Heimnetzwerk durch Firewall (teilweise) blockiert

Diskutiere Heimnetzwerk durch Firewall (teilweise) blockiert im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hab mir mal ein kleines Heimnetzwerk eingerichtet, damit ich ein oder zwei Ordner und einen Drucker freigeben kann. Es funktionert auch alles...

  1. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir mal ein kleines Heimnetzwerk eingerichtet, damit ich ein oder zwei Ordner und einen Drucker freigeben kann. Es funktionert auch alles tadellos, solange die Firewall auf dem PC deaktiviert ist, auf den ich zugreife. Solange sie aktiviert ist, dauert der Verbindungsaufbau zum anderen PC über 1 Minute oder funktioniert manchmal gar nicht (Totalcommander stürzt ab, nehme ihn statt dem Windows Explorer, will ihn auch unbedingt weiter benutzen). Habe Totalcommander in die Ausnahmeliste der Firewall hinzugefügt, keine Besserung. Noch kurz meine technischen Daten:
    - 1. PC: Win XP, LAN (Desktop-PC), Windows Firewall, Totalcommander
    - 2. PC: Win XP, WLAN (Netbook), Windows Firewall, Totalcommander
    - Router: D-Link DI-524, Firmware-Version: V2.06DE
    Weiß jemand, wo der Fehler liegt? Muss ich noch bestimmte Ports freigeben? Danke schon mal im Vorraus!:)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 18.05.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Vertrauenswürdiges Netzwerk freigegeben? Manchmal blockt die Firewall bei Netzwerken die nicht explizit freigegeben wurden.
     
  4. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Ah, ok, danke. Hab mich jetzt aber dazu entschieden, die Windows Firewall abzuschalten, solange ich mich auf meinem Router einlogge (Firewall auf dem Router ist aktiviert).
     
  5. #4 Leonixx, 18.05.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das bedeutet das zwar Angriffe von aussen auf nicht freigegebene Ports verhindert werden, allerdings können Daten von deinem Rechner über einen offenen Standard-Port nach aussen gesendet werden.
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Heimnetzwerk durch Firewall (teilweise) blockiert
Die Seite wird geladen...

Heimnetzwerk durch Firewall (teilweise) blockiert - Ähnliche Themen

  1. DVD Laufwerk defekt/blockiert

    DVD Laufwerk defekt/blockiert: Hallo zusammen, mein MacBook Pro 17 Zoll zieht keine CD mehr rein. Es ist so als ob eine CD im Laufwerk wäre, dies aber nicht der Fall ist. Nun...
  2. Absenden von Beiträgen blockiert

    Absenden von Beiträgen blockiert: Immer mal wieder taucht dieses Problem bei mir auf, allerdings nie in diesem Forum. Mich würden mögliche Ursachen dafür interessieren. Weiß jemand...
  3. Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert

    Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert: Hallo Leute. Heute starte ich meinen PC und erscheint nur rotes Warnungfenster. Da steht: you became victim of Petya ransomware. Was ist das? Wie...
  4. Firewall Empfehlungen?

    Firewall Empfehlungen?: Hi! Hab mal eine Frage - ich verwende einen Antivirus von Norton - und hab überlegt ists denn wirklich eine gute und notwendige Idee sich auch...
  5. Systemordner im Heimnetzwerk

    Systemordner im Heimnetzwerk: Hallo zusammen, Folgender Aufbau: An meinder WD my Cloud (Über Netzwerk angebundene Festplatte) kann man zusätzlich zu dem internen Speicher...