haben Superflower NetzTeile keinen OCP

Diskutiere haben Superflower NetzTeile keinen OCP im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, hab mir sagen lassen das Superflower NT'e keinen OCP (Schutzschaltungen) und man lieber die finger von der marke lassen sollte , weil wenns...

  1. #1 calotchro, 23.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab mir sagen lassen das Superflower NT'e keinen OCP (Schutzschaltungen) und man lieber die finger von der marke lassen sollte , weil wenns man ein Stromspitzegeben sollte ist dfas ganze syszem im A... :confused:

    lg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 23.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wer behauptet so einen Schwachsinn und hat derjenige die aktuellen SuperFlower-Modelle allesamt auseinander genommen?
    Wenn nicht bleibt das Uebliche zu demjenigen zu sagen: "Wenn man keine Ahnung hat -> Schnauze halten!"

    BTW: Mal die Daten direkt beim Hersteller lesen -> http://www.super-flower.de/index.php?id=93 (letztes Bild)
     
  4. #3 calotchro, 23.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    beim letzten bild kann man kaum was erkennen , ich kenn mich eh mit dem janzen mist nicht so aus , hat den mein NT Alles an Schutzelementen ?


    > Super-Flower Amazon 80Plus 550W <
     
  5. #4 stockcarpilot, 23.03.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Überspannungsschutz, Überlastungsschutz, Unterspannungsschutz, Kurzschlussschutz
     
  6. #5 xandros, 23.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wie oben schon ergaenzt: Die Daten beim Hersteller lesen!
    Das Amazon wuerde ich mangels 80+ Gold zwar nicht unbedingt empfehlen (es besitzt lediglich 80+ Bronze, was nicht mehr ganz zeitgemaess ist!), aber im Text findet man
     
  7. #6 Der Snipe, 23.03.2013
    Der Snipe

    Der Snipe Guest

    Wofür braucht ein Netzteil eigentlich einen Unterspannugssutz?
     
  8. #7 calotchro, 23.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    was verspichst du dir von 80+Gold? stromsparen? leiseren NT?

    hat den LC power den ganzen schutzsch...? das NT was am meisten gehasst wird und vllt doch gut ist , bitte nicht hauen!
     
  9. #8 xandros, 23.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    80+ sind Energieeffizienzstufen.
    Dabei wird unterschieden zwischen 80+ (niedrigste Stufe), 80+Bronze, 80+Silber, 80+Gold, 80+Platin.
    Und ja. Es spart Strom, wenn ein Netzteil in seinem effektiven Einsatzbereich arbeitet und eine hoehere Effizienz besitzt. Das bedeutet, dass weniger aufgenommene Energie als Verlustleistung/Waerme verloren geht.
    Auf die Lebenszeit eines Netzteiles gerechnet macht das einen erheblichen Unterschied zwischen den einzelnen Stufen aus.


    Schau dir selbst den Preis eines solchen Netzteiles an. Wenn der Preis pro Watt dabei unter 10 Cent liegt, kannst du dir die Qualitaet der Bauteile selbst ausmalen. Und dann versuche mal diese Qualitaet auf eventuell vorhandene Schutzschaltungen zu uebertragen..... (Wie sollen die zuverlaessig funktionieren, wenn die Bauteile dafuer nichts taugen?)
     
  10. #9 calotchro, 23.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    diese firma die diese gold , silber stufen einteilt ist ähnlich wie ökotest oder stiftungswarentest usw . die wollen eigenlich auch nur geld machen . In der tat rechnet es sich nicht gold oder platin NT'e zu holen , weil man im jahr vllt 2,5€ strom spart , für normal nutzer.
     
  11. #10 xandros, 23.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Es ist keine Firma, sondern eine Initiative zur Foerderung von Netzteilen und deren Wirkungsfaktor.
    Diese Initiative macht kein Geld, sondern vergibt nach veroeffentlichen einheitlichen Messverfahren diese Zertifikate an Netzteile, wenn die dafuer erforderlichen (und international anerkannten!) Bedingungen eingehalten bzw. erfuellt werden.

