High-End-Grafikkarte neu im Handel

Diskutiere High-End-Grafikkarte neu im Handel im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Terratec bringt die Mystify 5900 Karte in den Handel. Die Karte arbeitet mit einem Geforce-FX-5900-Ultra-Chip. Weitere technische Daten der...

  1. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    0
    Terratec bringt die Mystify 5900 Karte in den Handel. Die Karte arbeitet mit einem Geforce-FX-5900-Ultra-Chip.
    Weitere technische Daten der neuen Grafikkarte: 450MHz Chiptakt, 850MHz Speichertakt, 256 MB DDR-RAM, Video-In und Video-Out sowie eine DVI-Schnittstelle.
    Der Preis (inkl. drei Spiele) soll 699,- Euro betragen.

    Quelle: news.zdnet.de
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 IronHead, 23.06.2003
    IronHead

    IronHead Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Nur ich frage mich da immer:
    Wer brauch sowas eigentlich und denken die dass alle das Geld nur so zum Fenster raus werfen?
     
  4. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    0
    Glaub mir, es wird genug geben die diese Grafikkarte kaufen.
     
  5. #4 FREECER, 03.07.2003
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Wer die Käuft ist doof oder hat zuviel geld!!!!!!!

    der FX Chipsatz ist für den arsch wie es in vielen benchmarks bewießen worden ist!!!


    Selbst das Flackschiff die 5900 packt nicht die ATI RADEON 9800PRO!!!

    Ich persönlich finde es schade da ich ein ASUS GEFORCE Jünger bin!!!
    Traurig aber wahr!!!
     
  6. #5 Wolfwood, 04.07.2003
    Wolfwood

    Wolfwood Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2003
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    so viel geld is das garnicht es gibt sicherlich noch teurere. meine GF4 Ti4600 Asus V8460 UltraDVI hat auch über 500 € gekostet und das wars auch wert kann ich dazu nur sagen.

    benchmarks sind nicht das wahre.
    es kommt nicht nur auf die maximale anzahl von frames an sondern auch auf kompatiblität und zuverlässigkeit.
    wen juckts ausserdem ob man bei CS 170 oder 180 Frames hat ? lol

    Love and Peace! Steini !

    PS: Asus macht die besten Grakas von welt !!
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 BoTA|Erazor, 08.07.2003
    BoTA|Erazor

    BoTA|Erazor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Jo, da kann ich nur zustimmen, bin mit meiner Asus V8440 Deluxe sehr zufrieden ;)
    Leuft für meine Nutzungsverhältnisse sehr zufrieden, die Leistung ist zwar nicht das maximale, aber für mich reicht es zur Zeit alle male, die Qualität ist wirklich unüberträfflich finde ich, an Graphischer Quali u. der Zuverlässigkeit lässt sich nichts bemängeln, auch der Spielraum bemi übertakten ist sehr groß!
    Und im mom. finde ich es wirklich egal ob man nun eine Readeon 9800Pro o. ne FX 9500 Ultra hat, für die momentane und in kürze folgenden Spiele reichen beide allemal aus, die Benchmarks zeigen eben auch nuur die Frames und wie die Leistung so ist, aber auch das hängt davon ab was für sonstige Komponenten man benutzt und wie diese Konfiguriert sind, da kann man noch so ne dicke Graka haben wenn das System nicht richtig mitspielt hat man die selbe Leistung wie mit ner GF4!
    Desweiteren muss es nicht heißen, das man schnellere und besser Grafik hat mit einer im Benchmark überlegenen Karte, man kann das z.B auch an einenm 3D-Mark Benchmark erkennen, bei jedem durchlauf ändert sich die Punktzahl, und damit auch die Frames, es ist dabei von endlos vielen Faktoren abhängig wie schnell das System im mom leuft, z.B Temperatur, Spannung, Übertaktung, etc. etc.
    Deshalb habe ich lieber ein starkes zukunfsicheres System, Board-Gehäuse und kaufe mir je nachdem ob ich mehr Leistung brauche neue Komponenten, wie mehr RAM o. neue Graka dazu, aber dabei sollte man eben auch immer ein weilchen warten, den oftmals sind die Preise von Neuheiten schneller im Keller als man denkt, der Konkurent der Firmen schläft eben auch nicht ;)
     
  9. #7 FREECER, 11.07.2003
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    asus Forever
     
Thema:

High-End-Grafikkarte neu im Handel

Die Seite wird geladen...

High-End-Grafikkarte neu im Handel - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  4. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...