Hardware macht Probleme - Bildschirm bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Sc[A]rY, 22.05.2006.

  1. #1 Sc[A]rY, 22.05.2006
    Sc[A]rY

    Sc[A]rY Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute wie ihr seht bin ich neu hier aber schon nen alter Hase in Sachen PC's selber zusammen basteln! Aber hab Probs mit diesen neuen SLI Teilen.

    Hardware:

    RAM: 512 MB DDR-RAM DDR400 / PC3200 ELIXIR DUAL Channel
    Graka: PCI-Express Albatron Geforce 6600GT 512MB

    Chiptakt: 500Mhz
    Speichertakt: 1000mhz

    Mainboard: ABIT AN8-SLI

    Kühler: Arctic Cooling CPU Freezer 64 PRO

    CPU: AMD 64 3700+

    So habe alles soweit angeschlossen und ein neues Bequiet Netzteil mit 520W gekauft und alles angeschlossen! Habe auch diesen Chipsatz auf Normal Modus gestellt da ich gerade nur eine Grafikkarte habe! Nun starte ich den PC es ertönte ne Sirene (so wie Polizeisirene) hab dann CPU auf anderen Steckplatz angeschlossen (CPUFAN) und es ging dann alle soweit! So nun aber geht der Bildschirm nicht an, habe schon alles Versucht Ram umgesteckt, Chipkarte auf Sli und andersrum Graka auf beiden Steckplätzen versucht, aber das Teil will einfach nich anspringen, es ertönt auch kein anderes Geräusch mehr au der BOX was kann das sein? Würde mich so freuen wenn ihr mir helfen könntet!!

    Es ist auch kein Dummy dabei den ich irgendwie in den zweite Grakaslot stecken kann oder sonst was!

    POST auf dem Mainboard folgende Codes:

    25
    0.4
    C3 was bedeutet das? Werd ausm Buch net wirklich schlau!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 22.05.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hast du auch den immer und immer wieder gern vergessenen 4 poligen stecker vom netzteil auf das board gesteckt? den braucht das board nämlich
     
  4. #3 Sc[A]rY, 22.05.2006
    Sc[A]rY

    Sc[A]rY Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja also das schmale teil mit den 4 Polen meinst ja? Ja hab ich ans Board angeschlossen! Ich hab am Netzteil auch so stecker steht PCI Express drauf! Kanns nirgends anschließen! Auch die Graka braucht keinen Zusätzlichen Strom! Bin echt am verzweifeln! :(
     
  5. #4 Ostseesand, 22.05.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,
    also schau mal in deinem handbuch oder cd zur grafikkarte nach.
    manche karten von pci-e sind unterversorgt und brauchen extra spannung mittels stecker vom netzteil.

    steht am rand irgendwo an einer steckerleiste ATX4P1
    dann brauch dein board noch ein zusatzstecker für die grafik
     
  6. #5 Ostseesand, 22.05.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ATX4P1 muss auf dem board stehen
    da kommt dann der netzteil-extrastecker drauf
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Joman45, 14.06.2006
    Joman45

    Joman45 Guest

    Ich hatte das gleiche Problem einfach den 4-Poligen Stecker einstecken! Das mit dem ATX4P1 Stecker wusste ich nicht! Ich hab den auch nicht drin!? Bei mir gehts trotzdem! Obwohl ich ne Stromhungrige GeForce 7900GTX drinne hab!
     
  9. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wenn alle Stecker drauf sind und der Post bei C3 hängt, solltest Du nochmal den Arbeitsspeicher in andere Bänke stecken und schliess den CPU-Lüfter wieder richtig an. Einige Boards starten erst garnicht, wenn der CPU - Lüfter kein Drehzahl-Signal liefert. Die Geforce 6600GT hat normalerweise keinen PCI-e Stecker. Den findest Du bei Nvidia erst ab der 6800 Serie. Übrigens geiles Mainboard!

    gruss
    Neo2K
     
Thema: Hardware macht Probleme - Bildschirm bleibt schwarz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wofür ist atx4p1

Die Seite wird geladen...

Hardware macht Probleme - Bildschirm bleibt schwarz - Ähnliche Themen

  1. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  2. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  3. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  4. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  5. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...