Häufige Verbindungsabbrüche mit Fritzbox 7270

Dieses Thema im Forum "FritzBox Probleme" wurde erstellt von MaxKraft, 02.05.2015.

  1. #1 MaxKraft, 02.05.2015
    MaxKraft

    MaxKraft Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe Probleme mit meiner Fritzbox 7270.
    Wenn ich mit ihr meinen PC per WLAN mit dem Internet verbinde, kommt es häufig zu plötzlichen Internetverbindungen.

    Das Symbol für die WLAN-Verbindung wird dabei noch angezeigt, es bauen sich nur keine Internetseiten mehr auf und sonstige Dienste (z. B. E-Mail) versagen ihren Dienst.
    Wenn ich die Verbindung neu herstellen möchte, versucht der PC vergeblich, eine Verbindung aufzubauen, das Symbol für die WLAN-Verbindung zeigt dabei immer an, dass es im Suchmodus ist. Es wird ca. 3 Mal verlangt, dass ich mein Passwort eingebe, dann gibt der PC auf und die Verbindung bleibt ausgeschaltet.

    Ich habe alles versucht, aber eine erfolgreiche Verbindung kommt nur dann wieder zustande, wenn ich die Fritzbox für ca. 30 Sekunden ausstecke und wieder einstecke und den PC neu starte. Das geht mit der Zeit ziemlich auf die Nerven.

    In meiner Wohnung verwenden wir einige Endgeräte (Smartphones, Tablets, Notebooks, ...), aber sie funktionieren einwandfrei. Nur mein PC hat dieses Problem.

    Ich habe einiges ausprobiert: festen Funkkanal eingestellt, WLAN-Standards umgestellt, WPA2 eingestellt, die WLAN-Verbindung umbenannt, die Fritzbox auf einem freien Platz aufgestellt...

    Ich habe immer wieder das Problem und weiß nicht mehr weiter.

    Ach ja, ich verwende Ubuntu 12.04.5 LTS.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 02.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wie sieht es mit den Netzwerkeinstellungen auf dem PC aus?
    Erhaelt der Rechner vom Router via DHCP seine IP-Adresse etc. zugewiesen oder verwendet er eine statische IP, die fest im PC eingetragen wurde?

    Wenn DHCP verwendet wird: Da mehrere Endgeraete verwendet werden, sollte im Router mal nachgesehen werden, ob ausreichend IP-Adressen im DHCP-Pool verfuegbar sind.
    Sind z.B. 5 Endgeraete im Einsatz und der Router verfuegt ueber 5 Adressen im Pool, wird das sechste Endgeraet sich nicht mehr verbinden koennen, sofern es keine feste IP mitbringt...
     
  4. #3 MaxKraft, 02.05.2015
    MaxKraft

    MaxKraft Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Könntest du mir sagen, wie ich das herausfinde?
     
  5. #4 xandros, 02.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn man seinen eigenen Rechner mit einer statischen IP versehen hat, dann weiss man das in der Regel. Daraus schliesse ich, dass DHCP verwendet wird......

    Nachsehen kannst du das in den Eigenschaften der Netzwerkkartenkonfiguration.
    Unter Windows verwendet man dazu den Befehl "ipconfig" in einer Eingabeaufforderung.
    Linux bietet fuer sowas auf der Konsole den Befehl "ifconfig" an und liefert dir dann mit "ethx" bzw. "wlanx" die vorhandenen Netzwerkkarten samt den Einstellungen.

    Und die Routereinstellungen sieht man via Browser durch Aufrufen der IP des Routers. (Bei AVM-Routern ist das ab Werk "192.168.178.1" es kann allerdings auch "fritz.box" verwendet werden.)
     
  6. #5 MaxKraft, 03.05.2015
    MaxKraft

    MaxKraft Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mich jetzt schon einige Male durch die Einstellungen der Fritzbox geklickt, ich konnte nichts über DHCP finden.

