Heimnetzwerk Win XP

Diskutiere Heimnetzwerk Win XP im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi,ich habe mal wieder Probleme mit dem Heimnetzwerk.Musste den Rechner komplett neu aufsetzen und damit das Netzwerk auch neu einrichten. Habe...

  1. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Hi,ich habe mal wieder Probleme mit dem Heimnetzwerk.Musste den Rechner komplett neu aufsetzen und damit das Netzwerk auch neu einrichten.

    Habe alle Möglichkeiten des Netz-Assistenten von Windoof ausprobiert, bekomme immer den selben Fehler.

    Rechner A (XP Home) Rechner B (XP Prof)
    Kann von A ohne Probleme auf B zugreifen, kein Problem.
    Nur auf die Freigegebenen Daten des Rechners A kann ich nicht zugreifen, weder vom Rechner B noch über den Explorer des Rechners A, wenn ich in die Netzwerkumgebung gehe bekomme ich folgenden Fehler

    "Auf ............Pfad\SharedDocs kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evt. keine Berechtigung, diese Netzwerkserrource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator.............nicht genügend Serverspeicher verfügbar."

    Bin jetzt ziemlich ratlos
    [​IMG][​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hast Du zufällig eine externe Firewall wie z.B. Zonealarm?
    Wenn ja, dann einfach mal beenden. Dann klappt es.
    Wenn nein, weiß ich es nicht und es bleibt nur bei derVermutung, dass das "kleine Heimzetzwerk" nicht richtig eigerichtet wurde.
     
  4. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,

    nein keine externe Firewall, habe auch die FW von Windows beendet, auch kein Zugriff. Dachte auch schon an die Zugriffsrechte, deshalb über Admin (abgesicherter Modus) den Zugriff auf die freigegebenen Ordner für "Jeder" auf Vollzugriff gestellt. Keine Änderung.

    Neben der Windows Firewall lüft Avira Freeware. Habe den Netzwerkassistenten auf alle denkbaren Arten ausgeführt. Weis mir keinen Rat mehr.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Uwe,
    nein mit Antivir hat das mit Sicherheit nichts zu tun. Normalerweise funktioniert das Heimnetzwerk bei XP "wie von selbst", wenn man es auf beiden Rechnern einrichtet, ohne etwas vom Standard zu verändern oder irgendwelche Eingaben zu machen. Im Grunde brauch man nur den Assitent zu starten und immer nur auf "Weiter" klicken. Am Schluss den Punkt setzen bei "Nur den Assitenten fertig stellen" (wenn ich mich recht erinnere). Keine Diskette oder sonst was erstellen.
    Dann die Rechner neu starten und einen Moment warten, bis sich die Netzwerke eingerichtet haben. Danach die Standardfreigaben machen und es müsste gehen.
    Mehr kann ich Dir zu dem Thema leider nicht sagen.
    Wurde eventuell an der Einstellung des Routers etwas verändert? Wurden Ports geschlossen?
    Ich weiß nur, dass ich ZoneAlarm abstellen muss, wenn ich auf die anderen Rechner zugreifen will. Aber das ist bei Dir ja nicht das Thema. Die Windows Firewall wird bei der Netzwerkerstellung automatisch so konfiguriert, dass die Rechner erkannt werden und sich austauschen können.
     
  6. #5 123Uwe, 24.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2010
    123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,

    Danke erstmal für Deine Bemühungen.

    Den Assitenten habe ich durch. Keine Ahnung woran das liegen kann. Merkwürdig ist ja, dass ich von Rechner A nicht über Netzwerkumgebung auf die Daten des Rechners A zu greifen kann :(. Gehe ich direkt auf Laufwerk C oder D und klicke dort die freigegebenen Ordner an, geht es ohne Probleme. Windows Firewall hab ich auch schon deaktiviert. Keine Änderung.

    Edit2: Habe das Problem vermutlich gefunden. Es liegt an Acronis True Image vermutlich in Kombination mit Antivir. Lösung soll laut Support Acronis sein, die IRPStackSize zu erhöhen. Werde ich heute Abend mal testen.

    Edit1: Hatte früher ein Netz zwischen Rechner mit MCAfee und einem mit ZoneA. Auch da ging das Netz. Mann musste da die Einstellungen und Ports von Zone anpassen. Habe ich in irgendeinem Thread - glaube ich zumindest - mal beschrieben.
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi Uwe,
    das mit Acronis macht mich jetzt aber schon stutzig. Ich habe auch das Programm auch, aber es blockt nicht mein internes Netzwerk. Komisch ist das schon.
    Aber mach erst mal den Test un melde wieder.
     
