Hardware für diesen Preis angemessen?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Sibst, 18.10.2012.

  1. Sibst

    Sibst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Ich bin neu hier^^ und hätte gleich mal eine Frage. Und zwar wollte ich wissen ob der Preis von 1.139€ angemessen für diese Hardware ist:

    CPU
    INTEL Core i5-3570K 3,4GHz 6MB 77W

    Kühler
    SCYTHE Mugen 3 Rev. B

    Mainboard
    GBT Z77A-G45 (GBL/R/V/DDRIII)

    Arbeitsspeicher
    DDR3 8GB / 1600Mhz KINGSTON HyperX [2x4GB] Kit CL9 XMP

    Grafikkarte
    2GB GBT GeForce GTX670OC mit CUDA (PCI-E,D,HDMI,DP,A)

    Laufwerk 1
    DVD RW SATA 24x 24x / DL 12x 12x / RAM 12x / LG GH24NS

    Festplatte
    SATAIII 1TB WD 10EZEX 64MB Caviar Blue

    Festplatte 2
    SATAIII 1TB WD 10EZEX 64MB Caviar Blue

    Sound
    On Board

    Netzwerk
    On Board

    Netzteil
    530W BEQUIET Pure Power L7-530W 80+

    Gehäuse
    Sharkoon T28 Rot

    Lüftung/Kühlung
    3x120mm Gehäuselüfter

    Ich bedanke mich schon mal für alle Antworten.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo und willkommen im Modernboard :)
    Ich nehme an, dass es gebrauchte Teile (oder ein fertiger PC) sind/ist.
    Sei so nett und google nach den Original-Preisen (z.B. bei HardwareVersand. Dann machen wir einen Vergleich. So die Teile zu bewerten geht nicht. Bitte um Verständnis.
     
  4. #3 xandros, 18.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Problem bei den Angaben ist z.B. dass die Bezeichnungen nicht mit den Herstellerbezeichnungen uebereinstimmen.....

    Soweit ich das sehe, ist das ein Mainboard von MSI. GBT sagt mir in diesem Zusammenhang absolut nichts, was u.U. auf ein OEM-Board hinweisen kann.
    Und ohne exakte Bezeichnung laesst sich auch nicht herausfinden, ob der aufgefuehrte Speicher in der entsprechenden Memory-Empfehlung des Mainboards gelistet ist.....
    Hier das gleiche Spiel.... GBT ist mir reichlich unbekannt, weshalb man auch anhand der restlichen Bezeichnung keine eindeutige Schlussfolgerung auf die Karte bekommt.
    Reine Geschmackssache! Immerhin besser als LC-Power. Ich persoenlich wuerde aber das Label BeQuiet meiden und gleich einen echten Hersteller verwenden (Enermax, Seasonic, SuperFlower z.B.)

    Der Rest sieht ansonsten gut aus. Prozessor passt zum Chipsatz. RAM-Speichertakt ist auch passend zum Speichercontroller gewaehlt.
    Ob es nun zweckmaessig ist, zwei 1TB-WD Caviar Blue zu verbauen oder ob man sich als erstes Laufwerk nicht besser eine kleinere (z.B. 500GB) Platte aus der WD Caviar Black-Serie verbaut, damit das Systemlaufwerk schneller ist, kommt auf die Verwendung des Rechners an. (Black sind ein wenig schneller als Blue, Green hingegen auf Stromsparen ausgelegt und etwas langsamer als Blue.)
     
  5. #4 Zemtexx, 19.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Die Bequiet L7 Serie ist qualitativ recht schlecht, schon recht alt, und von der Effizienz her nicht mehr up to date. Würde da eindieses nehmen^^

    Der Unterschied zwischen der Blue und Black Serie von WD ist eher nur messbar. Einen wirklichen Unterschied während des Betreibes merkt man nicht^^

    Eine GTX670 ist für die gebotene Leistung zu teuer. Eine 7970 kostet das selbe und ist schneller. P/L-technisch ist aber eine 7870 die beste Wahl^^

    @admins

    gehört dieser Thread nicht eher in die "Kaufberatung" ??
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hast recht. Ist hiermit geschehen ;)
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Wurstsalat, 20.10.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    ich denke GBT ist eine Abkürzung von Gigabyte, also sind Mainboard und Grafikkarte durchaus präzise angegeben. :)
     
  9. #7 zockerlein, 20.10.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Jo, das sollte Gigabyte sein (auvh wenn mein Board GA-Fxblablabla heißt...)
     
Thema:

Hardware für diesen Preis angemessen?

Die Seite wird geladen...

Hardware für diesen Preis angemessen? - Ähnliche Themen

  1. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  2. Neue PC Hardware gesucht

    Neue PC Hardware gesucht: Hallo Leute, ursprünglich habe ich mit dem Gedanken gespielt meinen PC aufzurüsten auf einen I7 Prozessor, allerdings scheint dies leider nicht...
  3. Hardware nicht kompatibel?

    Hardware nicht kompatibel?: Hallihallo! Das hier ist mein erster Post hier im Forum und ich hoffe, ich poste im richtigen Bereich. Ich habe von einem Bekannten einen...
  4. Hardware Lösung (Gaming+Multimedia an TV und Office an Schreibtisch)

    Hardware Lösung (Gaming+Multimedia an TV und Office an Schreibtisch): Hallo an alle, ich möchte mir mein Wohnzimmer/Zimmer mit IT neu einrichten und habe folgende Anforderungen: i) relativ gute Gaming Leistung um...
  5. Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?

    Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?: Hallo Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein Virus in der Lage sein kann, physischen Schaden an einem Desktop-PC...