    Wenn ich in die Konsole "ifconfig" eingebe, bekomme ich folgendes:

    Code:
    eth0      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:25:22:ca:42:53  
              UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
              RX-Pakete:0 Fehler:0 Verloren:0 Überläufe:0 Fenster:0
              TX-Pakete:0 Fehler:0 Verloren:0 Überläufe:0 Träger:0
              Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
              RX-Bytes:0 (0.0 B)  TX-Bytes:0 (0.0 B)
    
    lo        Link encap:Lokale Schleife  
              inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
              inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
              UP LOOPBACK RUNNING  MTU:65536  Metrik:1
              RX-Pakete:229 Fehler:0 Verloren:0 Überläufe:0 Fenster:0
              TX-Pakete:229 Fehler:0 Verloren:0 Überläufe:0 Träger:0
              Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0 
              RX-Bytes:22232 (22.2 KB)  TX-Bytes:22232 (22.2 KB)
    
    wlan0     Link encap:Ethernet  Hardware Adresse ec:1a:59:4d:1a:34  
              inet Adresse:192.168.178.22  Bcast:192.168.178.255  Maske:255.255.255.0
              inet6-Adresse: fe80::ee1a:59ff:fe4d:1a34/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
              UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
              RX-Pakete:966 Fehler:0 Verloren:122 Überläufe:0 Fenster:0
              TX-Pakete:1088 Fehler:0 Verloren:4 Überläufe:0 Träger:0
              Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
              RX-Bytes:647535 (647.5 KB)  TX-Bytes:160992 (160.9 KB)
    
    Ich bin relativ neu mit Linux und kann darin nicht viel rauslesen.

    Wie kann ich eine feste IP-Adresse einstellen?
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 MaxKraft, 04.05.2015
    MaxKraft

    MaxKraft Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe jetzt doch etwas bei der Fritzbox gefunden.

    Unter "IP-Einstellungen" finde ich Folgendes:

    DHCP-Server aktivieren

    Der DHCP-Server vergibt IP-Adressen

    von 192.168.178.20

    bis 192.168.178.200
    (die IP-Adressen sind einstellbar)

    Anscheinend vergibt er 180 unterschiedliche IP-Adressen, das sollte für unsere 5 Geräte, die im WLAN sind, ausreichen.
     
  9. #7 MaxKraft, 10.05.2015
    MaxKraft

    MaxKraft Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe endlich herausgefunden, wo das Problem lag. Einige der USB-Ports meines PCs scheinen kaputt zu sein oder sich nach kurzer Zeit abschalten. Wenn ich einen Speicher in die kaputten Ports einstecke, wird er nach kurzer Zeit nicht mehr erkannt.
    Das ist dann auch wohl mit dem WLAN-Stick passiert. Ich habe ihn in einem anderen eingesteckt, und siehe da, die Verbindung steht, ist schnell und schaltet sich nicht mehr ab.

    Ist es denn möglich, dass diese Ports so unzuverlässig arbeiten? Was kann man denn dagegen tun?
     
Thema:

Häufige Verbindungsabbrüche mit Fritzbox 7270

Die Seite wird geladen...

Häufige Verbindungsabbrüche mit Fritzbox 7270 - Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...
  2. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  3. Fritzbox Antennen verbessern.

    Fritzbox Antennen verbessern.: Hallo zusammen, das Problem an dem ich schon seit längerem Knabbere ich die Verfübarkeit unseres WLANs für unsere Nachbarn. Wir teilen uns die...
  4. Zugriff vom Speedport auf FritzBox

    Zugriff vom Speedport auf FritzBox: Aus vielerlei Gründen habe ich einen Speedport-Hybrid und dahinter eine FritzBox 7490. Wenn ich den PC an die FritzBox anschließe, geht die...
  5. Ständige Verbindungsabbrüche

    Ständige Verbindungsabbrüche: Hallo Forum, ich habe ein sehr nerviges und leidiges Problem, dass ich nun schon seit Monaten versuche zu beheben. Es geht sich darum, dass ich...