Hardware auf Prüfstand...

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Klohie, 30.12.2007.

  1. Klohie

    Klohie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hiho Modernboard'ler,

    ich will mir neue Hardware für mein jetzigen PC kaufen, doch weiß ich nicht genau ob diese Zusammenstellung gut ist.

    Also zur Zeit hab ich einen AMD X2 4200+, Asus A8N32-SLI Deluxe, 600 WATT Netzteil, 3 GB Ram und seit gestern eine Geforce 8800 GT von MSI.

    Meine neue Zusammenstellung, die ich mir jetzt seit einigen Tagen rausgesucht habe sieht wie folgt aus:
    INTEL Core 2 Duo E6700 (für Rund 280Euro)
    ASUS P5E3 Deluxe/WIFI-AP (für Rund 250 Euro)
    Kingston DDR3 2GB PC1333 (für Rund 290 Euro)

    Der PC soll stabil laufen und für Gamen sein...
    Auf dem Board ist WIFI mit drauf, muss aber nicht zwingend sein.

    Ist diese Zusammenstellung vom Preis/Leistung gut oder kann man irgendwo noch sparen oder vielleicht für 10-20 Euro (ca) was besseres haben???

    mfg Klohie
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Andere, 30.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    oh die ist nicht sehr gut vom preis her^^
    finde ich etz^^
    also ich würde zu DDR2 greifen weil DDR3 nicht viel schneller ist also ich würd das nehmen:

    Intel Q6600 ca. 200€
    ASUS P5N-E SLI ca. 90€
    2GB DDR2-800 von OCZ ca. 40€

    das wär sogar teilweise besser als deine zusammenstellung^^
    und halbsoteuer^^
    da könnteste auch noch nen 680er board nehmen^^
    ach ja die preise sind von www.hardwareversand.de
     
  4. #3 Der Dommäs, 30.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Core 2 Quad Q6600 200€
    ASUS P5N-E SLI 90€
    OCZ CL3 DDR2-800 RAM 55€

    Das ist perfekt!
     
  5. #4 Der Andere, 30.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    :D
     
  6. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    an sich ist dein system doch relativ gut, du brauchst nur einen neuen prozessor und infolge dessen auch neues mobo

    meine empfehlung 1: AMD Phenom 9700
    ASUS M3A

    meine empfehlung 2: Intel Core2Quad Q6600
    ASUS P5N-E SLI
     
  7. #6 Der Dommäs, 30.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Nimm die zweite Variante ;)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Main

    Main Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    2. Variante eindeutig weil der phenom kann noch nicht mit im strom schwimmen
     
  10. Klohie

    Klohie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für die reichlichen Antworten, wenn wer noch ein System vorschlagen kann immer her damit...

    aXo, welchen Arbeitsspeicher sollte ich am besten nehmen, für die zweite Variante???
    -> wollte wenigstens 2GB einbaun

    -----------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich hab mal nen bisschen im Netz umhergeschaut und das Board ASUS P5N-E SLI gefunden, es gibt ja aber noch die Version ASUS P5N32-E SLI und auch das mit PLUS hinten, würdet Ihr trotzdem sagen, das ich das einfache nehmen sollte???
     
Thema:

Hardware auf Prüfstand...

Die Seite wird geladen...

Hardware auf Prüfstand... - Ähnliche Themen

  1. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  2. Neue PC Hardware gesucht

    Neue PC Hardware gesucht: Hallo Leute, ursprünglich habe ich mit dem Gedanken gespielt meinen PC aufzurüsten auf einen I7 Prozessor, allerdings scheint dies leider nicht...
  3. Hardware nicht kompatibel?

    Hardware nicht kompatibel?: Hallihallo! Das hier ist mein erster Post hier im Forum und ich hoffe, ich poste im richtigen Bereich. Ich habe von einem Bekannten einen...
  4. Hardware Lösung (Gaming+Multimedia an TV und Office an Schreibtisch)

    Hardware Lösung (Gaming+Multimedia an TV und Office an Schreibtisch): Hallo an alle, ich möchte mir mein Wohnzimmer/Zimmer mit IT neu einrichten und habe folgende Anforderungen: i) relativ gute Gaming Leistung um...
  5. Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?

    Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?: Hallo Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein Virus in der Lage sein kann, physischen Schaden an einem Desktop-PC...