Halb installiertes Windows XP löschen

Diskutiere Halb installiertes Windows XP löschen im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, ich habe einen Siemens PC 1.0 GHZ 512 MB RAM geschenkt bekommen. Nun ist das Problem, der Vorbesitzer hat XP installieren wollen,...

  1. Blödi

    Blödi Guest

    Hallo,

    ich habe einen Siemens PC 1.0 GHZ 512 MB RAM geschenkt bekommen.
    Nun ist das Problem, der Vorbesitzer hat XP installieren wollen, scheiterte aber bei der Key Eingabe.
    Ich bin im Besitz einer gültigen XP Software und eines gültigen Key's.

    Ich habe also meine CD eingelegt um zu formatieren.
    Das Problem an der neuen Installation ist, dass Windows genau dort weiter machen möchte, wo der Vorbesitzer aufhören musste.
    Also komme ich (mit gültiger Lizenz) genau so weit wie mein Vorgänger.

    Nun suche ich ein kostenloses Programm oder Hinweise wie ich das System meines Vorgängers wieder löschen kann.

    Gruß
    Blödi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Svenley, 26.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Hallo
    was meinst du damit das windows an der stelle weitermachen will wo dein Vorbesitzer aufgehört hat?
    geht alles automatisch oder hast du noch zugriff auf das Windows Menü wenn du die CD eingeegt hast?
    eine andere alternative ist wenn du deine Festplatte in einem anderen Pc schmeißt und sie von dort Formatierst
    es brauch nichtmal ein anderer Pc sein
    wen du noch eine festplatte übrig hast mit einem betriebssystem und du Bootest von der dann kannst du deine andere Festplatte im Arbeitsplatz auch löschen
     
  4. Blödi

    Blödi Guest

    Hallo Svenli,

    nein, ich habe keinen anderen PC. Und somit kann ich auch nicht auf die Platte extern zugreifen.
    Ich lege meine CD ein und möchte den Rechner neu formatieren. Dann kommt nach ca. 5 sec. die Aufforderung den Key einzugeben. Somit habe ich auch intern den Zugriff verloren.
    Auch der Zugriff auf eine separate Festplatte ist hier nicht möglich.

    Gruß
    Blödi
     
  5. #4 Marc-Andre, 26.06.2007
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hast du eine Startdiskette zu verfügung, muss nicht von Windows XP sein, kann auch von ein anderer Windows Version sein. Wen ja könntest du probier mit der Startdiskette den Rechner zu formatieren.
     
  6. #5 Goldlöckchen, 26.06.2007
    Goldlöckchen

    Goldlöckchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Gib doch im Bios nur erstmal nur das CD Rom Laufwerk zu Booten an dann geht er Automatisch in die Nueinstallation von Windows!
     
  7. #6 Ostseesand, 26.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    besorge dir gparted.
    das brennst du auf eine cd und bootest davon.
    dann löscht du die partition wo windows halb drauf ist.
    danach solltest du ohne probleme das windows neu installieren können.
     
  8. Blödi

    Blödi Guest

    Hallo,

    aufgrund eines Unfalls kann ich mich erst heute wieder melden.

    Ich Danke allen die mir hierzu Tipps gegeben habe um die Platte zu Formatieren.
    Da ich von Computern recht wenig verstehe, konnte ich den Hinweis zum BIOS leider nicht umsetzen.
    Leider hat im Bekanntenkreis kein Rechner mehr ein Diskettenlaufwerk.

    Dahernutzte ich den Hinweis von "Ostseestrand" und habe mir das angegebene Programm geladen, mittels Nero auf eine CD gebrannt und in den PC gelegt.
    Ich hatte einen guten Eindruck, zumal das Programm Multilingual verfügbar ist.

    Nach meinem Versuch die Partition zu löschen, (Bildschirm sah dem des Partition Magic 8.0 sehr ähnlich) habe ich erneut meine Windows CD eingelegt.

    Nach ca. 30 sek. erschien der Hinweis, das ein schwerwiegender Fehler aufgetreten ist, und die Systemordner nicht installiert werden können.

    Ein Bekannter gab mir nunmehr eine "Linux" CD mit und empfahl mir diese zu komplett zu installieren und dann mit Windows neu zu Formatieren.

    Da ich aber Bedenken habe, möchte ich mich lieber noch mal bei Euch erkundigen ob dies der richtige Weg ist.

