Guter Laptop - sehr schlechte Leistung

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von natio, 20.05.2012.

  1. natio

    natio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen eigentlich sehr guten Laptop. Doch ich habe trotz guten Voraussetzungen sehr schlechte Ergebnisse. Es "lagt" sehr oft und stark. Zum Beispiel beim schreiben dieses Artikels hatte ich bis jetzt 6 mal 1 sekündige "Stockungen". Also ich schreibe aber es passiert nichts. Nach einer sekunde erscheint dann der gesamte Text. Ein 2. Beispiel: In einem Online Spiel (2006 herausgekommen, schlechte Grafik etc.) habe ich z.T. alle 3 sekunden 3 sekündige Stockungen. Auf einem anderen, äteren Laptop läuft dieses Spiel ohne Probleme.

    Hier die Infos zu meinem Laptop:

    Es ist ein Asus G73J
    CPU Intel Core i7-74OQM, 1.73GHz
    VGD 5870 ; VRAM: 1GB
    Display 17.3" HD+
    HDD 500 GB + 500 GB (auf 4 Festplatten aufgeteilt)
    Memory 8GB
    Wireless 802.11n + BT
    ODD 4X BLU-RAY
    OS WIN7 Premium

    Auf der primären Festplatte sind 61 GB von 116 GB frei.

    Hier die Windows Bewertung:
    Prozessor: 7.1
    RAM: 7.5
    Grafik: 7.2
    Grafik (Spiele): 7.2
    Primäre Festplatte: 5.9 (Ich habe aber gehört das 5.9 die höchste Bewertung für eine nicht SSD Festplatte ist.)

    Ich habe nur diese Website geöffnet und die CPU Auslastung schwankt zwischen 0% und 9%. Es sind 1.99 GB Arbeitspeicher in Benutzung.

    Jetzt habe ich diese Website, den Task- Manager und den Ressourcen- Manager geöffnet.
    Es sind 1884MB Arbeitspeicher in Verwendung 133MB geändert, 3913MB in Standby und 2186MB sind frei.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 20.05.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das sind keine Lags, sondern lokale Probleme deines Rechners!
    Lag = Verzoegerung der Datenuebertragung zwischen Server und Client.
    Beim Schreiben des Textes ist die Seite in deinem Browser bereits geladen - die Antwort wird erst mit Betaetigen des "Antworten"-Buttons gesendet. Dazwischen werden keine Daten ausgetauscht, die einen Lag verursachen koennten....

    Und die verwendeten Treiber stammen von Asus bzw. sind von Asus fuer dieses Modell vorgesehen?
     
  4. #3 BenniDeadlift, 20.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Du solltes wie schon Xandros geschrieben hat feststellen ob die korrekten Treiber installiert sind. Ist dies der Fall würden mMn zwei Gründe in Frage kommen:
    - Virus/Maleware befall. Hier z.B. mal mit malwarebytes prüfen
    - Ein Defekt der Festplatte. Mal z.B. mit crystaldiskinfo die Smart werte auslesen.
    - Defekt des Arbeitsspeichers. Mal mit memtest prüfen. Sollte aber normalerweise zu abstürzen führen und nicht zu stottern.
    - Irgendein Windows kuddel muddel (Treiber, irgendwelche dubiosen Performance Programme usw.) Hier hilft manchmal nur alles neu installieren.
     
  5. #4 natio, 20.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012
    natio

    natio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke ich wusste nicht wie ich es richtig beschreiben sollte.

    Alle Treiber (die ich nachgeguckt habe, soetwas wie Bluetooth habe ich nicht nachgeguckt) laufen mit Treibern von Windwows, abgesehen von der Grafikkarte, die läuft mit einem Treiber von ATI und den Prozessoren die mit Intel laufen. Ich habe keine Treiber installiert oder deinstalliert, nur geupdatet. Ich bin also bei den Treibern die von Anfang an installiert waren. Als ich eines der beiden mir empfohlenen Programme runtergeladen habe, wurde ich aufgefordert auch "DriveScanner" herunterzuladen. Dieses zeigt mir an, dass ich 35 veraltete Treiber habe und der älteste sei 6 Jahre alt (ich habe den Laptop vor 1 1/2 Jahren gekauft. Dieses Programm ist nicht beachtenswert und ich sollte es deinstallieren oder?

