Albert_M Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    festplatte kannste problemlos mit einbauen - musst halt nur alles neu aufsetzten, da die Hardwareänderungen, doch etwas sehr start sind ^^

    musst aber aufpassen: kannst nur 2 IDE geräte anschließen - kA, was du für LWs hast...
     
  12. MeXxX

    MeXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt ihr würdet mir schon empfehlen eine neue Festplatte dazuzunehmen und dann dort XP neu aufzuspielen?
    Was haltet ihr von den anderen Komponenten?
    Passen die gut zusammen?
    Kann ich evtl. noch irgendwo den Geräuschpegel reduzieren?
    Wie lange kann ich vorraussichtlich mit dem o.g. Rechner meinen Spielspaß beibehalten (maximale Auflösung)?
     
Thema:

HighEnd PC (Eigenkreation)

Die Seite wird geladen...

HighEnd PC (Eigenkreation) - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...