Guter PC für 500 €

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von live129, 26.08.2008.

  1. #1 live129, 26.08.2008
    live129

    live129 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi@all :p

    Ich habe in den letzten Tagen im Internet nach Komplett Systemen für 500€
    gesucht und bin dabei auf einige gute gestoßen.

    Problemm is nur das ich wenig Ahnung davon habe
    und nich genau weiss worauf ich beim kauf eines PCs achten soll.
    Ich hoffe das ihr mit helfen könnt.. oder sogar wollt. =)

    Hier hab ich ein Paar Links von den Rechnern die ich gefunden habe
    sind die okay?.. und kann man solchen angeboten vertraun?

    [csl-computer]
    https://www.csl-computer.com/shop/p...=5_81&XTCsid=sb63uo6iidlrqktlq4pvgdt2e4bajf8d


    [ebay]
    http://cgi.ebay.de/High-End-AMD-Phe...0077253371QQcmdZViewItem?hash=item37007725337

    [ebay]
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...8226&_trksid=p3907.m32&_trkparms=tab=Watching

    [ebay]
    http://cgi.ebay.de/MEDION-MD-A132-P...wItem?hash=item270267442801&_trkparms=72:1133|39%3A1|66%3A2|65%3A12|240%3A1308&_trksid=p3286.c0.m14

    zu denn rechnern die von ebay sind ..
    Das sind rechner die immer wieder neu und auch doppelt bei ebay
    reingestellt werden und meist für nich mehr als 500 € weggehn ..

    Wenn ihr Vorschläge von anderen sites habt die gute rechner für nich mehr
    als 500 € anbieten bitte schreibt sie mir .. danke im vorraus !!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 XxXPC-FreakXxX, 26.08.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    also ein tipp die sin alle nichts besonderes..

    stell dir selbst einen zusammen zb mit folgenden teilen: (ich gebe keine links an da ich weg muss)

    q6600
    4850/4870 (eine von beiden..
    jenach dem wie viel gled übrig bleibt..)
    4 gb ram von OCZ
    Gigabyte Mainboard
    und 500 Watt nt von OCZ
    eine grafikkarten alternative wäre auch noch ne 9800gtx oda eine gtx 260/280..

    Mfg
     
  4. Keper

    Keper Guest

    Naja Pc-Freak das wird schwierig für 500€ die Dinge zu bekommen die du oben beschrieben hast. (Nicht böse gemeint xD)


    Intel Core 2 Duo E7200 Tray 3072Kb, LGA775, 64bit
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 91,99 €

    Gigabyte GA-EP45-DS3L, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    verfügbar ab 26.08.2008 80,26 €

    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-8500 Reaper HPC Edition, CL5
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 41,44 €

    Aerocool Aeroengine II Schwarz ohne Netzteil
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 58,84 €

    ATX-Netzt.OCZ StealthXStream 600W
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 56,73 €

    Club3D 9800GT, 512MB, NVIDIA Geforce 9800GT, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 109,17 €

    Seagate Barracuda 7200.10 250GB 8MB SATA II ST3250310AS
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    sofort lieferbar 35,27 €

    LG GDR - H20N S-ATA schwarz bare
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    verfügbar ab 28.08.2008 11,44 €

    Samsung SH-S203P bulk schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    lieferbar in 3-5 Tagen 21,61 €

    ===> 506,75€ +10€ Versand

    Dieser Pc sollte ausreichen, um aktuelle Spiele wie CoD 4, Grid, Crysis, AoC und demnächst Farcry 2 auf hohen bis sehr hohen Details spielen zu können.
     
  5. #4 live129, 27.08.2008
    live129

    live129 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelln antworten und für das raussuchen der ganzen sachen
    aber ist es wirklich besser die Hardwear einzeln zu kaufen??
    und sind die komplett systeme wirklich nicht gut ?

    weill ich von den daten bei dem Rechner von
    csl computer doch recht begeistert bin oder ratet
    ihr mir davon ab?

