Häufige Verbindungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Speedport Hilfe Forum" wurde erstellt von Walker346, 30.04.2007.

  1. #1 Walker346, 30.04.2007
    Walker346

    Walker346 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!

    Seit einigen Tagen spinnt mein Internet X(

    Nach gewisser Zeit wird die Verbindung ins internet einfach unterbrochen!

    Mein Router ist ein Speedport W 700 V

    Ihr seid meine letzte Hoffnung!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 30.04.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    war das vorher nicht? Seit wann macht er das.
    Kann an Deinem Provider liegen.
    Ich schicke Dir mal eine Seite, da werden oft Störungen von verschiedenen Anbietern angezeigt.

    Und schreib mal ein bißchen mehr über Dein Problem.

    klick
     
  4. #3 Walker346, 01.05.2007
    Walker346

    Walker346 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Als erstes mal ein paar wissenswerte Eckdaten!

    Notebook: HP G3000

    Router: Speedport W 700 V

    Provider: T-online

    Leitung: DSL-2000

    Also das Problem besteht erts seit rund einem Monat!

    Fast stündlich wird die Verbindung unterbrochen und durch das PC-Icon in der Taskleiste geht ein rotes Kreuz durch.
    Ich doppelklicke schließlich auf das Icon und anschliesend auf "Verbinden"

    Dann kann ich wieder ca 1-2 Std. ohne Probleme surfen,bis das Problem wieder auftretet :(


    T-Online weist zurzeit auch keine Störungen auf!



    Ich hoffe,das Problem wurde jetzt genauer geschildert.
    Falls ihr noch mehr Informationen braucht,werd ich sie natürlich preisgeben ;)


    Mfg
    Walker
     
  5. #4 julchri, 01.05.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also, durch Deine 2 PCs, die unten rechts angezeigt werden geht ein roter Strich?!
    Dann bist Du also mit einem Lankabel verbunden.
    Geh`mal in Netzwerkverbindungen, Rechtsklick auf die Verbindung>Eigenschaften>Internetprotokoll>Eigenschaften und gib da Deine Adressen mal manuell ein.
    Vielleicht klappt es dann.
     
  6. #5 Walker346, 01.05.2007
    Walker346

    Walker346 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also es werden mir insgesamt 3 verschiedene Verbindungen angezeigt!

    -LAN-Verbindung

    -LAN-Verbindung 2

    -Drahtlose Netzwerkverbindung


    durch die beiden LAN-Verbindungen ist IMMER ein rotes Kreuz durch, schließlich benutze ich auch W-Lan ;)

    Doch alle 1-2 Std wird auch meine Drahtlose Netzwerkverbindung unterbrochen,was das rote Kreuz kennzeichnet....

    Welche Adressen soll ich denn genau angeben?
    Wo sidn den meine genauen Angaben vermerkt wie zB. Dns-Serveradresse oder IP-Adresse ,die ich in die entsprechenden Felder einfüllen muss? ?(


    Sorry aber ich kenne mich leider nicht genau aus....

    P.S
    ist es normal dass der PC in der Taskleiste nur manchmal blau aufblinkt und nicht kontinuierlich blau leuchtet???

    MFG
     
  7. #6 Walker346, 01.05.2007
    Walker346

    Walker346 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    So hab jetzt alle Adressen manuell eingegeben,aber bringt nicht wirklich was :(

    An was könnte es sonst noch liegen????
     
  8. #7 julchri, 01.05.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Entschuldige, habe nicht gesehen, dass Du heute nachmittag geschrieben hast.
    Wie ist Deine Verbindung mit Wlan, wahrscheinlich 54 MBit/s.
    Kannst Du vielleicht mal den Kanal wechseln?!

    Es kann aber wirklich an Deinem Provider liegen.

    Das habe ich noch nie gesehen, könnte am Monitor oder an Deiner Grafikkarte liegen.
     
