Hdd-led blinkt dauernd

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Liebling3000, 02.12.2007.

  1. #1 Liebling3000, 02.12.2007
    Liebling3000

    Liebling3000 Guest

    Mir ist seit einigen Tagen aufgefallen, dass die HDD Led dauernd blinkt.
    Manchmal in regelmäßigen Abständen (alle 8 sekunden, alle 12 sekunden, dann wieder unregelmäßig wie z.B. 2-5-2-8-10-3 Sekunden....) OHNE dass auf ein Programm zugegriffen wird.
    Irgendwann ist es wieder vorbei und die HDD Led blinkt ca. alle 30 Sekunden.
    Nur muss ich gestehen, ich habe 3-4 Internet Explorer geöffnet (ist das vllt das Problem...überlastung?)Zusätzlich habe ich zu den 3-4 Internet Explorer Fenstern noch 2 Fenster geöffnet (Channel im Knuddels.de Chat, der mit Java läuft).
    2 dieser Internet Explorer Fenster sind wwww.knuddels.de und dieser Chat braucht Java um zu funktionieren.
    Ist das blinken der HDD-Led vielleicht normal? Oder ist mein PC einfach nur überfordert, weil so viele Fenster geöffnet sind und auch noch Java nebenbei den ganzen Tag läuft?
    PS: Nebenbei gibt die Festplatte auch noch so ein komisches Geräusch von sich wenn die Hdd-led blinkt. (allerdings nur dann!!! und es ist kein anhaltendes rattern)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 02.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei mir lädt es auch nur beim Start ansonsten kommen keine Geräusche. Schau mal nach wie viele Prozesse Anwendungen etc laufen STRG ALT ENTF drücken und nachschauen. Normalerweise blinkt sie nur wenn man grad auf sie Zugreifen will und wenn du sagst du öffnest 3-4 Browser-Fenster dann denke ich ist es in Ordnung aber die ganze Zeit sollte sie nicht blinken
     
  4. #3 Liebling3000, 02.12.2007
    Liebling3000

    Liebling3000 Guest

    Re:

    51 Prozesse laufen ... die CPU-Auslastung ändert sich ständig zwischen 0 und 2%
     
  5. #4 ReinMan, 02.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    51 Prozesse ist eindeutig zuviel. Normalerweise 32-37 im Durchschnitt. Guck mal die Speicherplatzbelegung deiner HDD an und sag mir wie viel noch frei ist. Arbeitsplatz>Rechtsklick auf die HDD>Eigenschaften dort müsste es markiert sein und stehen. Du kannst uns testweise auch mal ein Hijackthislogfile hier ins Forum posten damit wir sicher gehen können das es kein Virus etc ist. Man kann ja nie wissen.

    Do a system scan and save a Logfile. Das LF postest du hier rein.

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13011934.html
     
  6. #5 Liebling3000, 02.12.2007
    Liebling3000

    Liebling3000 Guest

    Re:

    215GB freier Speicherplatz =)
     
  7. #6 Liebling3000, 02.12.2007
    Liebling3000

    Liebling3000 Guest

    RE: Re:

    Also 215GB freier Speicherplatz von insgesamt 230GB
     
  8. #7 ReinMan, 02.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gut. Dann poste bitte ein Hijackthislogfile wie oben bereits beschrieben damit wir sichergehen können das es kein Virus ist.
     
  9. #8 Liebling3000, 02.12.2007
    Liebling3000

    Liebling3000 Guest

    Auf hijackthis darf ich leider keinen Zugriff nehmen, das "erlaubt" mein Virenschutz-Programm nicht 8o
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ReinMan, 02.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was hast du denn für ein Antivirenprogramm ? normalerweise kannst du jede Anwendung manuell zulassen. Was kommt denn genau für eine Meldung ?
     
  12. #10 Liebling3000, 02.12.2007
    Liebling3000

    Liebling3000 Guest

    Habe Kaspersky 7.0 . :D

    In der Meldung steht, dass das Programm unbekannt ist und nicht ausgeführt werden soll wegen möglicher Virengefahr.
     
Thema: Hdd-led blinkt dauernd
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hdd-led blinkt ständig

    ,
  2. win xp anzeige für Disk blinkt laufend

    ,
  3. festplatten led blinkt dauernd windows 7

    ,
  4. windows 7 start norton hdd led blickt ständig,
  5. hdd leuchte blinkt virus trojaner? ?,
  6. hdd blinkt,
  7. windows 10 hdd led dauer,
  8. notebook festplatten led blinkt dauernd,
  9. windows 10 hdd led blinkt,
  10. festplattenlampe leuchtet dauerhaft,
  11. windows 7 harddisk led flackert nvidia,
  12. anzeige was kaspersky macht wenn es blinkt,
  13. windows 7 hdd led blinkt ständig,
  14. lg n1t1 hdd blinkt,
  15. festplatte blinkt ständig,
  16. fesplatte blinkt andauernd,
  17. festplatte blinkt eindauernd,
  18. windows xp festplatte blinkt ständig kurz auf,
  19. festplatte led blinkt,
  20. windows 8 hdd led flackert,
  21. win7 led festplate blinkt ständig,
  22. windows 7 festplatte led blinkt immer,
  23. winxp hdd led blinkt immer,
  24. winxp festplatte leuchtet dauer,
  25. win 7 hhd leuchtet dauerhaft
Die Seite wird geladen...

Hdd-led blinkt dauernd - Ähnliche Themen

  1. 3. HDD wird nicht erkannt

    3. HDD wird nicht erkannt: Moin Leute, hab mir gerade 'ne neue Festplatte gekauft, welche den 3. Platz in meinem System einnehmen soll. Bisher sind 2 320 GB im Striped...
  2. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  3. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...
  4. Wie viel spart man bei einer Umstellung auf LED?

    Wie viel spart man bei einer Umstellung auf LED?: Unsere Firma plant im Zuge von Renovierungsarbeiten in der Betriebshalle die Beleuchtung auf LED umzustellen. Ich habe mich daher...
  5. Power Switch und Power LED am Mainboard

    Power Switch und Power LED am Mainboard: Guten Tag, ich habe mir kürzlich einen neuen Arbeitsplatz-Rechner zusammen gestellt. Da dieser aber unter einem Schreibtisch steht, muss ich immer...