Hardware- oder Software-Problem?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von RicoM, 13.01.2011.

  1. #1 RicoM, 13.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
    RicoM

    RicoM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen denn ich bin mit meinem Latein am ende...
    Vorab erstmal mein System, dann mein Problem

    Windows 7 Profesional 64 Bit
    Intel Core 2 Quad Q9450 @ 2.66GHz
    nForce 750 SLI
    6Gb Ram Corsair (2gb CM2X1024-6400C4, 4gb CM2X2048-6400C5)
    NVIDIA GeForce 9800 GTX+ (meine 2te innerhalb von 2jahren wo ich den PC jetzt hab, alte 9800gt hat es nach einem Jahr zerschossen)

    Nun mein Problem.
    Vor ein paar Tagen fror mein system ein, worauf hin ich halt resetten mußte. Dann hab ich mir TuneUp runter geladen und mein System mal "aufgeräumt". Nun fuhr jedoch mein Windows nicht mehr hoch sondern der Bildschirm blieb Schwarz und zeigte diverse Grafikfehler. Nach nochmaligem reset startete immerhin die systemreparatur, und nach dem 5ten start der systemreparatur gelang es mir auch mein system mithilfe meiner alten datensicherung wieder zu starten (stand 06.2010).
    Ich hab alle Treiber soweit wieder auf den neuesten stand gebracht und seitdem diverse Programme durchlaufen lassen, jedoch bisher ohne Resultate, alles scheinbar in Ordnung.
    Die verzerrte Grafik trat jetzt schon eine weile nicht mehr auf, jedoch läuft mein "Testprogram" (CoD Black Ops :p) noch immer nicht, entweder friert es ein und läßt sich nur durch einen wechsel in den Task-Manager wieder zum laufen bewegen oder es zeigt mir schöne bunte Bilder (je nach Treiber).
    Ich schließe jedoch ein Treiberproblem aus da ich diese Grafikfehler selbst im BIOS schon hatte und auch im abgesicherten Modus...
    Ich weiß echt nicht weiter und hoffe es hat wer ne idee oder schon ähnliche Probleme gehabt.

    P.S. die GraKa hat bei testen mit FurMark unter voller belastung nach ca 25min so ca 93° gehabt was bei nvidia-karten zwar noch i.O. sein soll aber ich weiß nicht.
    Die Kerne liegen so bei 60° manchmal auch mehr wenn er ein bißchen lief

    Eins fiel mir gerade noch auf, CPU-Z zeigt mir das mein Ram nur mit 400 MHZ läuft (auf JEDEC #2 was immer das heißt) statt der 800 die er haben soll. Des weiteren hab ich den strom von 1.8 auf 2.1V hochgenommen, jedoch zeigt er mir das nur bei den "älteren" sprich die 2 1gb-slots auf EPP #1 an, der rest (JEDEC #1 und #2 läuft noch immer auf 1.8v) keine ahnung ob es damit zu tun hat, das übersteigt mein wissen ...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 13.01.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und willkommen,

    das TuneUp vergiss mal ganz schnell. Es gibt andere Methoden, den PC aufzuräumen.
    Welche Programme hast Du durchlaufen lassen?
    Hast Du neue Programme installiert, bevor der PC einfror?
     
  4. RicoM

    RicoM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir Ultimate Boot CD erstellt und da HDD überprüfen lassen, memtest, dv-laufwerke,
    dann noch orthos und FurMark, ich habe ende dezember ne neue maus (roccat kone) installiert, das war eigtl das letzte, aber da auch diverse bluescreens dabei waren hab ich mal bluescreenview installiert, da war das letzte win32k.sys wo ja jetzt auch bekanntermaßen eine sicherheitslücke ist... sonst fällt mir eigtl nix ein außer neuem acrobat reader noch, aber der ist ja nach systemwiederherstellung wieder weg
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Du solltest einfach Windows mal neu installieren, das Tunegedöns kannst du getrost in den Papierkorb installieren.
     
  6. RicoM

    RicoM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Naja das mit dem Windows neu installieren ist ja auch immer Standardantwort. Wird aber nix bringen, denn wie gesagt:
    1. Hab ich System ja auf ein Datum zurück gesetzt als es noch ohne Probleme lief.
    2. Der Fehler tritt/trat ja auch schon im BIOS bzw bootvorgang auf wo er ja garnicht auf Windows zugreift richtig?

    Also noch wer nen anderen Vorschlag?
     
Thema:

Hardware- oder Software-Problem?

Die Seite wird geladen...

Hardware- oder Software-Problem? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  3. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  4. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  5. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....