HDDD???

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Dark-Nightmare, 11.06.2007.

  1. #1 Dark-Nightmare, 11.06.2007
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    ich hab eine festplatte von einer freundin bekommen. Ich sollt di mia nur ma anschauen. Aber ich denk ma das die kaput ist. Ich hab die platte momentan über ein externes case drin, da meine pcs nur sata benutzen. Aber wen ich die platte mit strom versorge kanckt sie nur ein paar sekunden rum, hört dan auf und windows konnt sie auch nicht erkennen. Gibt es da noch irgend eine möglichkeit die daten zu retten?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 11.06.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Am besten lässt du die Platte mit einem Herstellertool überprüfen. Wenn das Tool die Platte nicht mal erkennt dann ist fertig.

    Besser wärs allerdings wenn du die Platte in den PC deiner Bekannten bauen würdest und dort testen würdest. Du kannst dann z.B. den PC mit Knoppix starten, möglicherweise findet Knoppix noch was. Wenn die Festplatte allerdings schon komische Geräusche macht, dann scheint wirklich was kaputt zu sein.

    Gruß simpson-fan
     
  4. #3 Dark-Nightmare, 11.06.2007
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    HI,
    danke für die schnelle antwort. Aber was meinst du mit dem Herstellertool?
    Und kan ich die platte bei mir eigentlich auch einbauen wen ich ein cd laufwerk abmache??? Die platte dan irgendwie als slave laufen lassen oder geht das nicht?
     
  5. #4 Ostseesand, 11.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    du kannst die platte als slave laufen lassen.
    mit den herstellertools meint simpsonfan, dass du die platte checkst mit einem programm, was du von der herstellerseite runterlädst.
    zb samsung oder ähnlich.

    wenn die platte klackt, dann findet die platte keine spur 0, oder sie schlägt unkontrolliert in die endposition, wo die arme von der platte abgehoben werden (parkposition)
    damit ist sie hinüber.
    du kannst die platte auch mal auf die seite oder auf den rücken legen und dann einschalten. manchmal hilft das dann.

    sobald du die platte zum laufen bekommst, sofort daten sichern.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: HDDD???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hddd