Hauptbenutzerkonto beschädigt

Diskutiere Hauptbenutzerkonto beschädigt im Windows Vista Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, ich kann mich mit meinem Hauptbenutzerkonto nicht mehr anmelden und also auch keinen neuen Benutzer anlegen. Was nun?

  1. #1 samundlola, 29.05.2011
    samundlola

    samundlola Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich kann mich mit meinem Hauptbenutzerkonto nicht mehr anmelden und also auch keinen neuen Benutzer anlegen. Was nun?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 |======[75%]==|, 29.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.05.2011
    |======[75%]==|

    |======[75%]==| Überwachter Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Lade Dir mal die ***** runter, brenne das ISO-Abbild auf eine CD und boote den betroffenen Rechner mit dieser CD. Es werden Dir dann automatisch alle aktuellen Passwoerter des Systems angezeigt. Wenn der Account nicht in sich defekt ist, dann solltest Du das Passwort notieren und Dich im Anschluss damit einloggen koennen.
     
  4. #3 julchri, 29.05.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    In diesem Forum darf es keine Hilfe zum knacken von Passwörtern geben. Deshalb Link entfernt, zumal es nicht sicher ist, dass dieses Programm legal ist.
     
  5. #4 |======[75%]==|, 29.05.2011
    |======[75%]==|

    |======[75%]==| Überwachter Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn grosse Zeitschriften das Programm anbieten, dann ist das ganz sicher nicht illegal. Es ist genauso illegal wie ein Dietrich, wenn ich meine Tuer damit oeffne ist das legal, mache ich das bei der Tuer meines Nachbar ist das illegal.

    Langsam fange ich an ueber die hiesigen Regeln zu schmunzeln :)
     
  6. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    "Woanders" hast du Rechtsabteilungen im Hintergrund. Ich hätte auch kein Interesse daran, als Mod ein Jurastudium nachzuholen. Warum nicht die Vorsicht die Mutter der Porzellankiste sein lassen? Dein Link zur Welt und ein Hint hätte doch gereicht. ;)
     
  7. #6 julchri, 30.05.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ganz genau und wir Mods haben die Regeln nicht gemacht.
    Wir wollen niemand was unterstellen, aber woher sollen wir wissen, dass es sich wirklich um ihren PC handelt und nicht um "die Türe des Nachbarn"?
     
  8. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    das programm ist für den privaten gebrauch am privaten pc im privaten zuhause und für den eigenen acc legal. aber ganz ehrlich... wen das passwort zulange ist dann geht das programm nicht mehr ... bzw braucht zu lange.
    wie lange ist den dein passwort?
     
  9. #8 xandros, 30.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Es ist noch keiner auf die Idee gekommen, ueber die Vista-CD zu starten, in die Reparaturkonsole zu gehen und dort -anstelle der Reparatur! - das Administratorkonto zu aktivieren.
    Ich vermute mal, dass hier Vista Home Premium im Einsatz ist. Darin ist das Systemadministratorkonto von Haus aus deaktiviert.
    Dieses muss nur aktiviert werden, dann laesst sich darueber auch die Benutzerkontensteuerung starten und das defekte Benutzerkonto entfernen/ein neues Hauptbenutzerkonto anlegen....
     
  10. #9 |======[75%]==|, 30.05.2011
    |======[75%]==|

    |======[75%]==| Überwachter Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Bin mit grossem Bogen an Vista vorbeigeschwommen :D
     
  11. #10 xandros, 30.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist keine Vista-spezifische Einrichtung, sondern auch unter Windows 7 in den Home-Editionen genauso umgesetzt....
    Ansonsten gibt es ja keinerlei Neuerungen in Windows, wenn man von der UAC mal absieht. Das Administratorkonto gibt es schon seit NT.
     
  12. #11 |======[75%]==|, 30.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
    |======[75%]==|

    |======[75%]==| Überwachter Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich merke schon, 13 Jahre Linux bzw FreeBSD sind nicht spurlos an mir vorbeigegangen. Ich habe zwar Windows 7 Ultimate, aber mehr als spielen tue ich damit eh nicht. Deshalb bin ich noch nie in die Verlegenheit gekommen ueber eine Boot-CD einen Admin-Account zu aktivieren. ^^

    Aber back to topic: Waere es eigentlich auch kritisiert worden, wenn ich jemandem geholfen haette sein vergessenes Linux-Passwort zu umgehen? Ich meine damit, dass da keine Firma pro Forma klagen wuerde, da OpenSource ;)
     
  13. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das geht? :eek: Ich dachte immer Linux ist so sicher???