  8. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst. :)
    Es liegt tatsächlich an Acronis True Image 2010 Freeware :D

    Acronis deinstall und Netzwerk funzt, Neuinstalliert Netzwerk put :mad:

    Diese IRPStackSize Werte in der Registrie geändert und schon funzt beides, Netzwerk und Acronis :)
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    16
    :confused:
     
  10. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Sorry
    Freeware ist Quatsch, ich meinte die 30 Tage Testversion

    Kann mir jemand erklären, was diese IRPStackSize eigentlich genau aussagt bzw. welche Aufgabe dahinter steckt. Wird darüber eine Arbeitsspeicherverwaltung gesteuert oder Speicher reserviert?
     
  11. #10 xandros, 28.06.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    IRP-StackSize => I/O Request Packet - StackSize
    ...ist ein Parameter in Windows-Systemen, der die Anzahl der Speicherbereiche festlegt, die für I/O-Anfrage-Datenpakete reserviert wird.
    Standardwert dafür ist afaik 15, Maximalwert unter XP ist 50. Jeder dieser Pufferstapel belegt dabei 36 Bytes.
    (Ist also kein Fehler von Acronis, sondern nur ein zu niedriger Reservierungswert von Windows!)
     
  12. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Xandros,

    Danke für Deine Erläuterungen.


    Damit ist der Arbeitsspeicher gemeint. Stehen die reservierten Bereiche für andere Nutzungen zur Verfügung, wenn die reservierende Anwendung diese Kapazitäten aktuell nicht benötigt?


    Darüber kann man streiten, ohne Acronis läuft es jedenfalls ohne "Eingriffe" ins System. Ein Hinweis im Handbuch wäre sicher auch nicht verkehrt. Bin bestimmt nicht der Einzige, auf dessen Rechner dieses Phänomen auftritt.
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 xandros, 30.06.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    auch mit Acronis würde es ohne Eingriffe ins System funktionieren.... es hängt eben davon ab, wie viele andere Anwendungen ebenfalls noch auf diese Speicherbereiche zurückgreifen - und das ist individuell anders. Wenn also zu viele Anwendungen die gleichen Ressourcen verwenden wollen, müssen die bereitgestellten Bereiche von Windows eben irgendwann zuneige gehen.
    Nein, sie sind ausschliesslich für diese Nutzung reserviert.
     
  15. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Es ist neben Acronis ausschließlich Windows und Avira, Drucker und LAN zum Speedport installiert. Wie oben geschrieben, hatte ich das System komplett neu aufgesetzt. Daher irritiert mich das jetzt ein wenig. Habe 1 GB RAM, ob da was "faul" ist?

    Das habe ich befürchtet
     
Thema: Heimnetzwerk Win XP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auf shareddocs kann nicht zugegriffen werden

    ,
  2. auf shared doc kann nicht zugegriffen werden

    ,
  3. windows 8 kann auf shareddoc nicht zugreifen

    ,
  4. heimnetzwerkdrucker zwischen xp und win 8,
  5. shareddocs kann nicht zugegriffen werden windows xp,
  6. shareddocs kann nicht zugegriffen werden,
  7. acronis beim lesen ist ein netzwerkfehler,
  8. kann auf heimnetzwerk nicht zugreifen xp,
  9. netzwerkaussetzer beim heimnetz,
  10. win7 auf \xxxxshareddocs kann nicht zugegriffen werden,
  11. windows xp acronis 2010 netzwerk,
  12. acronis heimnetzwerk,
  13. acronis 2010 netzwerkfehler,
  14. acronis xp probleme netzwerk,
  15. acronis netzwerkprobleme,
  16. heimnetzwerk win xp,
  17. acronis true image blpckiert serverspeicher windows 7
Die Seite wird geladen...

Heimnetzwerk Win XP - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  2. Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10

    Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen, nach einem Update erscheint immer die Meldung, dass og App nicht ausgeführt werden kann. Der PC läuft...
  3. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  4. Problem mit Fotos bei win 10

    Problem mit Fotos bei win 10: Hallo zusammen, wenn ich Fotos von der Kamera auf den PC übertrage, landen sie alle in einem Ordner unter 12-2015. Ist ja gut und schön , aber...
  5. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....