Hab 2Gb und brauch insgesamt 4GB

Diskutiere Hab 2Gb und brauch insgesamt 4GB im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, hab 2Gb Ram von PNY: DIMM DDR2 2GB, PNY, 800MHz (*64B0QJTHE8G17) Nun meine Frage, wo kann ich mir 2Gb dazukaufen, die auch mit...

  1. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    hab 2Gb Ram von PNY:
    DIMM DDR2 2GB, PNY, 800MHz (*64B0QJTHE8G17)

    Nun meine Frage, wo kann ich mir 2Gb dazukaufen, die auch mit meinem aktuellen Ram stick zusammenarbeiten können?
    Das Problem ist halt das man zu diesem Stick kaum was findet.


    und nein das ist nicht der stick mit der schwarzen glanz glasur wie man ihn z.b im netz findet.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Am einfachsten ist, du schaust dir die freigegebenen Riegel für dein Mainboard an. Da gibt es von den Herstellern Listen drüber.

    Ein echtes Problem sehe ich da aber nicht. Du kannst, sofern die Riegel von der Spezifikation passen, beliebige Hersteller mischen.
     
  4. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist es ja eben.
    Wo sehe ich die Spezifikationen?

    Habe ja oben 800mhz geschrieben. Bin nicht sicher ob das stimmt, da dass aus dem netz kopiert ist. aber die nummer usw. stimmt alles.
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Warum machst du es nicht über das MoBo??? Spezis müssten auch in der Anleitung stehen.
     
  6. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    In welcher Anleitung? OVP usw. hab ich garnicht!
    Und wie soll ich übers Mainboard rausfinden, welche Spezis der Ramstick hat? o_O
     
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    In die Anleitung, die du beim Hersteller deines MoBos herunterladen kannst!?

    Prinzipiell sind die Spezis des RAM´s wumpe. Du brauchst nur einen zweiten passenden RAM Riegel. Und den findest du am unkompliziertesten, wenn du beim Hersteller des MB nachguckst, wenn du nicht gerade eine Frickelbude in der Nähe hast, die dir da testhalber irgendeinen RAM Riegel reinzimmert.
     
  8. #7 jannik, 11.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2011
    jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 xandros, 11.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.932
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Unter Vorbehalt. Das ist abhaengig vom Mainboard und generell nicht empfehlenswert. Zumindest sollte man pro Paar (bei Triple-Channel pro Drilling) wenigstens den gleichen Hersteller verwenden. Manche Mainboard reagieren allergisch darauf, wenn unterschiedliche Hersteller in den Banks eingesetzt werden....

    Der Link von Asus ist der richtige Weg. In der QVL findest du alle Module, die auf deinem Board funktionsfaehig getestet wurden.
     
  10. #9 jannik, 11.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2011
    jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    ja, versteh ich i.wie nicht.
    also solang der ram kompatibel mit dem board ist, kann ich es zu meinen vorhandenen 2gb dazupacken?
    musste ich net auch auf die mhz achten?
    also das beide ram sticks gleich viel mhz haben?
    falls ja, wo seh ich wieviel meins hat?



    meint ihr nicht dass ich mir einen ram einfach aus hardwareversand raussuchen kann?


    edit: ich glaub ich habt mich falsch verstanden.
    ich meine nicht welche rams vom board unterstützt werden..
    sondern nur worauf ich achten muss damit ich ein ram bestelle, der sich mit meinem aktuellen ram versteht.
    würde gerne bei hardwareversand bestellen.
    nochmal zu den vom board unterstützen rams:

    Jeder Slot kann mit DDR2 PC2-6400,DDR2 PC2-8500,DDR2 PC2-5300 und maximal 2GB Speicher aufgerüstet werden. Die bessere Performance erhält man bei einer paarweisen Installation gleicher Speichermodule.

    steht zumindest auf der originalseite.


    edit2: der müsste doch gehen oder?
    http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=33148&agid=599

    ist ddr2 pc26400 hat 2gb und ist preislich voll i.O :)

    edit3: bei CPU-Z steht unter DRAMFrequency: 373.1 mhz
    ehm.. kann das stimmen? das niedrigste an mhz sind doch was bei 600 oder?
    kann ich mir nicht vorstellen dass das so ein billiger ram ist.

    Ich hoffe mal das dennoch antworten komme, auch wenn ich euch hier so zuspamme :p
     
  11. #10 xandros, 11.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.932
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dein vorhandener RAM:
    PNY Technologies Europe Modell 64B0QJTHE8G17
    PC2-6400 DDR2-800
    240pin CL6
    unbuffered, Non-ECC


    Genau diese Angaben muss auch der neue RAM erfuellen, damit er zum vorhandenen passt.
    (Dein Modell wird zumindest hier auf EBAY von verschiedenen Haendlern - nicht Privatpersonen - neu angeboten. 2x2GB um die $37 US... Auf der Plattform kannst du eventuell eher etwas finden. Allerdings neige ich dazu, dort lediglich Haendler zu nehmen und auf Privatauktionen zu verzichten. Von Haendlern bekommt man bei Neuware immerhin die gleichen Gewaehrleistungen wie im Geschaeft um die Ecke.)
     
