HDD Crash Datenrettung

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von uwewer, 16.11.2009.

  1. uwewer

    uwewer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bin Neu hier und dies ist mein erstes Posting! Sorry falls ich nicht alles richtig darstellen kann.

    Also habe folgendes Problem:
    Habe eine alte Maxtor DiamondMax mit 80 GB Ultra ATA/100 Type D540X-4D 5400 RPM
    Seit heute habe ich beim Startvorgang des PC das Problem, daß im BIOS die Platte erkannt wird , beim eigentlichen Bootvorgang dann aber die Meldung HDD-ERROR erscheint. Die Platte erzeugt wärend des ganzen Bootvorgangs eingleichmäßiges Klack-Geräusch!

    Kann also auf die Platte nicht mehr zugreifen! Habe Die Platte in zwei Partitionen eingeteilt gehabt. Zweite Partition wurde zum ablegen der Daten benutzt. Giebt es eine Möglichkeit diese Daten für mich als Laien noch auszulesen und zu retten? Oder ist die Platte ganz hinüber!

    Habe von einer Möglichkeit des einfrierens der Platte gehört. Kann dies funktionieren oder hat jemand noch eine bessere Idee Ohne gleich einen professionellen Dienst einschalten zu müssen der die Daten rettet?

    Danke schon mal an alle die mich hier unterstützen können
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 I dont know, 16.11.2009
    I dont know

    I dont know Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hassfurt
    das ist ein hardware fehler das selbe hatte mein vater auch leg das ding einfach mal in die gefrier truhe das hilft wirklich
     
  4. #3 abcd_pc_, 17.11.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hi,

    Genau die gleiche HDD hatte früher mein Vater auch. (Als Daten-HDD) 2007 wurde die dann aufeinmal nicht mehr erkannt aber wurde noch im Gerätemanager angezeigt. Formatieren usw. ging aber nicht mehr. Bei Datenrettung hat der meistens immer sowas geschrieben wie "Legen Sie einen Datenträger in das Laufwerk ein".
     
  5. #4 I dont know, 20.11.2009
    I dont know

    I dont know Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hassfurt
    also wenn er kratzt und krach macht dann ist es ein Hardwarefehler wenn er sagt Datenträger einlegen dann hast du die Festplatte durchgeschossen dan dreht sich da drinnen ga nix mehr
     
  6. #5 xandros, 20.11.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Deutet auf einen Positionierungsfehler hin.
    wage ich auszuschliessen..... Das ist der Steppermotor für die Justierung des Schreib-/Lesekopfes und nicht die Spindel.....
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Daniel81, 22.11.2009
    Daniel81

    Daniel81 Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    dass hört sich erstmal stark nach einem mechanischen Defekt an. Könnte darauf hindeuten, dass der Motor oder das Kugellager der HDD defekt ist.

    Um Gewissheit zu erlangen könnte es evtl. helfen ein Diagnostiktool des Herstellers zu nutzen.

    Geh mal auf http://www.seagate.com/ww/v/index.j...toid=720bd20cacdec010VgnVCM100000dd04090aRCRD

    Hier sollte ein Tool zu finden sein, um den Defekt näher einzugrenzen.

    An alle bezüglich der Datenrettung:

    Würde es evtl. was bringen, wenn uwewer seinen PC mittels einer Linux-Live-CD startet und somit versucht über Linux auf seine Daten zuzugreifen, um diese auf einen anderen Datenträger (z. B. USB-Stick od. externe HDD) zu übertragen ?

    Gruß

    Daniel
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    [quote='Daniel81',index.php?page=Thread&postID=793722#post793722]
    Würde es evtl. was bringen, wenn uwewer seinen PC mittels einer Linux-Live-CD startet und somit versucht über Linux auf seine Daten zuzugreifen, um diese auf einen anderen Datenträger (z. B. USB-Stick od. externe HDD) zu übertragen ?[/quote]
    Auch unter Linux muß die Festplatte erstmal ansprechbar sein ;)
     
Thema: HDD Crash Datenrettung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maxtor diamondmax 16 80gb hardwarefehler

Die Seite wird geladen...

HDD Crash Datenrettung - Ähnliche Themen

  1. 3. HDD wird nicht erkannt

    3. HDD wird nicht erkannt: Moin Leute, hab mir gerade 'ne neue Festplatte gekauft, welche den 3. Platz in meinem System einnehmen soll. Bisher sind 2 320 GB im Striped...
  2. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  3. Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen

    Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen: Moin Leute, gerade wollte ich meinen PC hochfahren, doch kurz nachdem Windows gestartet war, klickte es und es war Sense. PC ging einfach aus. Da...
  4. Software zum auslesen einer JVC HDD am PC

    Software zum auslesen einer JVC HDD am PC: Hallo, mein JVC DR-HM20S hat nun endgültig den "Geist" aufgegeben. Auf der Festplatte befinden sich aber noch Filme , die ich gerne retten...
  5. ext HDD braucht lange zum Ornder laden

    ext HDD braucht lange zum Ornder laden: Ich habe in einem Ordner auf einer ext Festplatte diverse Videos. und die SOLLEN auch ALLE so im Ordner bleiben. wenn ich den Ordner öffne,...