HDD Stromversorgung Temporär Unterbrechen

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von CyberCSX, 10.11.2009.

  1. #1 CyberCSX, 10.11.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Ich suche für mein PC immer wieder lösungen um die Betriebstunden der Hardware zu Verkürzen und dabei auch die Energieverbrauch zu Senken.
    Mit den Lüftern, habe Ich ees Einfach Geschaft, da Ich diese bedingt der Aussenthemperatur, per kipschalterbrücke ein und Ausschalte.
    So weit so Gut, nun will ich das gleiche bei Festplatten was Ich nur zur archivierung Benütze, was Ich vorhabe zu Verbauen und keine lust habe das Sich diese Sinlos Stundenlang im Rechner Drehen, Sich Abnützen (Betriebstunden Bedingt) und da auch noch Stromfressen für die Katz.
    OK. Einige werden sagen, Verpacke das teil in ein Aussengehäuse und nimm USB. OK. Hab Ich aber der Immer Gröser werdener Kabelsalat, die Steckerabnützung beim An stecken und Ausstecken geht mir so langsam auf den Geist.

    Bei mir ist das BS auf eine SATA 80 GB - HDD in 2 Partitionen wobei eine Partition als Arbeispufer zum Temporären Speichern der Arbeiten Benützt wird bevor die auf der Archivierungsplatte Gelagert werden bzw. für Kundschaft Gebrannt.

    Die Idee, eine Weitere 2 TB Festplatte zu Verbauen, Partitioniert in 4 x 500 GB, wo Ich Vorhabe zu Archivieren. Da ich diese jedoch nicht Permanent Brauche habe ich vor die Stromversorgung zu Unterbrechen per Kipschalter. Da Stehe ich jedoch vor den Problem da Ich nicht weis was Ich Trennen soll. Die 12 V Leitung oder die 5 V Leitungen. Was wird da womit Versorgt? Was Versorgen die Gelben 12 V Leitungen und was Versorgen die 5 V Leitungen? Laut WIKIPEDIA werde Ich auch nicht Schlau. Hier finde Ich ausser Gelb = 12 V, Schwarz = Masse, Rot = 5 V auch noch Orange mit 3,3 V. irgendwie habe Ich da echt kein Durchblick. Am Einfachsten Währe die Schwarzen Massekabeln (Was da Mehrfach Genommen werden von ein punkt zu Trennen, Kipschalter Dazwischen setzen und gut ist es. Trotzdem Finde Ich das nicht Besionders OK so. Was meint Ihr?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PC-Gerry, 10.11.2009
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hey,
    also soweit ich mich erkundig habe, kann das ganze ziemlich in die Hose gehen. Da sowohl HDD, als auch Netzeil, als auch das ganze System darunter leiden, wenn du es einfach vom Strom abkappst.

    Bei allen Foren, bei denen ich ich mich durchgelesen habe, wird ein Wechselrahmen empfohlen. Ich weiss, dass ist nicht die Antwort, die du wolltest, ich habe sie trotzdem mal geschrieben.

    Hier noch ein paar Links zum lesen, falls du sie noch nicht gefunden hast:

    http://www.wer-weiss-was.de/theme24/article2972570.html
    http://board.gulli.com/thread/804675-interne-festplatte-mit-ein-ausschalter/#11

    Der meiner Meinung nach hilfreichste Thread (haste auch die Schalter-Zwischenbau Variante):
    http://board.gulli.com/thread/340175-2-festplatte-per-schalter-einausschalten/

    Liebe Grüße
     
  4. #3 CyberCSX, 10.11.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Ja. Wechselrahmen hatte Ich bereitz mahl und hab die Herausgeschmissen weil in den Rahmen hat eine HDD keine Ordentliche Kühlung und bei denen was Hinten den 40 mm Lüfter haben, die Dienge Lermen wie sau und die Kühlung der HDD ist Trotzdem Miserabel.
    Wie Ich weis , bei SATA sollte die HDD Angeschlossen werden Können "on the fly" ohne das BS neu zu starten. Macht man das kommt es auch zum Plötzlichen Verbraucherzuweisung und NT Belastung genau wie beim Trenschalter aber das Ist nicht der Punkt.
    Ein Neustart des Rechners und Einschaltung bei Booten oder komplett runter fahren ist kein Problem so das Hier Etwas Schonender umgegagen wird.

    Das NTs beim Plötzlichen Verbraucherzuweisung herumtziken ist mir Bekannt und auch schon Pahr Mahle Passiert.
    Mein 650 W Teil hat sich auch Abgeschaltet und etwa 5 Min. war der Rechner Tot danach Ich alle 4 Kipschaltern Umlegte für Ale 8 Lüftern auf ein Mahl :D
     
  5. #4 Jaulemann, 10.11.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Du immer mit deinen kippschaltern :) das lässt sich doch über die energiesparmodi des betriebssystems regeln. Ob sich das bei xp jedoch schon einstellen lässt kann ich dir nicht sagen, müsste sich aber auch unter den erweiterten energiesparoptionen verbergen. Meine sekundärplatte läuft auch nur an wenn ich darauf zugreife.
     