    Virus/Malwarebefall halte ich für unwahrscheinlich. Vor kurzem war ich bei einem Computerreperaturbetrieb, da ich einen Virus o.Ä. hatte und der Laptop sich nicht mehr starten lies. Der Laptop wurde aber repariert und funktioniert (offensichtlich) wieder.

    Das sind die Ergebnisse aus Crystalinfo.
    ----------------------------------------------------------------------------
    CrystalDiskInfo 4.6.2 (C) 2008-2012 hiyohiyo
    Crystal Dew World : Crystal Dew World
    ----------------------------------------------------------------------------

    OS : Windows 7 Home Premium Edition SP1 [6.1 Build 7601] (x64)
    Date : 2012/05/20 12:53:05

    -- Controller Map ----------------------------------------------------------
    + Intel(R) PCHM SATA AHCI Controller 4 Port [ATA]
    - ST95005620AS
    - Slimtype BD E DS4E1S
    - ST95005620AS

    -- Disk List ---------------------------------------------------------------
    (1) ST95005620AS : 500.1 GB [0/0/0, pd1]
    (2) ST95005620AS : 500.1 GB [1/0/2, pd1]

    ----------------------------------------------------------------------------
    (1) ST95005620AS
    ----------------------------------------------------------------------------
    Model : ST95005620AS
    Firmware : SD22
    Serial Number : 5YX0D1Y1
    Disk Size : 500.1 GB (8.4/137.4/500.1)
    Buffer Size : Unbekannt
    Queue Depth : 32
    # of Sectors : 976773168
    Rotation Rate : 7200 RPM
    Interface : Serial ATA
    Major Version : ATA8-ACS
    Minor Version : ATA8-ACS version 4
    Transfer Mode : SATA/300
    Power On Hours : 993 Std.
    Power On Count : 191 mal
    Temparature : 38 C (100 F)
    Health Status : Gut
    Features : S.M.A.R.T., APM, 48bit LBA, NCQ
    APM Level : 7F7Fh [ON]
    AAM Level : ----

    -- S.M.A.R.T. --------------------------------------------------------------
    ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
    01 120 100 __6 00000E7968CB Lesefehlerrate
    03 100 100 __0 000000000000 Beschleunigungszeit
    04 _80 _80 _20 0000000051F9 Start/Stop des Spindels
    05 100 100 _36 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
    07 _72 _60 _30 000001276F07 Suchfehlerrate
    09 _99 _99 __0 0000000003E1 Eingeschaltete Stunden
    0A 100 100 _97 000000000000 Drehwiederholungen
    0C 100 100 _20 0000000000BF Anzahl der Einschaltungen
    B8 100 100 _99 000000000000 Ende-zu-Ende Fehler
    BB 100 100 __0 000000000000 Gemeldete unkorrigierbare Fehler
    BC 100 253 __0 000000000000 Befehlszeitüberschreitung
    BD 100 100 __0 000000000000 Übergeordnete Schreibvorgänge
    BE _62 _51 _45 00002D140026 Luftstromtemperatur
    BF 100 100 __0 000000000000 G-Sense Fehlerrate
    C0 100 100 __0 00000000000E Ausschaltungsabbrüche
    C1 _91 _91 __0 000000004BC9 Laden/Entladen Zyklus
    C2 _38 _49 __0 000A00000026 Temperatur
    C3 _47 _38 __0 00000E7968CB Hardware ECC wiederhergestellt
    C5 100 100 __0 000000000000 Aktuell schwebende Sektoren
    C6 100 100 __0 000000000000 Unkorrigierbare Sektoren
    C7 200 200 __0 000000000000 UltraDMA CRC Fehler
    FE 100 100 __0 000000000000 Freifallschutz

