hab mir pc zusammengestellt

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von toe-b, 03.08.2008.

  1. toe-b

    toe-b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich suche einen preiswerten pc mit dem ich u.a. vernüftig aktuelle spiele spielen kann.

    bei hardwareversand.de hab ich mir mit dem pc-konfigurator mal ein modell zusammengestellt. bei einigen dingen weiß ich allerdings gar nicht was zu beachten ist (vor allem motherboard) wäre es schön wenn ihr mal sagt was ihr hiervon haltet:

    arbeitsspeicher: 2* 2048mb ddr2 aenon pc5400 cl , pc5400/667
    2*26,19€

    prozessor: intel core 2 duo e8400 tray 6144kb, lga775, 64 bit (sollt ich lieber box nehmen?)
    121,37€

    grafik: club 3d 9800gtx, 512 mb, nvida geforce 9800gtx, pci-express
    171,55€

    sound: terratec aureon 5.1 pci
    16,87€

    netzwerkkarte: digitus 1000basetx 10/100/1000
    5,31€

    kühler: artic freezer 7 pro sockel 775
    13,17€

    dvd brenner:pioneer dvr-215d bulk schwarz
    28,89€

    festplatte: maxtor diamondmax 21, 250 gb, sata II
    34,49

    mainboard: msi p965 neo-f v2. s. 775 intel ß965, atx, pci express
    49,64€

    tower: jet delta mit 400W netzteil
    32,12€

    zusammenbau:
    19,95€




    ich komme somit auf eine summe von 545,78€
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Mr.Blade, 03.08.2008
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    1. Der PC würde vollkommen ausreichen

    2. Wenn du noch ein bisschen mehr aus deinem PC und Geld machen möchtest empfehle ich Dir Folgendes (Teile sind deutlich besser)

    Hier die Seite wo du kaufen solltest (sehr seriös)
    www.ALTERNATE.de
    Hier die Teile:

    Grafikkarte: Sapphire HD4850 c.a 140€
    Prozessor: Core Quad Q6600 Boxed c.a 150€
    Mainboard: ASUS P5Q c.a 85€
    Arbeitsspeicher: Patriot 2GB DDR2-1066 KIT c.a 50€
    Festplatte: Seagate ST3500320AS 500GB c.a 65€
    Gehäuse: AOpen ES45C c.a 50€ (+ Netzteil)

    Summe: c.a 540€

    Die restlichen Teil must du dir dann dazu Kaufen. Also für etwa 60€ mehr würdest du einen deutlich schnelleren PC mit höhere Zukunftsprognose bekommen. Wenn du die 60€ nicht hast ist der PC nicht schlecht den du dir zusammgestellt hast.

    Achso die Terratec Aureon 5.1 würde ich gar nicht kaufen. Die Soundkarten auf den moderneren Mainboards sind sogar noch besser.

    P.S Wenn du Boxed nimmst ist ein Lüfter beim CPU dabei, wenn du nicht Boxed nimmst must du einen CPU Lüfter seperat kaufen.
     
  4. toe-b

    toe-b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    danke dir soweit!

    was ist denn dann der nachteil bei boxed? ist der kühler nicht ausreichend wenn man die cpu übertaktet? sonst würd ich nciht verstehen warum nicht nur bocxed verkauft wird.



    und noch eine frage: ich hörte mal das ein quad core für games nicht viel bringt da die spiele dafür nciht ausgelegt sind. hat sich das mittlerweie geändert?
    was wäre ansonsten mit eindem amd phenom?



    ach ja noch etwas: in dem konfigurator waren netzteile mit unterschiedlicher leistung zur auswahl gestellt. eigentlich wäre es doch sinnvoll wenn mir nur der mit der wenigsten leistung ausreichende angezeigt wird. nimmt man mehr ist das doch reine stromverschwendung oder nciht?
     
  5. #4 /#TRANE#/, 03.08.2008
    /#TRANE#/

    /#TRANE#/ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    1. zum übertakten würde ein Boxed-Kühler nicht ausreichen

    2. Quadcores sind zukunftssicherer, zurzeit unterstützt glaub ich nur Crysis die quads. Außerdem wen z.B. beim q6600 zwei kerne zum gamen verwendet werden können auf den anderen zwei noch Windows und diverse Andere Anwendungen laufen

    3. Stromverschwendung ist das nicht, den die Wattanzahl sagt ja nur wieviel Leistung maximal das Netzteil an die Komponenten abgeben kann. Z.B. können auch bei einem 1000Watt-NT einfach nur 300Watt gebraucht werden, sprich es werden dann nur 300Watt aus der Steckdose gezogen.
     
  6. toe-b

    toe-b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    alles klar!

    dann würde mich noch interessieren wie man der gefahr aus dem weg geht komponenten zu verbauen, die in ihrer zusammenstellung sich gegenseitig behindern und ihre leistung deswegen nciht voll entfalten können. hab schon öfter gehört das so manch ein rechner über 1000€ unter umständen schlechter sein kann als einer für 600€ der eine bessere zusammenstellung hat.



    außerdem hab ich noch bei one.de diesen rechner gefunden:
    http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_197&products_id=2771

    ist immer noch von dem laden abzuraten oder haben die sich stark gebessert?
     
Thema:

hab mir pc zusammengestellt

Die Seite wird geladen...

hab mir pc zusammengestellt - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...