    Aha.... Andere User sind eher energiebewusst eingestellt und wollen nicht unnoetig Strom in Waerme umsetzen. Die Einsparung bei den Stromkosten ist ein Punkt. Mehr Verlustleistung bedeutet primaer mehr Waermeentwicklung, der man weiderum mit mehr Kuehlleistung und somit letztendlich noch mehr Energiebedarf entgegenwirken darf. Auch ein Punkt der beruecksichtigt werden muss! (In groesseren Anlagen ist die Kuehlung sogar der teuerste Unterhaltsfaktor, nicht mal der Verbrauch der Netzteile! Und da zaehlt dann jedes Watt, was man einsparen kann.)

    Und zu den 2,50 Euro.....
    Rechnen wir mal genauer!
    Arbeitsplatz mit angenommenen 230V/500W-Netzteil, welches mit 50% belastet laeuft.
    80+ Bronze hat hierbei einen Wirkungsgrad von 85% = Leistungsfaktor 0.85.
    500W/2= 250W Ausgangsleistung = 85% von der aufgenommenen Eingangsleistung 294.12W
    80+ Silber hat dementsprechend einen Wirkungsgrad von 89% = Leistungsfaktor 0.89.
    250W = 89% von aufgenommenen 280.90W
    80+ Gold hat einen Wirkungsgrad von 92% = Leistungsfaktor 0.92.
    250W = 92% von aufgenommenen 271,74W
    80+ Platinum hat einen Wirkungsgrad von 94% = Leistungsfaktor 0.94.
    250W = 94% von aufgenommenen 265.96W
    80+ Titanium hat einen Wirkungsgrad von 96% = Leistungsfaktor 0.96.
    250W = 96% von aufgenommenen 260.42W

    Zwischen 80+Bronze und
    - 80+Silber -> 13.22W Differenz
    - 80+Gold -> 22.38W Differenz
    - 80+Platinum -> 28.16W Differenz
    - 80+Titanium -> 33.70W Differenz
    jeweils bei der Stromaufnahme vorhanden sind! Wohl gemerkt immer bei gleicher Ausgangsleistung....

    Liegt der Verbrauch der Hardware aufgabenbedingt hoeher (was bei Gaming der Fall ist!), dann steigen auch die Verlustleistungen und auch die Differenzen.
    Wenn du bereit bist fuer die gleiche Leistung mehr Geld auszugeben, dann bitteschoen. Ich rechne mir das lieber auf die Lebensdauer des Netzteiles hoch. Und genau das drafst du mit den o.g. Richtwerten der 80+ Initiative mit deinem eigenen Strompreis auch tun.

    22.38W Differenz wuerden z.B. bei einer taeglichen Laufzeit von 8 Stunden und einem dauerhaften Einsatz von 2 Jahren bedeuten, dass hierbei (22.38Wh*8*720)= 128908.8Wh = 128.91KWh unnoetig verblasen werden, nur weil man sich anstatt fuer 80+Gold fuer 80+Bronze entschieden hat.
    Und 128.91KWh bei einem angenommenen Preis von 26 Cent/KWh (ich kenne den aktuellen Durchschnittspreis in Deutschland nicht) sind immerhin 33.52 Euro in zwei Jahren. Das rechtfertigt den Kauf eines etwas teureren Netzteiles allemal, da sich diese Mehrkosten selbst finanzieren und trotzdem etwas Geld einsparen. Man hat also mehrere Effekte: Geld eingespart, weniger Strom verschwendet und die Umwelt indirekt weniger belastet.
     
  12. #11 calotchro, 23.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    netter beitrag ! hast du zufällig mal ein NT mit 450-550w ''gold'' parat der auch LED hat , ironie modus : AUS:D
     
  13. #12 xandros, 23.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist schon sehr OT:
    Nein, aber ein redundantes Netzteilset mit jeweils 700W und einer Aufnahme von 823W bei 120V bzw. 800W bei 240V. (Was unter maximaler Last 80+Silber entspricht. Fuer ein Server somit nicht uebel und durch die 1HE-Begrenzung und die merkwuerdige Bauform leider auch nicht gegen bessere Netzteile austauschbar.)
    {ironiemodus an:}Und stell dir vor.... die haben sogar LEDs! (1x an jedem Netzteil und zusaetzlich 1x fuer jedes Netzteil an dem ausziehbaren Frontpanel.{ironiemodus aus}

    Ansonsten ist nur ein Kingwin Lazer Platinum LZP-550 (hergestellt von SuperFlower, 80+Platinum) vorhanden. Am Rest kann ich auch nichts aendern - Notebooknetzteile eben....
     