    -- IDENTIFY_DEVICE ---------------------------------------------------------
    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    000: 0C5A 3FFF C837 0010 0000 003F 003F 0000 0000 0000
    010: 2020 2020 2020 2020 2020 3559 3559 5830 4431 5931
    020: 0000 0000 0004 5344 3232 2020 2020 5354 3935 3030
    030: 3536 3230 4153 2020 2020 2020 2020 2020 2020 2020
    040: 2020 2020 2020 2020 2020 2020 2020 8010 4000 2F00
    050: 4000 0200 0200 0007 3FFF 003F 003F FC10 00FB 0110
    060: FFFF 0FFF 0000 0007 0003 0078 0078 0078 0078 0000
    070: 0000 0000 0000 0000 0000 0D06 0D06 0000 0048 0048
    080: 01F0 0029 346B 7D09 6163 BC09 BC09 6163 407F 0032
    090: 0032 7F7F FFFE 0000 FE00 0000 0000 0000 0000 0000
    100: 6030 3A38 0000 0000 0000 4000 4000 0000 5000 C500
    110: 2AE8 BB8B 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 401E
    120: 401C 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0029 6030
    130: 3A38 6030 3A38 2020 0002 0108 0108 5000 3C06 3C0A
    140: 0000 003C 0000 0008 0000 007F 007F 0280 0000 0000
    150: 0008 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 5100 8800
    160: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    170: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    180: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    190: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    200: 0000 0000 0000 0000 0000 103B 103B 0000 0000 0000
    210: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 1C20 0000 0000
    220: 0000 0000 1010 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    230: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    240: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    250: 0000 0000 0000 0000 0000 4CA5

    ----------------------------------------------------------------------------
    (2) ST95005620AS
    ----------------------------------------------------------------------------
    Model : ST95005620AS
    Firmware : SD22
    Serial Number : 5YX0D1B4
    Disk Size : 500.1 GB (8.4/137.4/500.1)
    Buffer Size : Unbekannt
    Queue Depth : 32
    # of Sectors : 976773168
    Rotation Rate : 7200 RPM
    Interface : Serial ATA
    Major Version : ATA8-ACS
    Minor Version : ATA8-ACS version 4
    Transfer Mode : SATA/300
    Power On Hours : 5 Std.
    Power On Count : 189 mal
    Temparature : 35 C (95 F)
    Health Status : Gut
    Features : S.M.A.R.T., APM, 48bit LBA, NCQ
    APM Level : 7F7Fh [ON]
    AAM Level : ----

    -- S.M.A.R.T. --------------------------------------------------------------
    ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
    01 104 100 __6 00000065B120 Lesefehlerrate
    03 100 100 __0 000000000000 Beschleunigungszeit
    04 100 100 _20 000000000260 Start/Stop des Spindels
    05 100 100 _36 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
    07 100 253 _30 00000001080B Suchfehlerrate
    09 100 100 __0 000000000144 Eingeschaltete Stunden
    0A 100 100 _97 000000000000 Drehwiederholungen
    0C 100 100 _20 0000000000BD Anzahl der Einschaltungen
    B8 100 100 _99 000000000000 Ende-zu-Ende Fehler
    BB 100 100 __0 000000000000 Gemeldete unkorrigierbare Fehler
    BC 100 253 __0 000000000000 Befehlszeitüberschreitung
    BD 100 100 __0 000000000000 Übergeordnete Schreibvorgänge
    BE _65 _65 _45 000023140023 Luftstromtemperatur
    BF 100 100 __0 000000000000 G-Sense Fehlerrate
    C0 100 100 __0 000000000006 Ausschaltungsabbrüche
    C1 100 100 __0 00000000025A Laden/Entladen Zyklus
    C2 _35 _40 __0 000A00000023 Temperatur
    C3 _44 _44 __0 00000065B120 Hardware ECC wiederhergestellt
    C5 100 100 __0 000000000000 Aktuell schwebende Sektoren
    C6 100 100 __0 000000000000 Unkorrigierbare Sektoren
    C7 200 200 __0 000000000000 UltraDMA CRC Fehler
    FE 100 100 __0 000000000000 Freifallschutz

    -- IDENTIFY_DEVICE ---------------------------------------------------------
    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    000: 0C5A 3FFF C837 0010 0000 003F 003F 0000 0000 0000
    010: 2020 2020 2020 2020 2020 3559 3559 5830 4431 4234
    020: 0000 0000 0004 5344 3232 2020 2020 5354 3935 3030
    030: 3536 3230 4153 2020 2020 2020 2020 2020 2020 2020
    040: 2020 2020 2020 2020 2020 2020 2020 8010 4000 2F00
    050: 4000 0200 0200 0007 3FFF 003F 003F FC10 00FB 0110
    060: FFFF 0FFF 0000 0007 0003 0078 0078 0078 0078 0000
    070: 0000 0000 0000 0000 0000 0D06 0D06 0000 0048 0048
    080: 01F0 0029 346B 7D09 6163 BC09 BC09 6163 407F 0032
    090: 0032 7F7F FFFE 0000 FE00 0000 0000 0000 0000 0000
    100: 6030 3A38 0000 0000 0000 4000 4000 0000 5000 C500
    110: 2AE8 D30D 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 401E
    120: 401C 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0029 6030
    130: 3A38 6030 3A38 2020 0002 0108 0108 5000 3C06 3C0A
    140: 0000 003C 0000 0008 0000 007F 007F 0280 0000 0000
    150: 0008 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 5100 8800
    160: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    170: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    180: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    190: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    200: 0000 0000 0000 0000 0000 103B 103B 0000 0000 0000
    210: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 1C20 0000 0000
    220: 0000 0000 1010 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    230: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    240: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
    250: 0000 0000 0000 0000 0000 C6A5

