Habe mir ein PC zusammengestelle, klappt das alles?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von B.Jay, 11.01.2013.

  1. B.Jay

    B.Jay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Leute, ich habe da mal ne Frage und hoffe auf eure hilfe:)
    Habe mir ein Pc zusammengestellt den ich mir gerne holen mag, blos ich weiß nicht ob das alles zusammenpasst. Habe versucht alles zu berücksichtigen und hoffe das die lüfter von cpu und grafikkarten so passen :)
    Tipps und ratschläge sowie verbesserungsvorschläge nehm ich gern an :)
    Ps: Bitte wenn ihr was verbessern wollt nennt ein grund damit ich es verstehe und seh wo mein fehler war(ist)

    Gehäuse: NZXT Phantom Big Tower ohne Netzteil schwarz
    NZXT Phantom Big Tower ohne Netzteil schwarz - Hardware, Notebooks

    Mainboard: Asus Rampage IV Extreme Intel X79 So.2011 Quad Channel DDR3 EATX Retail
    Asus Rampage IV Extreme Intel X79 So.2011 Quad Channel DDR3 EATX Retail

    Arbeitsspeicher (RAM): 64GB Corsair Vengeance Black DDR3-1866 DIMM CL9 Octa Kit
    64GB Corsair Vengeance Black DDR3-1866 DIMM CL9 Octa Kit - Hardware,

    CPU: Intel Xeon E5-2687W 8x 3.10GHz So.2011 BOX
    Intel Xeon E5-2687W 8x 3.10GHz So.2011 BOX - Hardware, Notebooks

    2x Grafikkarte: 4096MB EVGA GeForce GTX 690 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
    4096MB EVGA GeForce GTX 690 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) - Hardware,

    2x Grafikkarten kühler: Arctic Cooling VGA-Kühler Arctic Accelero Twin Turbo 690 retail
    Arctic Cooling VGA-Kühler Arctic Accelero Twin Turbo 690 retail

    CPU Kühler: be quiet! Dark Rock PRO 2, AMD und Intel
    be quiet! Dark Rock PRO 2, AMD und Intel - Hardware, Notebooks & Software

    2x Arbeitsspeicher (RAM) Kühler: Kingston HyperX Cooling Fan Black
    Kingston HyperX Cooling Fan Black - Hardware, Notebooks & Software von

    Netzteil: 1500 Watt Enermax Platimax Modular 80+ Platin
    1500 Watt Enermax Platimax Modular 80+ Platin - Hardware, Notebooks

    3x Festplatten: 4000GB Hitachi UltraStar 7K4000 HUS724040ALE640 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
    4000GB Hitachi UltraStar 7K4000 HUS724040ALE640 64MB 3.5" (8.9cm)

    3x Festplattenkühler: Scythe Ita Kaze
    Scythe Ita Kaze - Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    Blu-Ray Brenner: Asus BW-12B1ST inkl. PowerDVD Blu-ray Disc Writer SATA 1.5Gb/s intern schwarz Bulk
    Asus BW-12B1ST inkl. PowerDVD Blu-ray Disc Writer SATA 1.5Gb/s intern

    2x Lüfterkontrollgerät: Aerocool Strike-X Panel Touchscreen Lüftersteuerung
    Aerocool Strike-X Panel Touchscreen Lüftersteuerung - Hardware,

    2x Monitor: 27" (68,58cm) Asus v3 Value VG278H schwarz 1920x1080 1xHDMI 1.4/1xVGA/1xDVI
    27" (68,58cm) Asus v3 Value VG278H schwarz 1920x1080 1xHDMI

    SLI Kabel: Arctic Cooling SLI-Kabel 120mm
    Arctic Cooling SLI-Kabel 120mm - Hardware, Notebooks & Software von

    Hoffe ihr könnt mir sagen ob das alles reinpasst und auch zusammen funzt und sich nicht ausbremmst :)

    und win 7 ultimate unterstützt doch bis zu 196Gb ram also müsste es doch klappen oder?

    danke schonmal im voraus :)

    MfG: B.Jay
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Norisk96, 11.01.2013
    Norisk96

    Norisk96 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte fragen!!

    Ist das dein ernst???

    Was kostet alles zsm und wofür willst du ihn nutzen?
     
