Hat schon jemand Erfahrung mit Internet über UMTS?

Diskutiere Hat schon jemand Erfahrung mit Internet über UMTS? im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Kann mir von euch jemand Einzelheiten über die Nutzung von UMTS mit dem Laptop erzählen? Bin viel mit dem Gerät unterwegs und eine...

  1. tommi

    tommi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir von euch jemand Einzelheiten über die Nutzung von UMTS mit dem Laptop erzählen?
    Bin viel mit dem Gerät unterwegs und eine Online-Möglichkeit wäre schon prima.
    Geht da eigentlich auch Skype? Das wäre ja der Hammer!
    Gruß Michael
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. tommi

    tommi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich dann schon wieder selber.
    Hab' mich heute in der Stadt umgehört und bin bei E-Plus fündig geworden.
    Die UMTS-Flat kann ich als Option für 40EUR zu meinem Mobilvertrag hinzubuchen und, sollte sie mir nicht mehr gefallen, nach drei Monaten auch wieder abmelden.
    Damit fallen dann keine weiteren Kosten für mich an und ich kann über all dort, wo UMTS verfügbar ist, schnell online gehen. Sonst schalten die automatisch auf GPRS um, das ist in der Flat mit drin.
    Und in der Tat kann ich, was ich nach einer Nachfrage herausbekommen habe, bei der Flat von E-Plus sogar Skype benutzen.
    Dann könnte ich mir eine SkypeIn-Nummer besorgen und meine Kunden könnten mich, egal wo ich grade bin und webbe, telefonisch über eine Festnetznummer erreichen :D

    Laß mir das aber noch einige Tage durch den Kopf gehen.
    Vielleicht klinkt sich hier ja doch noch einer ein!

    Also dann ein Gruß
    Michael Thomas
     
  4. #3 Der killer, 12.12.2005
    Der killer

    Der killer Guest

    häng dich auf
     
  5. tommi

    tommi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wird erlidigt!
     
  6. UMTS

    UMTS Guest

    Internet über UMTS sind schwache Datenraten nicht schneller als ISDN hätte mir was anderes vorgestellt.
     
  7. #6 topspeed, 02.01.2006
    topspeed

    topspeed Guest

    wer hat erfahrungen mit umts

    hallo,
    wer hat erfahrungen mit eplus umts flat gemacht.Wie schaut bei euch die Datenrate aus (beim Download zB zip. Datenfile) bei mir nicht höher als normale ISDN geschwindigkeit.

    Habe ich was falsch verstanden oder falsch gemacht??? wer kennt sich aus???



    was ich noch im Internet so gefunden habe:

    http://www.umts-report.de/umtsgrundlagen.php?ida=268889&idc=288







    Welche Datenrate bei UMTS nun wirklich verfügbar ist, ist von mehreren Faktoren abhängig:

    1. Abgeschlossener UMTS-Vertrag
    2. Geographischer Standort
    3. Bewegungsgeschwindigkeit des Mobilteilnehmers
    4. Zellenauslastung

    Bei den UMTS-Verträgen für verschiedene Kundenklassen unterscheidet man zwischen "Gold User", "Silver User" und "Brown User". Der Gold User hat dabei die höchste Priorität und muss daher auch am meisten für seinen Vertrag bezahlen. Ihm wird im Outdoor-Bereich (außerhalb von Hotspots wie z.B: Bürogebäude) eine maximale Bitrate von 384 kbit/s garantiert. Diese Datenrate darf zurückgestuft werden, um freie Kapazitäten in der Zelle zu schaffen - diese darf aber nicht weniger als 144 kbit/s betragen. Der Gold User erfährt auch eine Vorzugsbehandlung bei der Kanalvergabe, was beim Silver User und Brown User nicht der Fall ist. Den letzteren zwei User-Klassen kann der Funkkanal entzogen werden. Doch auch diese Fälle von Kanalentzug lassen sich bei UMTS elegant lösen, so dass diese Teilnehmer trotzdem ohne Unterbrechung weiter kommunizieren können. Folgende Tabelle gibt einen Überblick über diese drei Klassen:

    Gold User:
    Maximale Bitrate = 384 kbit/s
    Garantierte Bitrate = 144 kbit/s
    Vorzugsbehandlung bei Vergabe von Kanälen

    Silver User:
    Maximale Bitrate = 144 kbit/s
    Garantierte Bitrate = 64 kbit/s

    Brown User:
    Maximale Bitrate = 144 kbit/s
    Garantierte Bitrate = 16 kbit/s
     
  8. #7 Ecko@Home, 07.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ tommi

    Skype ist natürlich möglich.
    Doch durch die zum Teil langsamen Datenraten von bis zu 384Kbit/s
    wird spielen nicht unbedingt zum Traum.
    Des weiteren kommt hinzu, das man durch die UMTS Verbindung einen sehr hohen PING erhält, was das spielen schon fast unmöglich macht.
    Des weiteren, ist eine gute Verbindung nur möglich, wenn man ein starkes Signal empfängt, und das ist weis Gott nur selten der Fall.
    Falls du viel mit dem Zug unterwegs bist, oder UMTS im Auto nutzen willst, dann denke daran, das die Verbindung nur bis max. 120km/h aufrecht erhalten werden kann (keine Ahnung warum, is halt so).

    MFG Ecko@Home
     
  9. #8 Rudicool, 11.01.2006
    Rudicool

    Rudicool Guest

    Also ich hab jetzt die BASE-UMTS-Flatrate und habe einen Download von durchschnittlich ca. 25-30 kb/sek.
     
  10. #9 Ecko@Home, 11.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ rudicool

    Für UMTS ist das sehr ordentlich!
    Wahrscheinlich auch voller Empfang.

    MFG Ecko@Home
     
  11. #10 thkn777, 17.01.2006
    thkn777

    thkn777 Guest

    RE: wer hat erfahrungen mit umts

    Hi,
    Habe die UMTS Flat von e-plus seit Dezember und komme ganz gut damit klar. Performance schwankt etwas, aber schneller als ISDN sollte es bei Dir schon gehen.

    Für die genaue Vorgehensweise, wie Du Dein Handy an den PC anschliesst und was Du genau wählen musst, rufst Du am besten die e-plus Technik Hotline an, die fragen Dich nach Deinem Handy (da gibts Unterschiede) und sagen Dir die Parameter.

    Ich habe ein Sony Ericsson K600i und da gibts bestimmte Profile, die man dann zum Wählen verwenden kann, daher die etwas seltsame "Telefonnummer", die Du vielleicht schon gesehen hast:

    *98*1# --> bei manchen anderen Handies mit noch weiteren "*" --> sagt eigentlich nichts weiter, als das 1. DFÜ-Profil zu verwenden (*98*2# wäre dann Nr. 2 und so weiter).

    Zur Datenübertragungsrate. Stell' sicher, dass Du auch per UMTS in's Netz gehst und nicht etwa per GPRS!

    Dann könntest Du noch den Modem-Initialisierungsstring verwenden, falls Du den noch nicht eingetragen hast:

    +cgdcont=1,"IP","internet.eplus.de"

    Einfach als zusätzlichen (AT) Befehl in den Modem Eigenschaften eintragen.

    Bissel was zur Performance:

    - gute Pings sind bei mir im 200ms Bereich, teilweise leicht drunter
    - guter Download ca. 35-40kb/sec (Mittelwert, Spitzen möglich)
    - guter Upload 12-14kb/s (Mittelwert, Spitzen möglich)

    HTH
     
  12. #11 Neuling, 18.01.2006
    Neuling

    Neuling Guest

    Hallo erst mal!!!
    Ich interessiere mich auch für die UMTS-Flat von e-Plus.
    Nun meine Frage: Wie bekomme ich am einfachsten die Internetverbindung
    auf meinem PC?
    Wollte nicht gerade noch ein Handy, welches als Modem dient, zulegen.
    Gibt es für die Datenkarte irgendwie Adapter, so das ich es in meinem PC einbauen kann?
    Hat schon jemand damit erfahrungen gesammelt?