  9. #8 PeterMadsen, 02.05.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Wie weit ist dein Laptop denn vom Router entfernt? Und wie ist die Verbindungsstärke? Treten die Abbrüche total regelmäßig oder doch eher zufällig auf? Bei mir wird die Wlan-Verbindung auch manchmal unterbrochen, meistens jedoch nur sehr kurz, so dass es nichts ausmacht.
    Und das mit dem Aufblinken ist normal. Nur wenn du etwas hoch- oder runterlädst leuchtet der kleine Monitor in der Taskleiste permanent blau. Wenn gerade keine Daten übertragen werden, leuchtet er nicht. Das ist also nichts ungewöhnliches. Julchri hat dich da scheinbar missverstanden scheint mir...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 julchri, 02.05.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja, das habe ich missverstanden, (wahrscheinlich zu schnell gelesen).
    Natürlich blinkt der Monitor manchmal, ich dachte Du meinst die Taskleiste.
    Mein Fehler, entschuldige bitte.
     
  12. #10 Walker346, 02.05.2007
    Walker346

    Walker346 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ja ich habe eine Stärke von 54 MBit/s.

    Also ich entferne mein Notebook höchstens 4 Meter vom Router weg!
    An der Entfernung kann es also nicht liegen...
    Zudem hab ich durchgehend eine hrvorragende Signalstärke!

    Wie gesagt die Abbrüche kann man wirklich nicht vorrausehen.
    Es ist dem Zufall überlassen wann genau einer eintrifft.
    Auch wenn es nur 2-3 Minuten dauert um wieder eine Verbindung herzustellen,ist es ziemlich unpraktisch bei Downloads größerer Datenmengen!
    Auch Online-Games rauben einem dadurch die Spielfreude...


    Hier noch mal zur Kontrolle die manuelen Angaben:


    IP-Adresse: 192.168.2.3

    Subnetzmaske: 255 255 255 0

    Geteway: 192.168.2.1

    DNS-Server: 192.168.2.1



    Ich habe jetzt auch mal den Kanal auf automatisch gestellt,mal schauen ob diese Einstellung Wirkung zeigt!!!
     
Thema: Häufige Verbindungsprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzwerkverbindung roter strich

    ,
  2. internetverbindung stündlich unterbrochen

    ,
  3. internet wird fast stündlich unterbrochen

    ,
  4. stündliche disconnects bei counterstrike,
  5. häufige verbindungsproblem,
  6. netzunterbrechung nach gewisser zeit,
  7. häufige verbindungsprobleme xp ,
  8. häufige verbindungsprobleme,
  9. lan verbindung zum router wird koninuierlich unterbrochen,
  10. win xp taskleiste das symbol mit 2pcs rotes kreuz,
  11. häufige netzwerkprobleme,
  12. t-online stündliche aussetzer internet
Die Seite wird geladen...

Häufige Verbindungsprobleme - Ähnliche Themen

  1. Häufige Verbindungsabbrüche mit Fritzbox 7270

    Häufige Verbindungsabbrüche mit Fritzbox 7270: Hallo, ich habe Probleme mit meiner Fritzbox 7270. Wenn ich mit ihr meinen PC per WLAN mit dem Internet verbinde, kommt es häufig zu...
  2. Verbindungsprobleme :(

    Verbindungsprobleme :(: Hallo alle zusammen, ich bin neu hier :) (weiß nicht, ob es hier ein Thread gibt, um sich kurz vorzustellen.. habe keinen gefunden!)...
  3. Häufiger Inet ausfall auf einem Rechner !

    Häufiger Inet ausfall auf einem Rechner !: Ich habe schon, seit ich meinen PC habe folgendes Problem: Ich habe ein Asus WLAN Adapter (PCI-E) mit des ich ca. 10 Mbit download habe, und 5...
  4. Erneut häufige Bluescreens

    Erneut häufige Bluescreens: Zur Vorgeschichte dieses PCs verlinke ich mal hierhin:...
  5. W-LAN nur durch häufigen Router Neustart

    W-LAN nur durch häufigen Router Neustart: Hey, habe seit kurzem (ca. 1 Woche) folgendes Problem: Wir haben einen D-Link Dir-645 Router und 4 Computer im Hause (3 davon mit W-LAN und...