  4. B.Jay

    B.Jay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja das ist mein vollkommender ernst und ich möchte ihn zum zocken und zum medien bearbeiten nehmen

    :)


    klappt alles?
     
  5. #4 vamparion, 11.01.2013
    vamparion

    vamparion Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    mit dem nötigen kleingeld geht alles^^

    ist das netzteil nicht vlt etwas zu gut gemeint?
     
  6. #5 Leonixx, 11.01.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Generell ist das System für mich ziemlich übertrieben. 64GB RAM benötigst du nicht zum gamen. Da ist vollkommen überzogen.

    Der Prozessor ist ja eher für Server gedacht und weniger zum gamen.

    Zwei Grafikkarten parallel bringen dir nicht automatisch mehr performance, sondern können sogar zu den sogenannten Mikrorucklern führen. Zusätzliche Grafikkartenlüfter ist auch nicht nötig. Du musst dann die serienmäßigen Lüfter der Grafikkarte durch den ausgesuchten ersetzen.

    Habe bei deiner Zusammenstellung so ein bisschen das Gefühl, dass du einfach dir teuere Produkte ausgesucht hast, ohne zu wissen, ob du diese überhaupt benötigst. Gerade die Lüfter sind m.E. nicht nötig.

    Wichtiger ist ein guter Airflow im Gehäuse und nicht das möglichst jedes Bauteil zusätzlich gekühlt wird. Wenn das Geld vorhanden ist, dann lieber eine komplette Wasserkühlung einsetzen.
     
  7. B.Jay

    B.Jay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi leonixx,

    Dies soll mein Traum Rechner sein den ich mir erfüllen mag, Kla das mit den Lüftern ist ein wenig übertrieben aber wenn ich bedenke das die gtx 690 bei Belastbarkeit bis auf 86 grad hochknallt und ich eigentlich 4 drin haben wollte, war mir das zu heikel, nebenbei glaub ich nicht das das Netzteil mitgespielen würde bei 4 graka's

    Welche CPU würdest du mir zu Gamen empfehlen?

    Ps. Von einer Waka hab ich abgesehen. der Rechner wird schon schwer genug sein und ich habe kein plan wie ich die Waka zusammensetzte und was ich Bedenken muss worauf ich achten soll ect.

    MfG: B.Jay
     
  8. #7 NewRetro, 11.01.2013
    NewRetro

    NewRetro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Die GTX 690 kostet zur Zeit ~ 900€
    Die ist in paar Monaten auf 500€ unten. ICh würde dir eher die GTX 680 empfehlen.

    Noch eine Frage...

    Möchtest Du während der Videobearbeitung bzw. während dem rendern auch noch zocken und aufnehmen?

    Auch wenn es dein Traum-PC ist, den Du dir erfüllen willst, würde ich dir raten, nicht allein für die Grafikkarten ~ 1900€ auszugeben.
    Allein für den Preis der Grafikkarten, kannst Du dir einen doppelt so teuren PC holen, wie ich habe. Und sogar ich kann rendern udn gleichzeitig zocken, wenn ich möchte.

    Ich würde dir nur mal raten, nicht dein ganzes Geld für einen PC aus zugeben, der in paar Monaten wieder etwas veraltet ist.
    Allein für das Netzteil 340€ o_O Schon bissl krass.
    Aber was ich eig. sagen wollte, ist, dass Du dir das nochmal überlegen und vllt. nochmal drüber schlafen solltest.

    Nur so ein Rat.
    Weil mehrere Tausend für einen PC, der nicht als Server etc. gedacht ist, ist schon bisschen verrückt =D
     
  9. #8 Wurstsalat, 11.01.2013
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde lieber einen 3930K (oder wenns sein muss einen 3960X) nehmen. Die sind deutlich besser für Gaming und nciht auf Server ausgelegt..Wenn du das getan hast, hast du 1000Euro über. Davon könntest du dir eine Wasserküghlunfg für das System kaufen.
    Für 2 Grafikkarten würde ich auf jedenfall einen externen 1080 Radiator kaufen. :)
    Nimm lieber ein Corsair AX1200...Das ist ebenso übertrieben, aber ein wenig weniger übertrieben, sieht besser aus und ist billiger. :D
    Tausch diese GTX690 Kühlkörper gegen Waterblocks (z.B. von EK) oder nimm 2xEVGA GTX 680 (oder 690) Hydro copper 2.

