Hardware-Problem nach Bluescreen (Code 43)

Diskutiere Hardware-Problem nach Bluescreen (Code 43) im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey, ich hatte vor zwei Tagen einen Bluescreen und habe dieses Forum aufgesucht, weil ich Hilfe brauche, da anscheinend defekte Hardware diesen...

  1. #1 NicoBellic055@web.de, 10.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2013
    NicoBellic055@web.de

    NicoBellic055@web.de Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich hatte vor zwei Tagen einen Bluescreen und habe dieses Forum aufgesucht, weil ich Hilfe brauche, da anscheinend defekte Hardware diesen auslöste und ich nicht weiß, welches Teil genau die Fehlerquelle ist.

    Also, ich habe gemütlich etwas gespielt (LoL) und währenddessen gingen die FPS plötzlich auf höchstens 1 runter und ich bekam einen Bluescreen. Nach einem Neustart konnte ich das Spiel nicht mehr öffnen, da eine Fehlermeldung auftauchte, die sinngemäß etwa "could not load direct3d" hieß. Jede andere Unterhaltungssoftware gibt ebenfalls Fehlermeldungen aus und einfache 2D Spiele funktionieren nur in Zeitlupe.

    Mithilfe von TuneUp habe ich dann ersteinmal geguckt, ob es irgendwelche Fehler von ihm aus gibt und habe gesehen, dass die Grafikkarte deaktiviert wurde, wegen einem "Code 43". Dann habe ich im Gerätemanager geguckt, ging auf die Grafikkarte und dieser gab drei Orte im Inneren des Rechners an, wobei die PCI-Schnittstelle mit einer 1 und die anderen beiden Orte mit Nullen gekennzeichnet waren (sitze gerade am iPad und kann nicht alles perfekt wiedergeben).

    Da ich Google auch benutzt habe, soll sich der Fehler auf 4 Bauteile eingrenzen lassen, undzwar Arbeitsspeicher, Grafikkarte, Mainboard und Netzteil.

    Zu den vier Teilen kann ich nur sagen, dass die Graka eine GeForce GTX 260 ist und ich 4 GB Arbeitsspeicher habe. Beim Mainboard und dem Netzteil müsste ich extra noch einmal gucken.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und sagen, welches Teil defekt ist, damit ich es möglichst früh austauschen kann.

    Mit freundlichen Grüßen, Nico
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 JudgeLG, 10.12.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Niedersachsen
    Klingt nach Grafikkarte. Kannst Du den Bluescreen hier mal posten. Wenn der Computer beim erscheinen des Bluescreens neustartet, kannst Du das unterbinden in dem Du:

    1. Möglichkeit (Bei Zugriff auf Windows)
    Start -> rechtsklick auf Computer -> Eigenschaften -> Erweiterte Systemeinstellungen (linke Spalte) -> Starten und Wiederherstellen Einstellungen... -> Haken entfernen bei: Automatisch Neustart durchführen -> OK

    2. Möglichkeit (Bei keinem Zugriff auf Windows)
    Beim Systemstart (PC/Notebook hochfahren) mehrmals die Funktionstaste F8 drücken -> Erweiterte Optionen -> Automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren
     
  4. #3 NicoBellic055@web.de, 10.12.2013
    NicoBellic055@web.de

    NicoBellic055@web.de Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, ich kann aber leider keinen neuen bluescreen erzeugen, weil ich keine spiele öffnen kann. Man kann ja auch extra einen machen, würde der aber das gleiche Ergebnis trotz anderer Ursache liefern? Mfg
     
  5. #4 xandros, 12.12.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Tool kannst du dir schenken. Und wenn es bereits ausgiebig Aenderungen am System vornehmen durfte (z.B. ueber 1-Klick-Wartung), dann empfiehlt sich das OS neu zu installieren! Die Aenderungen wirst du nicht anders aus deinem System herausbekommen.

    Dann schau in der Ereignisanzeige nach. Darin werden Bluescreens protokolliert. BCCode, Quelle und Beschreibung helfen, die Fehlerquelle einzugrenzen.
     
  6. #5 NicoBellic055@web.de, 12.12.2013
    NicoBellic055@web.de

    NicoBellic055@web.de Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Texte aus der Ereignisanzeige kopiert.

    Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.


    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
    <EventID>41</EventID>
    <Version>2</Version>
    <Level>1</Level>
    <Task>63</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x8000000000000002</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2013-12-12T19:51:46.724028400Z" />
    <EventRecordID>386463</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>NicoBellic-PC</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-18" />
    </System>
    - <EventData>
    <Data Name="BugcheckCode">278</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter1">0xfffffa80068dd010</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter2">0xfffff8800fa1c2bc</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter3">0xffffffffc000009a</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter4">0x4</Data>
    <Data Name="SleepInProgress">false</Data>
    <Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
    </EventData>
    </Event>

    Als ich den Rechner vorhin gestartet habe ging die Grafikkarte sogar eine kurze Zeit (Desktop war auf gewohnter Auflösung), als ich dann aber eine Anwendung ausführen wollte ist der Bildschirm mehrmals schwarz geworden und dann kam wieder ein Bluescreen. Nach dem Neustart funktionierte sie wieder nicht.
     
Thema:

Hardware-Problem nach Bluescreen (Code 43)

Die Seite wird geladen...

Hardware-Problem nach Bluescreen (Code 43) - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  3. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  4. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  5. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...