High-End PC

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von iLook4, 22.07.2013.

  1. iLook4

    iLook4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Ich bin derzeit dabei, mir einen High-End PC zusammenzustellen.
    Den Zusammenbau möchte ich gerne selbst übernehmen, nur leider fehlt mir manchmal das genaue Wissen um die Kompatibilität bestimmter Teile / Kleinigkeiten.

    Gedacht ist der PC für alle alltäglichen Anwendungen von Office über Multimedia bis hin zu Gaming / Videoschnitt

    Da ich beschlossen habe mir mal etwas mehr zu gönnen, sind untengenannte Komponenten ziemlich überzogen, von der Leistung her, aber das ist so gewollt.

    Auf jeden Fall sollte die GeForce Titan im 3-Way/4-Way SLI dabei sein und 64GB RAM sollten verbaut sein.
    Und nach Möglichkeit Thunderbolt, da ich 'ne große LaCie Ext. Festplatte habe, die damals an einem Mac genutzt wurde, welche ich gern' weiterhin verwenden würde

    Ich hoffe, das sind genug Informationen

    Nun Fehlen eben Komponenten wie Netzteil, Mainboard, Gehäuse, CPU, RAM .. etc.
    Dort bräuchte ich nun Hilfe.

    MfG.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Marcopolo123, 22.07.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    Wow, möchtest du auch einen monitor/-re kaufen

    Wie hoch ist dein budget ?
     
  4. #3 xandros, 22.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Fuer PC und eine Karte braucht das Netzteil nach NVidia-Empfehlungen bereits 600W.
    Jede Karte hat einen Eigenverbrauch von 250W.
    Bei 4 Karten kannst du zu den 600W der Empfehlung also nochmals 750W zzgl. Reserve rechnen und bist damit bei mal eben 1350W Ausgangsleistung.
    Ob die Rechenleistung der Karten auch tatsaechlich so genutzt wird? Vermutlich steht die Anschaffung und der Stromverbrauch in keinem Verhaeltnis zum Nutzen.
    Office/Multimedia und auch Gaming wird die Karten als SLI-Gespann kaum auslasten koennen. Und ob du das mit Videoschnitt benoetigst will ich gar nicht beurteilen...
    Wirst du nur schwer finden, da die meisten Mainboardhersteller von der Implementierung von Apples Schnittstelle abgekommen sind. Im PC-Bereich wirst du dafuer nicht sonderlich viel Unterstuetzung finden und solltest es wirklich als Nice-to-have einstufen, wenn es denn tatsaechlich ein Board mit dieser Schnittstelle geben sollte.
     
  5. #4 gamer97, 23.07.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Diese MBs haben Thunderbolt: Intel Sockel 1150 (DDR3) mit div. Schnittstellen: Thunderbolt Preisvergleich | Geizhals Deutschland. Ich denke aber auch, dass es sinnvoller wäre lieber ein gutes USB 3.0 oder eSATA Gehäuse für die externe Platte zu kaufen (Geld spielt ja scheinbar keine Rolle :p).

    4 Titans? Wofür braucht man denn so viel Leistung, selbst für HD-Videoschnitt ist das übertrieben. ;)
    Meine Meinung dazu ist: Kauf dir einen Rechner mit einer Titan und in ein paar Jahren wieder einen mit der dann besten Karte, da hast du weniger ausgegeben und letztlich mehr Leistung auf Dauer (vom besagten Stromverbrauch mal abgesehen). Aber Okay, ist dein Geld :D.

    Dein Budget solltest du mal posten, dann können dir die Profis ne gute Kiste zusammenstellen.
     
  6. #5 EliteSoldier2010, 23.07.2013
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
  7. iLook4

    iLook4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hab' eben 'ne LaCie die EINIGES gekostet haben, nur aus diesem Grund hätte ich gerne Thunderbolt dabei.
    Ansonsten wäre mir USB 3.0 auch lieber



    Das sieht schonmal gut aus! Naja, also z.B. die 2TB SSD und das T-1 muss jetzt nicht sein.
    Aber sowas in der Art trifft es ziemlich genau
    Vielen Dank :)


    Da gefragt wurde: 15000€ sollte so die oberste Grenze sein, die nicht überstiegen werden sollte. Das wäre mein Budget
     
  8. #7 gamer97, 23.07.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    In der externen Platte ist auch nichts anderes als eine SATA Festplatte drin. Wenn du die in ein USB 3.0 Gehäuse packst, kannst du sie an jedem USB Anschluss benutzen. Ist auf jeden Fall sinnvoller als eins der wenigen Thunderbolt MBs zu nehmen (meiner Meinung nach).
     
  9. #8 Marcopolo123, 23.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 EliteSoldier2010, 26.07.2013
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Möchtest du wirklich nur spielen, oder zusätzlich neben dem Spielen von Crysis 3 auf Ultra noch UltraHD Videos konvertieren etc. ?
     
  12. #10 Demrion, 26.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2013
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Warum muss es so ein Supercomputer sein? In ein paar Jahren gibts bestimmt neue Standards und ich schätze mal, in spätestens 10 Jahren (Edit:wahrscheinlich schon in 6-7 Jahren) ist das Teil bei vielen Sachen inkompatibel und somit überholt, auch wenns theoretisch die neuesten Spiele auf 4 3D-UltraHD Monitoren mit 1000 fps wiedergeben könnte. :rolleyes: Dann besser alle 2-3 Jahre einen guten PC wo Leistung und Kosten angemessen sind. Den kann man dann auch für einen guten Teil des Neupreises weiter verkaufen. Sonst gibt man Unmengen Geld für Leistung aus, die wahrscheinlich nie genutzt wird.
     
Thema:

High-End PC

Die Seite wird geladen...

High-End PC - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...