  14. #13 calotchro, 24.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 stockcarpilot, 24.03.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Dieses Netzteil besitzt auch die nötigen Schutzschaltungen und wird auch öfters empfohlen.
    Wenn jemand auf jeden Euro achten muss, ist dieses Netzteil bestimmt eine Alternative.
     
  16. #15 calotchro, 24.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    warum wird den um das NT so oft und gerne diskutiert , ich meine das ist doch nur ein Kasten wo'n kleines männchen drinn sitz und die ganze zeit 230volt AC in 12 volt DC umwandelt :D:confused: den muss es langweilig ergehen :rolleyes:
     
  17. #16 stockcarpilot, 24.03.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Das Problem ist oft, wenn das Netzteil keine Schutzschaltungen besitzt. Es kann Jahrelang gut gehen, aber wenn billige Netzteile ausfallen können sie zB. das Mainboard auch zerstören.
    Die Gefahr ist bei höherwertigen Netzteilen geringer.

    Ob einem natürlich der Mehrpreis von einem 80 Plus Bronze zu 80 Plus Gold wert ist, wenn die Eltern den Strom bezahlen muss jeder für sich selber entscheiden;)

    Wenn ich persönlich einen neuen PC hätte, käme für mich nur ein Netzteil mit Schutzschaltungen herein.
     
  18. #17 calotchro, 24.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    zum beispiel?
     
  19. #18 stockcarpilot, 24.03.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Ich selber habe bei 2 PCs diese Netzteile:

    http://www.hardwareversand.de/500+-+600+Watt/30069/Super-Flower+Amazon+80Plus+550W.article
    http://www.hardwareversand.de/600+-...+Series+PSU,+80Plus+Bronze+-+650+Watt.article

    Allerdings da sie das Cooler Master in der 550 Watt Version nicht mehr hatten, habe ich das größere genommen.

    Die anderen PCs haben Netzteile von Asus, LC-Power und NoName. Sie sind allerdings schon älter. Aber funktionieren ohne Probleme.

    Allerdings ging das Superflower bei einem Bekannten schon kaputt. Bekam er aber innerhalb der Garantiezeit kostenlos ersetzt. Dieses sagt aber nicht unbedingt etwas über die Qualität aus.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 xandros, 24.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Genial.....
    OK, dann ein Vergleich! Warum ist es so wichtig ein gesundes Herz zu haben? Ich meine, das ist doch auch nur ein Haufen Muskeln, die das Blut zum zirkulieren bringen. Denen ist auf Dauer doch sicher auch langweilig immer das Gleiche zu tun....

    Das Netzteil ist die Komponente, die saemtliche anderen Bauteile zuverlaessig und sicher mit Strom versorgen muss. (Nicht nur mit 12V, sondern auch 5V und 3.3V!) Versagt die Versorgung, geht nichts mehr. Versagen die Schutzschaltungen in dem Netzteil, .....
    Schon mal eine CPU gegrillt?

    Und jetzt du!


    Ach.... Das Thermaltake Hamburg wird von HEC produziert!

    Weil die darin verbauten Komponenten fuer hoehere Temperaturen und hoehere Belastungen ausgelegt sind. Das kostet allerdings schon mehr fuer die Komponenten bei der Produktion und sorgt somit fuer einen hoeheren Verkaufspreis als bei Geraeten mit minderwertigen Bauteilen. Allein bei den in Netzteilen verwendeten Kondensatoren macht es einen erheblichen Unterschied in der Lebenszeit und Stabilitaet ob sie fuer 80 Grad oder 100 Grad (und mehr) ausgelegt sind. Daneben sind auch die Platinen betroffen. Eine FR1-Platine (Phenolharz und Papier) ist garantiert nicht so belastbar wie eine FR5-Platine (Epoxidharz und Glasfasergewebe). Und so zieht sich das durch jedes verwendete Bauteil....
     
