Habe plötzlich keine Adminrechte mehr

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von pierre1966, 22.02.2014.

  1. #1 pierre1966, 22.02.2014
    pierre1966

    pierre1966 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bin neu hier und hoffe auf Nachsicht, wenn ich mich im Forum vertan oder einen hilfreichen Beitrag übersehen habe...
    Mein Problem ist, dass ich erstens keine wirkliche Ahnung von meinem Notebook habe und vor allem, dass mir seit kurzem die Administrationsrechte entzogen wurden.
    Bei meiner Anmeldung erscheint ein zweites Konto, das offenbar der Admin ist, den ich allerdings nicht kenne, geschweige denn das entsprechende Kennwort, obwohl ich der einzige Nutzer dieses notebooks bin. Ich kann mich daran erinnern, dass ich anfangs ohne Probleme Programme installieren konnte, jetzt habe ich das Gefühl es wird immer öfter nach dem Kennwort des Adminkontos verlangt, das ich aber noch nicht einmal angelegt habe. Inzwischen kann ich sogar mein Virenprogramm nicht mehr laufen lassen, weil nach dem Pseudo-Kennwort des Administrators verlangt wird. Habe ich vielleicht irgendwas verstellt? Ich habe schon viel gegoogelt, aber nichts hilfreiches gefunden.
    Danke im voraus und sorry für meine noobyness :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 22.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Zunaechst waere die Angabe des tatsaechlich verwendeten Betriebssystemes wichtig.
    Ich rate einfach mal und tippe auf Windows 7 Home Premium....

    Unter Windows verwendet man ein Benutzerkonto, welches in der Regel keine Administrationsrechte besitzt. Wenn du hier das Hauptbenutzerkonto benutzt, dann hast du damit lediglich eingeschraenkte administrative Rechte. Ausschliesslich das "Administrator"-Konto hat alle administrativen Rechte. Dieses Konto wird immer bei der Installation von Windows angelegt, auch dann, wenn es bei Windows Home Premium-Versionen pauschal deaktiviert ist und dadurch normalerweise im Willkommensbildschirm auch nicht angezeigt wird. Dieses Konto existiert trotzdem.
    Was bedeutet, dass dein Administratorkonto aktiviert ist, ohne dass dafuer ein Passwort gesetzt wurde oder es nach Gebrauch wieder deaktiviert wurde. Damit stehen natuerlich digitalen Schaedlingen alle Moeglichkeiten offen - und wenn es ganz dumm gelaufen ist, dann hat bereits ein Schaedling Zugriff auf deinen Rechner.

    Zunaechst wuerde ich nachsehen, ob das Administratorkonto aktuell ein Passwort verwendet oder immer noch ohne Kennwort nutzbar ist.
    Sollte kein Kennwort im Konto hinterlegt sein, so sollte dies umgehend geaendert werden.
    Mit diesem Konto kannst du dann auch deinem Benutzerkonto die Rechte als Hauptbenutzer in der Benutzerkontensteuerung geben.
    Anschliessend sollte der Rechner mit diesem Administratorkonto auf digitale Schaedlinge untersucht werden. Die vorhandene Antivirensoftware wuerde ich dabei als moeglicherweise unbrauchbar betrachten, da sie bereits in ihrer Funktion beeintraechtigt sein kann. Daher eher eine frische Kopie z.B. von Malwarebytes Antimalware verwenden und einen vollstaendigen Scan durchfuehren. (Das Logfile kannst du dann hier posten, damit man eventuell notwendige weitere Schritte vorschlagen kann!)

    Nach Gebrauch sollte das Administratorkonto in den Home-Versionen wieder deaktiviert werden.

    Wurde dem Administratorkonto bereits ein Kennwort zugewiesen und du kannst dich darueber nicht an deinem Rechner anmelden, so wuerde ich eine komplette Neuinstallation vorziehen.
     
  4. #3 pierre1966, 22.02.2014
    pierre1966

    pierre1966 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich benutze Windows 8 und das Problem ist, dass der Administrator meinen tatsächlichen Vornamen benutzt, sich aber mit Nachnamen ganz banal "Müller" nennt, meine e-mail-adresse auch übereinstimmt, aber ich keine Ahnung vom Kennwort habe, das ständig verlangt wird. Da ich auch schon versucht habe ohne Kennwort weiter zu kommen ist es wohl so, dass ein Kennwort benutzt wird. Ich habe schon versucht alles mögliche über die Benutzerkonten zu ändern, aber ich habe keinerlei Zugriffsrechte mehr. Sogar meinen Virenscanner kann ich nicht mehr laufen lassen, weil es plötzlich Adminrechte verlangt.
     
Thema: Habe plötzlich keine Adminrechte mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum verstellen sich plötzlich adminrechte am pc?

    ,
  2. virus? plötzlich keine administratorrechte mehr auf dem pc

Die Seite wird geladen...

Habe plötzlich keine Adminrechte mehr - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr

    Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr: In unserem Haus befindet sich 1 Modem, welches Wlan Signale aussendet. Dazu haben wir für 2 Zimmer jeweils mit einem Devolo Dlan500 Verstärker...