  6. #5 CyberCSX, 10.11.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Und genau das ist das Problem. Win. Schaltet nie die HDDs ab wie wen diese von der Stromversorgung Getrennt wären egal wie du diese Einstellst. Sind diese im System Gefunden, drehen sich diese Andauernd mit Halbe Leistung in so eine Art Sleep modus.
    Machst du was am Rechner, egal was egal wo, Stelt das BS dir die Platte Bereit, Wacht diese auf mit Voller Leistung sogar bei eine einfache Mouse Bewegung. Wen du eine HDd Anschliest und in der Hand Haltest, merst du das sofort und genau das Will ich nicht.

    Ich greife zu auf so eine Archivierungsplatte Höchstens 3 - 4 Mahl in Monat und dafür muss Die hier nicht mahl im Sleep Modus Drehen weil auch dann fressen die Strom und Betriebszeiten. Dabei der Kipschaler KLACK und AUS ist die Einfachste Methode und im System erscheint es auch nicht.
     
  7. #6 Jaulemann, 10.11.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Dann bleibt als einzige "nicht-hobbybastel"-lösung ein eSata laufwerk welches man am rechner lässt und nach bedarf einschaltet. Bin mir aber ziemlich sicher das meine sekundärplatte komplett steht bei nichtgebrauch, hatte die neulich während der rechner an war mal in der hand und da tat sich rein garnix...
     
  8. #7 CyberCSX, 10.11.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Und wo finde ich eSata mit Schaltung (LINK) was aber 1 TB oder 2 TB Speicherkapazität hat zweck Dauerarchivierung und bei welchen Preisß
     
  9. #8 Desbringer, 11.11.2009
    Desbringer

    Desbringer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Wenn du deine Festpltte nur zur Archivierung benutzt, kauf dir doch einfach eine externe Festplatte, die über USB 2.0 an deinen PC angeschlossen wird. Die kannst du dann einfach bei Bedarf einschalten und nach der Benutzung wieder abschalten. Das wäre die einfachste Lösung.



    Gruß

    Desbringer
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 CyberCSX, 11.11.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='Desbringer',index.php?page=Thread&postID=791623#post791623]Hallo!

    Wenn du deine Festpltte nur zur Archivierung benutzt, kauf dir doch einfach eine externe Festplatte, die über USB 2.0 an deinen PC angeschlossen wird. Die kannst du dann einfach bei Bedarf einschalten und nach der Benutzung wieder abschalten. Das wäre die einfachste Lösung.
    [/quote]Habe Ich bereitz auch Sowas zu Heu, grund Warum da ein Regelrechter Kabelsalat Herscht was mich Mitlerweile Unheimlich Nervt.
     
  12. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Na da mußt du eben nach Gebrauch das Zeug auch mal wieder wegräumen. Für "Höchstens 3 - 4 Mahl in Monat " kann das doch nicht sooo schwer sein. :rolleyes:
     
Thema: HDD Stromversorgung Temporär Unterbrechen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hdd stromversorgung

    ,
  2. festplatte stromversorgung unterbrechen

    ,
  3. festplatten am netzteil strom unterbrechen

    ,
  4. sata festplatte strom unterbrechen,
  5. schalter in die stromzufuhr festplatten,
  6. schalter für sata stromkabel unterbrechung,
  7. dualboot festplatte spannung unterbrechen,
  8. hdd spannungsversorgung,
  9. sata strom unterbrechen,
  10. stromversorgung hdd,
  11. stromzufuhr zwischen mainboard und festplatte unterbrochen,
  12. cybercsx,
  13. unterbrechung sata stromzufuhr,
  14. stromversorgung von festplatte unterbrechen,
  15. strom unterbrechen 12 volt,
  16. welcher pin unterbricht die stromzufuhr bei sata,
  17. Festplatten Stromversorgung,
  18. sata spannung unterbrechen,
  19. usb stromversorgung unterbrechen,
  20. festplatten stromversorgung,
  21. festplatten stromversorgung mit schalter,
  22. stromversorgung für hdd
Die Seite wird geladen...

HDD Stromversorgung Temporär Unterbrechen - Ähnliche Themen

  1. 3. HDD wird nicht erkannt

    3. HDD wird nicht erkannt: Moin Leute, hab mir gerade 'ne neue Festplatte gekauft, welche den 3. Platz in meinem System einnehmen soll. Bisher sind 2 320 GB im Striped...
  2. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  3. Software zum auslesen einer JVC HDD am PC

    Software zum auslesen einer JVC HDD am PC: Hallo, mein JVC DR-HM20S hat nun endgültig den "Geist" aufgegeben. Auf der Festplatte befinden sich aber noch Filme , die ich gerne retten...
  4. ext HDD braucht lange zum Ornder laden

    ext HDD braucht lange zum Ornder laden: Ich habe in einem Ordner auf einer ext Festplatte diverse Videos. und die SOLLEN auch ALLE so im Ordner bleiben. wenn ich den Ordner öffne,...
  5. 3.5" HDD Einbaurahmen ?

    3.5" HDD Einbaurahmen ?: Hi Leute, ich suche schon länger so etwas : SATA-Wechselrahmen, 4x 6,35 cm (2,5") - Computer und Zubehör - Hardware - Gehäuse - Pollin...