    Ist doch Wurst. Es geht doch nur darum, dass A nicht unbefugt an Daten von B kommt.
     
  14. #13 xandros, 30.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hier geht es nicht um ein vergessenes Passwort, sondern um ein zerschossenes Benutzerkonto!
    Das ist ein Unterschied..... es wurde auch nie gefragt, wie man eine Passwortabfrage umgeht oder aehnliches, sondern wie man das Konto wieder hinbekommt bzw. ein neues anlegen kann!
     
  15. #14 |======[75%]==|, 30.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
    |======[75%]==|

    |======[75%]==| Überwachter Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Dann muss ich ihre Frage falsch verstanden haben:

    Wenn sich jemand an einem Konto am eigenen Rechner nicht mehr anmelden kann, hat er/sie entweder das Passwort vergessen oder das Konto ist defekt. Genau davon ging ich in meinem ersten Posting aus. Das Einlegen einer CD, die einem das Passwort am eigenen Rechner wiederzufinden hilft, hielt ich fuer ein probates Mittel.

    Im Gegensatz zu Euch Moderatoren unterstelle ich dem geneigten Leser nicht, ein potentieller Krimineller zu sein. Das erinnert mich an die vorbeugende Ueberwachung allerorten, denn wir sind alle potentielle Terroristen. Ist das nicht zu paranoid?

    Wenn mir ein Verkaeufer in einem Laden erklaert, er wuerde mir ein Kuechenmesser nicht verkaufen denn ich koennte damit jemanden verletzen, dann wuerde ich genau so eine Diskussion wie hier fuehren ^^
     
  16. #15 julchri, 31.05.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich habe extra geschrieben, dass wir niemand etwas unterstellen wollen.
    Jetzt unterstellst Du uns, dass wir sie als potentielle Kriminelle ansehen.
    Nein wir sind nicht paranoid. Wir machen nur unseren Job und wir haben uns an die Vorgaben zu halten.
    Bitte akzeptiere das einfach.
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Unterstellung überlese ich mal. Da wird meiner Meinung nach das Pferd von hinten aufgezäumt. Um bei deiner Metapher zu bleiben:

    Überspitzt: Würdest du einem Kind, das mit einer Skimaske über dem Kopf (Im Netz sind wir doch alle "anonym") in deinem Laden erscheint, guten Gewissens einen Satz Wurfmesser verkaufen?

    Für mich hat das immer noch nur mit reiner Vorsicht zu tun.
     
  19. #17 julchri, 31.05.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich glaube, jetzt ist alles gesagt. Bitte keine weiteren Diskussionen mehr.
    Sonst muss ich hier leider schließen.
    Die Thread-Erstellerin war sowieso seither nicht mehr da.
     
Thema: Hauptbenutzerkonto beschädigt
Die Seite wird geladen...

Hauptbenutzerkonto beschädigt - Ähnliche Themen

  1. PPT ist beschädigt

    PPT ist beschädigt: Hallo! Ich schwöre, das ist das seltsamste Problem ich habe begegnet in meinem Leben. Ich habe viele PPT Dateien in meinem dropbox, aber diese...
  2. Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?

    Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?: Hallo Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein Virus in der Lage sein kann, physischen Schaden an einem Desktop-PC...
  3. Festplatte beschädigt? CHKDSK

    Festplatte beschädigt? CHKDSK: Hallo, seit ungefähr 2 Wochen bekomme ich die ständig die Meldung, dass eine Datei beschädigt sei. Wenn ich ein Programm starten möchte z.b...
  4. Habe ich meine CPU beschädigt ?

    Habe ich meine CPU beschädigt ?: Servus, hab ne kurze frage damit ich mir nicht weiter unnötig sorgen machen muss Beim einbau meines neuen CPU Kühlers ist mir aus einer höhe...
  5. Windows konnte nicht gestartet werden da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist /Wi

    Windows konnte nicht gestartet werden da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist /Wi: Windows konnte nicht gestartet werden da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist /Windows/System 32/Config Hallo, weiß jemand Rat? Mein PC...