  12. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 xandros, 12.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.932
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das steht in der verlinkten Artikelbeschreibung unter Leistungsmerkmale!
    Nicht exakt der Gleiche wie in der QVL von Asus heisst:
    a) Dieser RAM funktioniert nicht korrekt ODER
    b) Dieser RAM wurde von Asus auf diesem Board nicht getestet
    Beides ist ein Hinweis darauf, dass der RAM nicht empfehlenswert fuer den Einsatz ist.

    Es kann funktionieren - muss aber nicht.
    Wenn du dich auf das Gluecksspiel einlassen willst - bitteschoen. Ich wuerde es nicht tun. (Nebenbei verwende ich fast ausschliesslich RAMs von Kingston. Da hatte ich noch nie Schwierigkeiten mit, auch wenn sie nicht immer die finanziell guenstigste Wahl waren!)
     
  14. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Ja, kann meinen Ram aber nirgends i.wo auf einer deutschen Seite zum kauf finden :(
     
  15. #14 xandros, 12.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.932
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    auf dem bild von dem ram den du gepostet hast, steht aber nicht exakt alles genau wie bei meinen drauf.
    wenn du dir den ram mal ansieht auf ebay.
    die allerunterste zeile auf dem ram stimmt nicht mit der von meinem ram überein.

    bei meinem ram steht ganz unten:


    081010004247-1 HOT 4208

    und wenn du dir den ram von ebay nochmal genau ansiehst, dann siehst du ganz rechts vom ram steht auf dem schwarzen kästchen: "PNY"
    Bei mir steht da aber "BRAVO"
    ich weiß ja nicht ob die beiden unstimmigkeiten was ausmachen, aber wollte mal nachfragen
     
  18. #16 xandros, 12.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.932
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Wahrscheinlichkeit, einen Riegel mit dieser Chargen-Nummer zu finden, liegt etwa bei 0.
    Aus welcher Charge der Riegel stammt, spielt keine Rolle. Wichtig ist, dass die Modellbezeichnung auf dem Aufkleber am RAM-Modul selbst (dritte Zeile!) identisch ist.

    wo genau soll das stehen? Auf dem rechten Chip?
    Dann ist das lediglich die Herstellerbezeichnung des einzelnen Chips. Das ist jedoch nicht ausschlaggebend, solange die Modellbezeichnung des kompletten Moduls stimmt.
    PNY hat da wohl unterschiedliche Chargen mit verschiedenen Chips bestueckt, die jedoch alle identisch funktionieren. (Wahrscheinlich je nach Verfuegbarkeit bei Zulieferern....)

    Alle Module mit der gleichen Modellbezeichnung sind jedoch funktionstechnisch und aufbautechnisch identisch.
     
Thema: Hab 2Gb und brauch insgesamt 4GB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 64b0qjthe8g17

    ,
  2. pny 64b0qjthe8g17

    ,
  3. pny 2gb ddr2 dimm 64b0qjthe8g17

    ,
  4. 2gb und 4gb ram mischen,
  5. pc2-6400 und pc2-5300 mischen,
  6. ddr2 ram pny technologies 64b0qjthe8g17,
  7. ddr2 ram 64b0qjthe8g17 ,
  8. pny technologies europe 2gb ddr2 dimm 64b0qjthe8g17,
  9. pny technologies europe 2gb dd2,
  10. speicher mischen 5300 6400,
  11. kann ich arbeitsspeicher 2gb und 4gb mischen,
  12. 64b0qjthe8g17 spezifikation,
  13. pny technologies europe 64B0QJTHE8G17,
  14. pc2-5300 speicher mischen,
  15. pny technologies europe 2gb ddr2 dimm,
  16. pc2 6400 und 8500 mischen,
  17. speicher 6400 mit 5300 mischen ,
  18. 2gb insgesamt
Die Seite wird geladen...

Hab 2Gb und brauch insgesamt 4GB - Ähnliche Themen

  1. Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler

    Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler: Moin Moin, Ich brauche umbedingt einen neuen Prozessorkühler. Mein Pc macht schon ne Menge Lärm. Jeder Komponent meines Pcs kommt mit neuen...
  2. Endoskop-Kamera Gekauft, absoluter mist, brauche Hilfe

    Endoskop-Kamera Gekauft, absoluter mist, brauche Hilfe: Nabend! Bohr Leute ich bin verzweifelt. Ich habe mir eine billige Endoskop-Kamera gekauft und das Ergebnis ist grausam. Sie kann nichts und ist...
  3. Ich brauche bitte Dringend Hilfe :(

    Ich brauche bitte Dringend Hilfe :(: Guten Abend Leute ich habe ein problem und zwar folgendes: Ein Bekannter der sich ´´angeblich´´ mit pc´s etc auskennt hat mir einen pc Zsm...
  4. Brauche Kaufberatung für PC (Videobeo-Musik-Bildbearbeitung)

    Brauche Kaufberatung für PC (Videobeo-Musik-Bildbearbeitung): Hallo, Würde mir gerne einen neuen PC kaufen, aber bin mir nicht sicher ob diese beiden Systeme was taugen. Ausgeben wollte ich max. 350€...
  5. V - Grafikkarte - ASUS AMD R9 270x 2GB GDDR5 DirectCU II (Sehr übertaktungsfreundlich

    V - Grafikkarte - ASUS AMD R9 270x 2GB GDDR5 DirectCU II (Sehr übertaktungsfreundlich: Guten Tag, Ich biete hier meine R9 270x von ASUS zum Verkauf an. Die Grafikkarte ist ein Jahr alt, läuft fehlerfrei und wurde noch nie...