    An Performance Programme habe ich "GameBooster" aber der muss ja erst aktiviert werden. Außerdem merke ich auch wenn er aktiviert ist keine Veränderung in der Performance. Dann habe ich Framework 4 (aber das ist kein Performance Programm oder? Mir wurde nur mal empfohlen das zu installieren. Ich kenne mich nicht wirklich aus.). Der Laptop wird als Gaming Laptop beworben und hat Modi wie "Power4Gear Entertainment" oder "Power4Gear High Performance" (diesen habe ich meistens ausgewählt) zusätzlich zu den normalen Windows Modi wie "Energiesparmodus" und "Ausbalanciert".

    Mit Memtest habe ich 2 Fehler beim RAM gefunden. Bei den FAQ wird mir geraten das (?) RAM auszutauschen. Ich sollte dann am besten zu Experten gehen, oder?
     
  6. #5 BenniDeadlift, 20.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Die Platten scheinen in Ordnung.
    Memtest sollte eigentlich gar keine Fehler zeigen.

    Hast du die memtest Windows oder boot Version benutzt. In der Windows Version kann es schon mal zu Fehlern kommen die keine sind.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. natio

    natio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe dieses Memtest benutzt:
    MemTest - Download - CHIP Online

    Welche Version das ist weiß ich leider nicht. Ich habe diese Version nur heruntergeladen und dann als Admin ausgeführt. Im Manual wurde mir empfohlen Memtest mehrmals auszuführen falls man mehrere Prozessoren hat. Ich habe es, da ich 8 Prozessoren habe 4 mal ausgeführt. 2 mal mit 2000 MB Ram, einmal mit 1000 MB RAM und einmal mit "All unused RAM".

    Die Fehlermeldung sah in etwa so aus:

    The copy from 2x1n213j (ausgedacht) to 2x4213 was inaccurate.
    You need to fix this.
    ....
     
  9. #7 BenniDeadlift, 20.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist die Windows Version. Das hat aber nichts mit den Prozessorkernen zu tun sondern mit der Menge an Ram. Bei 8Gb 4 Instanzen a 2047. Der verteilt dann nur die tests auf verschiedene Kerne.
     
Thema: Guter Laptop - sehr schlechte Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop schlechte leistung

    ,
  2. laptop schlechte performance

    ,
  3. crystaldiskinfo beschleunigungszeit schlecht

    ,
  4. pchm sata ahci controller 4 port ssd,
  5. intel(r) pchm sata ahci controller 4 port,
  6. guter laptop 2012,
  7. guter laptop schwache leistung ,
  8. lap top bringt keine high performance,
  9. was heißt odd 4x blu-ray,
  10. st95005620as crystall diskinfo fehler ende zu ende,
  11. gta sa auf schlechtem laptop mit hoher zahl spielen,
  12. samsung festplatte smart fehlermeldung suchfehlerrate schlecht,
  13. mmorpg für laptops mit schwacher leistung,
  14. intel pchm sata ahci controller 6 port samsung ssd,
  15. power4gear high performance für zocken,
  16. power4gear entertainment,
  17. intel pchm sata ahci controller 4 port,
  18. start stop des spindels schlecht?,
  19. smart werte luftstromtemperatur zu hoch hdd oder controller defekt,
  20. gta sa schlechte performance,
  21. intel pchm sata ahci controller 4 port datenblatt,
  22. pchm sata ahci controller 4 port,
  23. unkorrigierbare fehler crystal disk,
  24. was heisst odd 4x blu-ray,
  25. intel r pchm sata ahci controller
Die Seite wird geladen...

Guter Laptop - sehr schlechte Leistung - Ähnliche Themen

  1. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...
  4. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  5. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...