hier mal ein par infos zum M65

Dieses Thema im Forum "Handy Probleme" wurde erstellt von gast :), 14.09.2006.

  1. #1 gast :), 14.09.2006
    gast :)

    gast :) Guest

    Hier mal ein par infos zum Siemens M65 Outdoor Handy.

    Die Bezeichnung OUTDOOR trifft auf dieses Handy bestimmt nicht zu.
    Einziges, das es angeblich spritzwassergeschützt kann ich einen plus Punkt geben.

    1.Der Metallbügel ist völlig fehl am Platz bzw. hat in meinen Augen nur eine optische Funktion. Sollte das Handy mal runterfallen bietet dieser Bügel keinen (nur bedingten) Schutz, da dieser nicht über die Ecken geht (absolut sinnlos)

    2. Das grosse Display bietet viel Angriffsfläche für Kratzer, die auch ruck zuck bei einem Outdoorbetrieb drinne sind.

    3. Der Joystick für die Menüführung ist für den Outdoorbetrieb nicht geeignet, da dieser meiner Meinung nach zu empfindlich ist.

    Ich bin nicht der Meinung das man das M65 als Outdoorhandy bezeichnen sollte, denn die Eigenschaften eines Outdorhandys hat es nun wirklich nicht.

    Und zum Thema software...
    Ein alt bekanntes Problem ist, das sich das Handy nach einer gewissen Zeit ausschaltet!
    Auch bei meinem war dies natürlich nicht anders, konnte es aber mit einem Softwareupdate beheben.

    Fazit:
    Hätte mich lieber für ein anderes Outdoorhandy entscheiden sollen, denn einige haben wirkliche outdoor Eigenschaften bzw. einen erheblich besseren Schutz, z.b. 5210 Nokia.

    Das M65 ist aber so weit i.O. will es hier nicht ganz schlecht machen.

    Hoffe konnte euch ein wenig weiter helfen.

    mfg lenny
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 martin78, 03.11.2006
    martin78

    martin78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Du beziehst dich in deinem Bericht im besonderen auf die Äußerlichkeiten des M65 ohne wirklich empirische Erfahrungen gesammelt zu haben wie mir ein wenig vorkommt.

    Von wegen des Aluminiumbügels: Er mag zwar nicht über die Ecken gehen, hat sich bei mir aber als funktionell erwiesen.
    - Mein M65 ist mir durch das im Rohbau stehende Stiegehaus meiner Eltern 2 Stockwerke abgerauscht und im Keller auf Stahlbeton gelandet! Der Aluminiumbügel hatte anschließend ein wenig von der Oberflächenstruktur des Betons angenommen ;-) (Dellen, Kanten) Display war einwandfrei in Ordnung, Handy funktionstüchtig. Allerdings sind einige der Klemmen die Ober und Unterschale zusammenhalten (wo sich die Gummidichtung dazwischen befindet) gebrochen. Das Gerät hält mehr oder weniger bei mir durch den Bügel zusammen. Leider hat es sich weiters so ergeben dass das Telefon nur noch längere Zeit funktioniert wenn ich beim Akku zwei Lagen Küchenkrepp einlege da sonst ein Wackelkontakt zustande kommt. Ansonsten funktionstüchtig! (Bis auf den Akku der nie meiner Wunschvorstellung entsprach)

    In punkto Spritzwasserschutz kann ich dir voll rechtgeben, ich habe einmal vollkommen Gedankenverloren in der Dusche stehend einen Anruf angenommen- schätze mal das eines der nobelfeinen Handys das nicht schadenfrei verkraftet hätte.

    Ja der Joystick ist etwas sensibel aber was ändert sich gegenüber Normal wenn ichs im Freien benutze, es wird ja dann kein Braunbär um Hilfe rufen nachdem er mir ins Bein gebissen hat????
    Ich hatte mit dicken Handschuhen im Hochgebirge keine Probleme das Gerät zu bedienen, bisschen Übung braucht man schon, des weiteren reagiert das Display auf Kälte mit beträchtlicher Verzögerungen im Bildaufbau,- also immer direkt am Körper tragen wenns kälter ist. (Jackeninntentache- nicht Jackenaussentasche!)

    Softwaretechnisch hatte ich erst gegen Ende der Nutzungsdauer (ca. 1 Jahr echt harter Einsatz mit allen Schikanen) Probleme bezüglich selbstständig ausschalten und so.

