Hardware Problem..PC schaltet aus

Diskutiere Hardware Problem..PC schaltet aus im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, also ich habe ein kleines Problem mit meinem PC Sieht so aus als hätte diese Person fast dasselbe Problem:...

  1. #1 olovb, 22.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2012
    olovb

    olovb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also ich habe ein kleines Problem mit meinem PC
    Sieht so aus als hätte diese Person fast dasselbe Problem:
    http://www.modernboard.de/hardware-probleme/110941-pc-geht-beim-spielen-defekt.html

    Ausstattung:
    AMD Phenom II x 720 Prozessor (3 CPUs a 2,8GHz)
    Amd HD Radeon 6950
    550W Netzteil von "SuperPower"
    4 gb ram
    Motherboard 939Dual-SATA2 von ASRock
    --> es wird nichts übertaktet

    Das Problem ist folgendes. Seit neustem wenn ich mit dem Computer ein aufwendiges PC Spiel starte, geht der PC nach kurzer Zeit einfach aus. Er fährt nicht neu hoch, er ist direkt aus und ist auch nicht wieder startbar. Erst wenn der Strom durch ausschalten des Netzschalters am Netzteil für ca 3 Sekunden ausgeschaltet war, ist er wieder hochfahrbar.

    Mein erster Gedanke war, dass eine Komponente überhitzt daher habe ich einen Stresstest für CPU und GPU durchgeführt.

    Die CPU erreicht beim Stresstest nach länger Zeit etwas mehr als 50° (maximal), was also in Ordnung wäre.

    Beim Stresstest der GPU verabschiedet sich der Rechner aber nach ca 15 sekunden wieder. Die Graka hatte dort aber "nur" ca 70-75°C.

    Klar jetzt wird jeder sagen die Grafikkarte überhitzt schlichtweg, jedoch habe ich die Temperatur bei anderen Spielen betrachtet (zb bei Anno 2070 und Starcraft2 beides auf maximalen Details) und die Grafikkarte hat dann normale 85°C. Bei GTA 4 und Dead Island schaltet der PC jedoch früher aus, wie beim Stresstest der GPU ca.. Dieser Widerspruch verwirrt mich an der ganzen Geschichte doch sehr.

    Meinem Halbwissen nach kann es doch nur folgenden liegen, weshalb der PC komplett ausschaltet

    a) die CPU wird zu warm (aber scheint in diesem fall ja nicht)
    b) die Grafikkarte wird zu warm (aber scheint eig auch nicht???)
    c) das Motherboard (vllt irgendwelche Spannungsfehler???)
    d) das Netzteil funktioniert unter manchen Bedingungen nicht richtig (zu wenig Strom für Graka oder andere Komponenten??

    Auf die Graka und das Netztteil habe ich noch Garantie, das wäre also sehr leicht auszutauschen, doch wollte ich nun nicht direkt die eine Komponente austauschen, um zu sehen, dass es doch die andere ist.

    Noch ein kleiner Hinweis, der evtl auch mit dem Problem zusammenhängen kann:
    Schon länger, also auch noch mit meinem alten Netzteil und meiner alten Grafikkarte, gab es manchmal ein Problem mit meiner Netzwerkverbindung. So war es manchmal der Fall, dass bei Netztwerk plötzlich ein x (also nicht verbunden) gezeigt hat und die die Verbindung zum Internet somit weg war. Warten half dort nichts. Nur wenn ich das Netzwerkkabel rausgezogen und wieder eingesteckt , oder den PC neugestartet (oder auf energiesparen und dann wieder eingeloggt) habe, hatte ich wieder eine funktionierende Verbindung, andernfalls war es der Fall, dass selbst nach Stunden das x und keine Verbindung erscheinen würden.

    Kann dieses Netzwerkproblem mit dem anderen Problem zusammenhängen (zb Mainboard?), oder woran kann es unabhängig von dem anderen Problem liegen, dass solch ein Netzwerk fehler auftritt? Und was könnte der Grund sein, dass der PC einfach ausschaltet und erst wenn der Strom durch ausschalten des Netzschalters am Netzteil für ca 3 Sekunden ausgeschaltet war, er wieder hochfahrbar ist??

    Würde mich sehr über Hilfe freuen,
    Gruß Olov
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 23.08.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    das wurde doch im pcghx schon geklärt...
    das NT ist schrott ;)
    da muss ein neues her :rolleyes:
     
Thema: Hardware Problem..PC schaltet aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc schaltet sich ab

    ,
  2. mcp zu haiss pc schaltet aus

    ,
  3. anno 2070 pc schaltet sich aus

    ,
  4. pc schaltet sich ab mcp zu heiss,
  5. rechner zu wenig strom schaltet sich aus,
  6. modernboard bios pc schaltet sich aus,
  7. laptop schaltet sich unter stress test aus,
  8. samsung n8000 hardware problem Strom,
  9. windows xp nicht hochfahrbar,
  10. mein pc wird bei win xp richtig heiß schaltet ab und bei win 7 nicht woran liegt dass
Die Seite wird geladen...

Hardware Problem..PC schaltet aus - Ähnliche Themen

  1. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  2. Win98SE Netzteil Problem

    Win98SE Netzteil Problem: moin zusammen, habe mal ein neues bzw. anderes netzteil in meinen win98SE rechner eingebaut. jetzt fährt der rechner aber nur noch bis zum...
  3. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  4. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  5. Beratung Komplett PC (Gaming)

    Beratung Komplett PC (Gaming): Hallo ich bräuchte einmal eure Hilfe. Ich möchte mir einen neuen PC anschaffen. Dieser wird für die alltäglichen Dinge wie Internet, E-Mails,...