    Viele Grüße
    Blödi
     
  9. #8 Svenley, 29.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Hi
    also Linux zu installieren dürfte keine Probleme auftauchen
    das heißt wenn du Linux installiert bekommst
    wenn du ddann nach der Installation von Linux de Xp CD einlegst dürfte diese dann die Festplatte Formatieren und XP installieren ;)
     
  10. Blödi

    Blödi Guest

    Hallo Svenley,

    das heißt, ich soll es mit der Linux CD versuchen?

    Die Daten des Rechners: 933 MHZ, 128 MB Grafik, 512 MB RAM.

    Gruß
     
  11. #10 Ostseesand, 29.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn du mit gparted die platte gelöscht hast , dann mache noch folgendes:

    von der xp cd booten
    mit R in die reparaturkonsole gehen.
    dann gibst du fixboot und fixmbr ein. bestätigst jeweils immer mit enter.

    dann versuch das xp erneut zu installieren.

    das mit dem linux hat die selbe wirkung. es löscht die platte und schreibt den masterbootrecord neu. aber dann musst du immer noch fixboot und fixmbr ausführen von der xp cd.
    denn der masterbootrecord, der geändert wurde vom linux, verhindert oft das installieren von xp.
     
  12. #11 Svenley, 29.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Für Linux ergeben sich ähnliche Anforderungen wie für Win 2000 / XP

    Systemanforderungen:

    - Pentium II+, 266 MHz oder höher
    - 1 – 2 physikalische CPUs
    - Mindestens 128 MB (256 MB empfohlen, 64 GB maximal) physikalisches RAM
    - 800 MB freier Festplattenplatz

    was im klartext bedeutet
    ja du müsstest Linux problemlos installiert bekommen ;)
     
  13. Blödi

    Blödi Guest

    Blödi

    Hallo Ostseestrand,

    ich habe nach dem Löschen mit gparted neu gestartet, aber ich komme erst gar nicht in die Reparaturkonsole.
    Somit kann ich ( kaum Ahnung von Computern) auch nichts eingeben.

    Wenn ich dich richtig verstehe, soll ich Linux installieren und dann die Windows CD einlegen und neu installieren?

    Ich verstehe wirklich nicht viel von der Materie, daher bitte nur für Anfänger schreiben.

    Vielen Dank für die Hilfe
    Blödi
     
  14. Blödi

    Blödi Guest

    @ All

    ich trenne mich nunmehr vorerst von Euch und versuche Linux zu installieren.

    Ich melde mich, sobald ich eine Veränderung erreicht habe.

    Gruß
     
  15. #14 Ostseesand, 29.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    NEIN !!!

    wenn du linux installierst, dann musst du sowieso den MBR neu schreiben.
    das geht mit fixboot und fixmbr.

    versuch in die reparaturkonsole zu gelangen mit R.

    ansonsten gibt es da eine cd die nennt sich UBCD.
    mit dieser kann man auch den mbr neu schreiben.

    das tool dadrauf heisst mbrtool --->klick
    das kannst du dir auch runterladen und auf eine startdiskette bringen und von dieser booten und das programm ausführen.
     
  16. #15 Svenley, 29.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Richtig das habe ich vergessen noch zu erwähnen sry :rolleyes:
     
  17. Blödi

    Blödi Guest

    Hallo,

    well done...

    Leider kam der Hinweis zu spät. Ich habe Linux installiert.

    Da ich mich jetzt vom bestehenden PC lösen muss (Holde Weiblichkeit), kann ich erst im Laufe nächster Woche (Urlaub) fortfahren.

    Ich Bitte Euch, mir weitere Tipps zu schreiben, falls dies nun noch unter Linux möglich ist.

    Da ich auch die Smilies entdeckt habe, sende ich Euch ein :]
     
  18. #17 Ostseesand, 30.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    na super, nun ist das problem grösser geworden.
    um linux wieder zu löschen und xp zu installieren musst du so vorgehen.

    von der xp cd booten
    mit R in die reparaturkonsole gehen.
    dann gibst du fixboot und fixmbr ein. bestätigst jeweils immer mit enter.
    dann versuch das xp erneut zu installieren.
    im xp setup gibst du an, alle partitionen zu löschen und dann die gesamte platte für xp zu verwenden.

    melde dich wieder wenn du aus dem urlaub zurück bist.
     