    Bezüglich Display: Da ist die Crux: Entweder ein Handy mit gscheit großem Display oder ein Fuzzy Wuzzy Display alla Telefonzelle Nokia 1611
    auf dem nix erkennbar ist. Das Display ist auch notwendig um überhaupt der Kamera eine Chance zu geben Sinn zu machen.
    Und ich denke mir: Was stellst du dir unter Outdooreinsatz vor? In eine Betonmischmaschine stecken dann mit 120° heißen Hochdruckreiniger abspritzen? WER BRAUCHT DAS?? Das Gerät hat keinen MIL- Standart! Es ist ein Endverbrauchergerät für Hr. /Fr. Meier, und nicht für Rambo 15.

    Schussendlich möchte ich sagen:
    Outdoorhandy vs. "Normalhandy" was solls?

    Ich kenn Leute die mit einem Nokia ihr Bier aufmachen. (Eh wurscht er tauscht das Cover)
    Es gibt Leuchte die mit dem Handy einen Nagel einschlagen.
    Es gibt Leute die damit telefonieren, und drauf schauen, weil ds Ding eigentlich recht teuer ist!

    Ich trau mich sagen dass ich bei der Bergwacht viel raus komm und das Handy hat sich nicht mehr oder weniger bewährt als alle anderen.
    Momentan hab ich das Nokia 6280, es fällt mir manchmal auch runter- auf harte Oberflächen seis Beton oder Industrieböden, im Endeffekt ist bei mir nur das Gewissen beim Fallenlassen schlechter als bei einem Outdoorhandy von dem ich mir mehr erwarte.
    Mein Vater (ebenfalls bei der Bergwacht benutzt das Vorgängermodell M35 seitdem es rausgekomen ist.- Das Teil hält und hält! Er geht halt auch ein wenig sorgsamer um (hängt es sich nicht um den Hals bevor er in den Gatsch köpfelt.)

    Ich will das M65 nicht loben oder was, es ist nicht besser als alle anderen, mit zugegeben Schwächen in Geschwindigkeit des Menüablaufes und in der Software (Abstürze). Für dass was das M65 bei mir aushalten hat müssen hats das 3/4 Jahr ganz gut gehalten kann ich sagen. (Handys halten bei mir prinzipiell 1/2 - bis maximal 1 1/2 Jahre.) Würde ähnliches vom Samsung Schiebehandy meiner Freundin nicht erwarten/glauben.

    mfg,
     
  4. #3 nolimit, 03.11.2006
    nolimit

    nolimit Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EG
    hi also spritzwasser geschütz ist es nun ned gerade ok vieleicht wenn man es kürz mit so einem blumen besteuber nass macht und gleich mit zewa wisch und weg, weg macht aber ansonnsten bringt ned des was es verspricht wirklich mit aber sonnst feines handy um es im auto zulassen
     
  5. Skull

    Skull Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    also bitte!!!
    das m65 is meiner meinung nach ein cooles handy(nichts im vergleich zu den aktuellen)
    die einzige dumme erfahrung ist das wenn man sachen selbstdefiniert und auch kotrolliert ob man richtig codiert hat das einiges nicht gehT!
    jedenfalls geb ich dem handy die note (achtung schulhasser, wir sind grad am pc und nicht inna schule) 1,7!

    Skull
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: hier mal ein par infos zum M65
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. empfindlichkeit m65

Die Seite wird geladen...

hier mal ein par infos zum M65 - Ähnliche Themen

  1. Nach Installation von Aufrüstset: Computer piepst 5 Mal und fährt nicht hoch

    Nach Installation von Aufrüstset: Computer piepst 5 Mal und fährt nicht hoch: Hallo, letzte Woche hatte ich ein Problem mit dem Computer, ich ging stark davon aus, dass es der Arbeitsspeicher war. Der Computer ist schon...
  2. DHL - Transportschaden - geht mal gar nicht

    DHL - Transportschaden - geht mal gar nicht: Hallo, ich hatte ja schon den einen oder anderen unschönen Vorfall mit DHL, aber was die nun gemacht haben passt auf keine Kuhhaut. Folgendes;...
  3. Es ist wieder mal Zeit.... :confused:

    Es ist wieder mal Zeit.... :confused:: Hallo Leuz.. Es ist wieder mal soweit und ich würde gerne mein Pc entweder aufrüsten falls das geht oder halt wenn es sein muss einen neuen...
  4. Neuer PC - Hauptsächlich für Office, aber ich möchte auch mal zocken können...

    Neuer PC - Hauptsächlich für Office, aber ich möchte auch mal zocken können...: Hallo zusammen, ich habe derzeit nur ein Laptop welches nun auch schon wieder über 3 Jahre alt ist und es war auch damals, als ich es gekauft...
  5. neuen PC erst mal ohne Graka

    neuen PC erst mal ohne Graka: hi forum, kann ich das Gigabyte H87-HD3-Board zusammen mit dem i5-4570 ohne Graka betreiben?