Häufiger Bluescreen...!!!

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von FastKilleR, 10.05.2008.

  1. #1 FastKilleR, 10.05.2008
    FastKilleR

    FastKilleR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    Ich habe seit 2 Monaten einen neuen Computer und mir ist es am anfang schon passiert das ein Blaues Bild kam "Bluescreen". Aber jetzt kommt der immer häufiger und ich hab mein System komplett Formatiert und Vista Home Premium neu installiert. Aber heute ist es mir schon wieder mindestens 3 Mal passiert das dieser "Bluescreen" kommt.

    Woran liegt das hab alle Treiber installiert.Computer ist neu.

    Mein System:
    Intel Q6600 Prozessor mit je 2.4GHZ
    3GB Ram -667MHZ- DDR2
    500GB Festplatte


    Wisst ihr was das sein kann?? Bitte helft mir.

    Danke.

    FastKiller
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. jm2c

    jm2c Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    War am Anfang schon alles vorinstalliert (Treiber + Vista)?
    Eventuell defekte Hardware.
    Fang mal beim RAM mit nem Ausschlussverfahren an. Teste jeden ne Weile einzeln durch und wechsel auch die RAM-Bänke durch. Hatte letztens auch erst defekte RAM-Bänke auf einem Asus-Board. Gegebenenfalls kannst du auch noch Memtest86 (am besten bootbar) runterladen und durchlaufen lassen.
     
  4. #3 Wifinoob, 10.05.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tipp von Jm2c!


    Dieser STOP-Fehler bedeutet, dass ein Trap im Kernelmodus aufgetreten ist, der entweder für den Kernel nicht zulässig oder immer schwerwiegend ist. Die häufigsten Ursachen eines STOP 0x7F-Fehlers sind:

    • Low-Level-Hardwarebeschädigung, wie zum Beispiel beschädigter Arbeitsspeicher (RAM)
    • Nicht passende Speichermodule
    • Fehlfunktion des Motherboards


    Sollte ein Ramriegel tatsächlich defekt sein und dein PC neu. Dannj würde ich den Riegel bzw.wenn es das Motherboard ist den ganzen PC zurückschicken.
     
  5. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich würde erstma versuchen das System nur über einen Ram Riegel laufen zu lassen.
    Weil ich denke das liegt am Ram
    Könnte auch was anderes sein, aber mit dem Ram würde ich anfangen.

    Hatte das gleiche Problem bei meinem neuen.
    Aber auf einem Ram Riegel lief er perfekt.
    Dann habe ich die Volt Zahl ein wenig erhöht, und dann lief es auch mit zweien.

    Aber teste ertmal dein System nur mit einem Riegel.
    Und wenn das Problem dann beseitigt sein sollte, erhöhe die Volt zahl. Und baue den zweiten wieder ein.

    GANZ WICHTIG: Falls du das machst schau auf jedenfall nach wieviel Volt dein Ram verträgt!!!!!!!
     
  6. #5 guidok26, 22.03.2012
    guidok26

    guidok26 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo,
    Ich habe ein Problem bei mein PC
    PC ist ein AMD Athlon II x4 640 ,4GB Ram 1TB Festplatte.
    Habe Windows XP Installiert und es hat so weit Funktioniert
    Habe mir bei Ebay Windows Vista 64Bit gekauft mit Key Original und sobald ich es Installieren will und er neu Booten tut bekomme ich ein Blaues Bild. und er start immer wieder neu.
    Ich habe mir auch ein 4 GB Speicher Arbeitsspeicher gekauft neu und verbaut bei Vista so das ich zusammen 6GB habe.
    Ich dachte erst es würde an der festplatte liegen weil ich sie mir gestern neu gekauft habe.Habe sie umgetauscht und das selber problem.Bitte da um Hilfe werde schon irre im kopf weil ich nicht weiss was ich falsch mache.
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Nein, das ist ein Prozessor, nicht definierter Speicher, ebenso eine Festplatte.
    Warum das denn und kein Windows 7? :eek:
    Was steht da drauf?
    4+4 sind bei mir 8
    Nimm mal den neuen Speicher wieder raus.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 guidok26, 23.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2012
    guidok26

    guidok26 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Danke für die Hilfe.
    Das ein AMD ...... ein Prozessor ist weiss ich selber.Das hatte auch eigentlich überhaput nichts mit meiner Fragen zu tun.
    Aber naja....
    Es befindet sich einmal ein 2GB RAM Speicher & und ein 4 GB Ram Speicher(je 1333)zusammen 6GB RAM SPEICHER!!!!
    Igal mit welchen Speicher in Vista Installieren möchte Ob es nur der 2 GB oder nur der 4GB oder mit beiden zusammen allso 6GB Ram Speicher bekomme ich ein BlueScreen.(Und warum kein Windows 7?? ,weil ich Programme habe und Geräte z.B.ein HP Officejet 6412 All in One bekomme ich für Windows 7 keine Software.Um zu Kopieren scannen und soweit.Nur den Treiber um zu Drucken)
    Wenn ich im Abgesicherten Modus hochfahre starte er Vista, mit der Fehler Meldung:

    Problemsignatur:
    Problemereignisname BlueScrenn
    Betriebsystemversion 6.0.600.2.0.0.768.3
    Gebietsschema . ID 1031
    Zusatzinformation zum Problem
    BCCode 1000007e
    BcP1 FFFFFFFFC0000005
    BcP2 FFFFF8000205E251
    BcP3 FFFFF98000C0EE58
    BcP4 FFFFF98000C0E830
    OS Version 6_0_600
    Service Pack 0_0
    Produc7 768_1

    Datei die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
    C:/Winodws/Minidump/Mini032312-01.dmp
    C:/User/Name/AppData/Local/Temp/WER-46959-0.sysdata.xml
    C:User/Name/AppData/Local/Temp/WERD95D.temp.version.txt


    Habe ich aber nur,wenn ich Die Neue Festplatte S-ATA III SEAGATE 1000GB 7200U 32 MB,
    Nehme ich eine andere Festplatte Funktioniert es alles ohne BlueScreen

    WIESO hoffe das mir einer BITTE weiter Helfen kann.
    Vielen dank.

    Achso das Board ist ein
    ECS MCP61M-M3

    Habe jetzt noch mal versucht zu Installieren.
    Da kommt nach dem Kopier vorgang wenn Vista starten will Bluescreen
    Technical information

    STOP: 0x0000007E (0xFFFFFFFFC0000005,0xFFFFF8000185E251,0xFFFFF98000C1DE58,0xFFFFF98000C1D830)
    Was sind das Für Fehlermeldungen? Kann mir bitte einer HELFEN???
     
  10. #8 guidok26, 29.03.2012
    guidok26

    guidok26 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Kann mir denn keiner weiter Helfen??
     
Thema: Häufiger Bluescreen...!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Häufiger Blue screen

    ,
  2. wieviel ram drauf mcp61m-m3

    ,
  3. vista technical informations stop 0x0000007E 0xFFFFFFFFC0000005

    ,
  4. ecs mcp61m-m3 bluescreen
Die Seite wird geladen...

Häufiger Bluescreen...!!! - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  4. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...
  5. Bluescreen 0x0000007E

    Bluescreen 0x0000007E: Hallo Leute, bin mir nicht sicher, ob es sich um ein Hardware- oder Software-Problem handelt: Ich erhalte immer wieder Bluescreens mit der...