    Gruß vom Neuling
     
  13. #12 hoppelman, 01.02.2006
    hoppelman

    hoppelman Guest

    BeiConrad gibt´s eine PCI- PCMICA- Adapterkarte für ca. 40 €, da kann man die Notebook-Karte von e-plus oder so auch innen PC stöpseln.
    Bei meiner e-plus Karte gehts ohne Prob´s. Und bei Dounloadraten bis ca 45 k/s statt mit Modem bei max. 4,5 k/s lohnt sich´s schon.
     
  14. neuer

    neuer Guest

    hallihallo ihr leutz

    ich bin ein wenig entäuscht!!
    hab jetzt die flat seit 1 1/2 wochen

    zu erst war ich voll begeistert, hab dl-raten von 250Kbit/s bis 300Kbit/s erreicht da kann man nicht klagen!

    jetzt bin ich (wieder) in münchen und leider in nem stadtteil wo (noch) kein umts verfügbar ist und so muss ich mit mageren 30 bis 40Kbit/s mich abgeben
    hätte ich das vorher gewusst hätte ich mir die flat nie geholt!!!


    ich bin sauer wegen den falschen versprechungen von e-plus
    gemäß netzabdeckung auf der e-plus homepage ist umts verfügbar! durch das telefonat mit der e-plus hotline habe ich dann erfahren "in diesem gebiet ist der umts ausbau erst für 2007 geplant"

    ich muss mich jetzt schlau machen ob ich wegen der falschen information von der e-plus homepage von dem vertrag zurück treten kann
    hat jemand davon vielleicht ahnung und kann mir nen tip geben?
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. hammer

    hammer Guest

    Hallo,
    will auch auf umts umsteigen, vor allem um im Internet zu surfen. Ich frage mich nur, soll ich eine umts-Card anschaffen oder das Handy als Modem an den PC anschließen. Mein größtes Problem wird sicherlich sein, dass ich den PC unter Windows 98 SE laufen lasse. Kennt jemand hierfür eine UMTS-Notebook-Karte ?
     
  17. korni

    korni Guest

    hi,

    ich bin auch auf der suche nach spielfähigen internet, da dsl bei mir nicht anliegt, will ich es wahrscheinlich über umts versuchen. Das bescheuerte ist nur, dass so ein Vertrag bei O2 24 Monate geht. Das gute aber ist, dass ein Router mit empangsantenne für nur 25€ dabei ist(original würde der 500€ kosten)
    Meine frage ist nun, da mich die Tarife schon reizen, ob man mit umts counter-strike spielen kann???
     
Thema: Hat schon jemand Erfahrung mit Internet über UMTS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer hat erfahrung mit internet via umts?

    ,
  2. internet umts erfahrung pc

    ,
  3. internet über umts erfahrungen

    ,
  4. erfahrung mit g3 im internet,
  5. erfahrungsbericht umts internet,
  6. erfahrung mit internet über umts,
  7. internet umts erfahrungen,
  8. erfahrung internet über umts,
  9. erfahrung umts,
  10. internet über umts erfahrungsbericht,
  11. erfahrungen internet mit umts,
  12. umts internet erfahrung
Die Seite wird geladen...

Hat schon jemand Erfahrung mit Internet über UMTS? - Ähnliche Themen

  1. Internet nur mit DLAN-Basisstation

    Internet nur mit DLAN-Basisstation: Hallo Leute, ich habe bei einem Freund einen Speedport w724 der Telekom eingerichtet. Dabei wurde am LAN Port 1 ein DLAN- Basisstecker verbunden....
  2. Casino...jemand Erfahrungen?

    Casino...jemand Erfahrungen?: Sagt mal, ich wollte demnächst auf einer Kreuzfahrt mit meiner Freundin mal das "örtliche" Casino aufsuchen und mit ihr dort einen Abend...
  3. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  4. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  5. Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung

    Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung: Hallo , Erstmal tut es mir leid falls das Thema falsch eingeordnet ist ,aber ich habe meinen Account gerade erst erstellt und kenn mich hier noch...