  19. Nercis

    Nercis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    man was sind das hier für antworten?? (man kann kein system mit irgendwelchen programmen retten wenn es garnicht bzw nur zum teil vorhanden ist) ihr seid alle bannane hier

    formatier doch einfach die festplatte dann mit mit NFTS konvertieren und einfach neu installieren ,das wars
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Svenley, 30.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    WIE Formatieren ist ja hier auch die Frage :rolleyes:
    da keine 2. Festplatte vorhanden ist und auch kein anderer Pc ist ein bisschen schwer ohne alles zu formatieren :D
    aber wir kommen auch ohne Sprüche hier zurecht ;)
     
  22. Nercis

    Nercis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also du machst am besten folgendes

    besorg dir ne boot diskete irgendeine zb windows 98 (hauptsache die bootet irgendwas)
    gehe ins bios und stell es so ein dass der pc nur von der diskette bootet, (1st boot device floppy) und die andren boots devices machst du aus bzw disable, der rechner soll nur auf die diskette zugreifen!

    mach den rechner aus und steck jetzt die (zb win98 boot diskette) rein mach den rechner an, jetzt boot er nur von der diskette> wenn er fertig ist stehen da 3 optionen zur verfügung 1:starten mit cd-unterstützung ,2:starten ohne cd-unterstützung, 3:hilfedatei anzeigen
    geh auf 2:starten ohne zd unterstützung, jetzt bootet die disk wieder>einfach warten irgendwann wird da nur noch A:\ aus den A:\ machst du jetzt c:\ also c: eingeben und enter drücken jetzt wird da c:\ stehen und nun kannst die festplate formatieren (c:\format c:+enter) gegebenfalls davor den befehl (dir) eingeben c:\dir+enter dammit kannt du überprüfen was genau auf der festplatte drauf ist

    auf diese weise sollte es eigendlich funktionieren :),, es gibt noch andere methoden aber dis sind etwas zu aufwändig bzw man braucht etwas fachwissen

    (im gegensatz zu früheren windows versionen ist XP ein richtiges betribssystem win95 oder win98 waren dagegen programme das eigendliche betribssystem war bisdahin immer DOS und deshalb is das mit XP nanchmal etwas schwierig wenn bei der instalation etwas schief geht)

    gruss

    ps. Sevenley wenn du keine ahnung hast dan halt dich daraus
     
Thema: Halb installiertes Windows XP löschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halb installiertes windows entfernen

    ,
  2. windows xp halb installiert

    ,
  3. xp halb installiert wie formatieren

    ,
  4. wie bekommt man ein halb instaliertes win xp,
  5. win xp wird nur halb installiert,
  6. windows halbinstalliert löschen,
  7. halb installiertes xp formatieren,
  8. halb install xp entfernen,
  9. halb installiertes windows xp löschen,
  10. falsch installiertes windows xp löschen,
  11. halb installiertes xp festplatte formatieren,
  12. parallel installiertes windowsxp entfernen,
  13. halb installiertes windows 8 deinstallieren,
  14. knoppix 7.04 daten finden,
  15. windows partition mit knoppix 7.04 löschen,
  16. halb installiertes win in bootmenü,
  17. xp halb installiert wieder löschen,
  18. mit knoppix 7.04 daten löschen,
  19. halb installiertes windows löschen,
  20. windows halb installiert wieder löschen,
  21. halb installiertes windows 7 entfernen,
  22. xp mbr neu schreiben mit knoppix 7.04,
  23. neu installiertes windows pc löschen,
  24. windows 7 halb installiert probleme nun deinstallieren
Die Seite wird geladen...

Halb installiertes Windows XP löschen - Ähnliche Themen

  1. firefox verknüpfung löschen nicht möglich

    firefox verknüpfung löschen nicht möglich: Hi zusammen, habe seit geraumer zeit ein seltsames problem mit einer firefox verknüpfung ( ohne icon ) auf dem desktop. diese lässt sich nicht...
  2. Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?

    Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?: Hallo Leute, bin auch mal nach längerer Zeit wieder hier :) Ich habe gerade folgendes Setup: Anzeige 1 - Samsung Monitor, angeschlossen an einen...
  3. ein bestimmter Ordner lässt sicht nicht löschen, will Administrator Rechte

    ein bestimmter Ordner lässt sicht nicht löschen, will Administrator Rechte: hi, ein bestimmter Ordner lässt sicht nicht löschen, will Administrator Rechte, das Ding ist aber ich bin der Besitzter des Rechner's und hab...
  4. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  5. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...