    Technische Daten
    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    CPU: Intel® Core™ 2 Quad Q6600, 4x 2400 MHz

    Festplatte: 500 GB S-ATA, 7.200 U/min.

    Speicher: 8192 MB DDR2-RAM Infineon®/AeNeon™

    Grafik: NVIDIA® GeForce® 8400GS, 256 MB, VGA, DVI, TV-Out

    Mainboard: Biostar P35D2-A7, Sockel 775, Intel P35/ICH9, 4× S-ATA
    II, 1× ATA - UDMA100, 4× USB 2.0 + 2× Front-USB, 2×
    PS/2, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 1× PCIe X4, 3× PCI,
    AC97 5.1 Sound

    Netzwerk: 10/100/1000 Ethernet LAN, DSL fähig

    Brenner: 20x Multi-Format DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R,
    DVD±RW, DVD+R9 (DL))

    CardReader: 3,5" 10in1 CardReader

    Sound: integrierter OnBoard 5.1 Controller AC97

    Gehäuse: ATX Design-Midi-Tower mit 400W Netzteil,
    Seitenteile einzeln abnehmbar
    --------------------------------------------------------------------------------------------------
     
  6. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Schlechte Graka Viel zu viel Ram und das Board ist auch nicht so der renner.

    Und ja Hardware einzeln zu kaufen spart geld und man weiss was man hat.

    MFG
     
  7. #6 live129, 27.08.2008
    live129

    live129 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss leider nicht wieviel ram für die ganzen neuen spiele nötig ist
    soll ein pc zum gamen werden.
    könnt ihr mir denn seiten empfehlen woher ich hardwear gut und günstig
    bekommen kann ?
     
  8. #7 XxXPC-FreakXxX, 27.08.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    naja stimmt..
    wie gesagthatte nich viel zeit..!
     
  9. #8 MJG@N95., 27.08.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    2 GB Ram reichen auch locker aus, kannst später immer noch aufrüsten!

    Günstige/ Gute Hardware:
    - www.hardwareversand.de
    - www.alternate.de
    - www.mindfactory.de

    Und wenn du vor hast nur eine Graka zu nehmen, würde ich das Asus P5Q nehmen!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also mit ner 8400GS ist das alles andere als Gaming, 4GB Ram sind gut, 2GB reichen aus. 600W Netzteil ist viel zu viel, 500W sind schon fast zu viel.
    Als Board nimm das P5Q, 2GB Ram von OCZ, 500W Netzteil von OCZ, nen Q6600, und ne 9800GT dann kommste so ungefähr hin, stell das bei Hardwareversand.de mit dem PC Konfigurator zusammen! Dann kannste ihn dir auch zusammenbauen lassen.
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Naja, bei der GTX260 zB. steht bei der Anforderung "mind. 550W". Daher kann man meinetwegen schon ein 600W NT nehmen, zumal es ja eh nur ~10€ teurer ist als ein 500W und man ist auf der sicheren Seite.

    @ Keyins: Aus den von dir angegebenen Komponenten wird aber noch kein PC :D

    Der von Keper ist schon äußerst gut, immerhin sind 500€ für einen Gamer-PC extrem wenig. Aus 650€ könnte man schon wirklich etwas aus dem Boden stampfen, das man Gamer-PC nennen kann ;) nicht bös gemeint. Viel kann man da nicht mehr machen, eventuell den DVD-Brenner weglassen und auch das, wie von Keyins genannt, 600W gegen das 500W austauchen. Und mit dem Gesparten die HD4850 kaufen. Das wäre ein gewaltiger Sprung in Sachen 3D-Beschleuniger :D Die würd ich auf alle Fälle nehmen, selbst wenn ich noch 2 Monate sparen müsste. Da wirst du dir in deinen Allerwertesten beißen, wenn du 30€ weniger für eine 9800GT beszahlst, denn die HD4850 ist um Längen besser...
     
Thema: Guter PC für 500 €
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. guter pc für 500

Die Seite wird geladen...

Guter PC für 500 € - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...