    Warum 3 4TB Platten und keine SSD ? :D
    Wie wärs mit 2x2TB Platten und einer 256GB Corsair Performance Pro ? ^^

    Wenn ich so ein System aufbauen würde, würde ich auf jedenfall ein Gehäuse mit Fenster nehmen, um meinen Traum, den ich mir für 2523984736845 Euro erfüllt habe zu sehen.^^
    z.B. Corsair 800D.

    So ein System MUSS meiner Meinung nach wassergekühlt sein. Ich denke sowas passt eher in pcghx .
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 JudgeLG, 11.01.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch von mir nen guter Rat. Was willst Du mit 16000 GB Festplattenspeicher? Die bekommst Du nie genutzt. Geld raus geschmissen!!!. Ich würde mir für das Geld eine vernüftige SSD holen. Hast mehr Spass dran.
    240GB Intel 520 Series 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC synchron

    Naja, meiner Meinung auch total übertrieben.
     
  12. #10 xandros, 11.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Noch mal bitte ueber den Sinn einer SSD und den Einsaztzweck dreier HDDs in Bezug auf Rendering/Videobearbeitung nachdenken und dann die Aussage revidieren!
    Eine SSD kann niemals als Massenspeicher eine HDD fuer Datenspeicherungen ersetzen.
    Als Laufwerk fuer das Betriebssystem ok, aber ansonsten sind SSDs eher unnoetig und vom Preis pro GB immer noch zu teuer.

    Was soll das bei einem Intel Xeon bringen?
    Der Prozessor (bzw. der darin integrierte Speichercontroller!) unterstuetzt gerade mal bis max. 1600MHz..... Der RAM wird also zwangsweise heruntergetaktet und laeuft somit nicht mit den vom Corsair vorgesehenen Betriebsdaten. Geistreicher ist es, hier also auf 1600MHz zu gehen und diesen mit den vorgesehenen Spezifikationen zu betreiben.
    Daneben ist der 8-Kerner Xeon fuer Gaming (wie bereits gesagt wurde) kaum geeignet. Es gibt fast keine Games, die diese Anzahl an Kernen ueberhaupt nutzen koennen - dadurch liegt wenigstens die Haelfte des Prozessors dabei brach. Erst bei Multithreading-Aufgaben wird der Prozessor seine Leistung entfalten. Ein Vierkerner ist fuer Gaming alleine voellig ausreichend. Und da sind die Intel Core i-5/i7-Serien eher geeignet - noch dazu, weil sie auf dem Sockel 1155 basieren und nicht mehr den inzwischen betagten Sockel 2011 (inkl. dem ebenfalls etwas aelteren X79-Chipsatz) verwenden.
    Ich sehe hier einen i7 als sinnvollere Alternative auf einem passenden Z77-Mainboard.
    Und selbst wenn die beiden Grafikkarten wg. den ebenfalls genannten Microrucklern (was inzwischen durch Treiberanpassungen und Behebung der Synchronisierungsprobleme in den Gespannen weitestgehend der Vergangenheit angehoert) nicht als Gespann, sondern z.B. fuer PhysX parallel laufen sollen, dann reicht auch eine starke NVidia-Karte fuer die Bildberechnung und eine deutlich guenstigere zweite (ab 9000er-Serie aufwaerts) rein fuer PhysX.

    Das Netzteil ist zumindest fuer die Auflistung mehr als ausreichend gross dimensioniert.
    Bei den Festplatten selbst.... Hitachi ist Geschmackssache. Ich persoenlich wuerde Seagate bevorzugen -> sehr wahrscheinlich Constellation-Klasse.

    Als Terminal-Server wuerde sich die Kiste aber sicher gut machen - zumindest unter Windows Server 20xx.
     
Thema: Habe mir ein PC zusammengestelle, klappt das alles?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. habe mir ein pc zusammengestellt klappt das alles

    ,
  2. Habe mir ein PC zusammengestelle klappt das alles?

    ,
  3. rampage iv extreme und corsair vengeance speicher problem

    ,
  4. bitte wenn ihr was verbessern wollt nennt ein grund,
  5. tipps und ratschläge sowie verbesserungsvorschläge nehm ich gern an
Die Seite wird geladen...

Habe mir ein PC zusammengestelle, klappt das alles? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...