  22. #20 calotchro, 24.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    HEC? cool dann musste es gut sein , weil die auch cougar machen , hab ich übrigens hier ausm forum .

    weiß nicht , es ist so kakke wenn man sich wie ich nicht entscheiden kann , soll ich es so nehmen SSD lass ich glaub ich weg, kein Geld und auf finanzierung hab ich kein lust...

    hoffe ich hab nix vergessen und wie ihr sieht ist Conrad electronik gar nicht so teuer , die haben aber ein sehr bescheidenen auswahl.


    Menge Artikel Bezeichnung Einzelpreis Summe
    1 Stück 874601 Intel® Core™ i5-3470 Prozessor Boxed 4x 3200 MHz Quad Core Sockel Intel® 1155 77 W € 168,20 € 168,20
    Auf Lager
    1 Stück 874204 Gigabyte GA-H77-D3H Mainboard (Motherboard) Sockel Intel® 1155 Chipsatz Intel® H77 € 94,95 € 94,95
    Auf Lager
    1 Stück 919253 Thermaltake Hamburg 530 W Netzteil mit 36 Monaten Herstellergarantie € 44,95 € 44,95
    Auf Lager
    1 Stück 873764 Corsair Vengeance Racing Red Arbeitsspeicher 8 GB (2x 4 GB) DDR3-RAM 1600 MHz 9-9-9-24 240pin DIMM € 52,97 € 52,97
    Lieferbar ab 05.04.2013
    1 Stück 417938 LG DVD-Brenner SATA BULK GH24NS95.AUAA50B Schwarz € 24,95 € 24,95
    Auf Lager
    1 Stück 416902 Seagate Festplatte ST500DM005 500 GB 3.5 " SATA II (300 MB/s) 7200 U/min 16 MB 8,9 ms Barracuda € 52,95 € 52,95
    Lieferbar ab 27.03.2013
    1 Stück 874567 Grafikkarte Asus NVIDIA® GeForce® GTX660 DC2 2048 MB GDDR5-RAM PCIe x16 2x DVI, HDMI, DisplayPort € 220,40 € 220,40
    Auf Lager
    1 Stück 919454 BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 € 59,95 € 59,95
    Auf Lager

    Auf Lager
    Versandkostenpauschale € 0,00
    Mehrwertsteuer € 115,49

    Endbetrag € 719,31

    Gewählte Zahlungsart:



    Empfänger: Conrad Electronic SE Name der Bank: Deutsche Bank Nürnberg
     
Thema: haben Superflower NetzTeile keinen OCP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ocp schutzschaltung

    ,
  2. wie wichtig ist die ocp schutzschaltung

    ,
  3. superflower hat kein ocp

    ,
  4. superflower ocp
Die Seite wird geladen...

haben Superflower NetzTeile keinen OCP - Ähnliche Themen

  1. Netzteil für Modding bzw. Sleeves

    Netzteil für Modding bzw. Sleeves: Hallo Forums Kollegen Ich wollte euch fragen da ich jetzt einen PC Modd vorhabe ob ihr ein geeignetes Netzteil empfehlen könnt wo man die...
  2. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...
  3. Netzteil explodiert?

    Netzteil explodiert?: hey ihr lieben, ich habe mir vor ca 5 jahren über dieses forum einen gaming rechner zusammenstellen lassen und gestern hat der rechner kurz PENG...
  4. Pc Gehäuse NEU mit 350W Netzteil ATX

    Pc Gehäuse NEU mit 350W Netzteil ATX: Ich wollte eigentlich nur 2 Gehäuse für die Kinderzimmer bei einer Geschäftsauflösung kaufen , nun musste ich das ganze Rudel mitnehmen. Daher...
  5. Netzteil ziehen...Notebook stürzt ab trotz funktionierendem Akku

    Netzteil ziehen...Notebook stürzt ab trotz funktionierendem Akku: HP Elitebook 8540w CPU: Intel Core i5-540M, 2x 2.53GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 250 HDD• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: NVIDIA Quadro...