Guter Gamer PC ?

Diskutiere Guter Gamer PC ? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Leute Ich dachte mir das ihr besser bescheid wisst als ich, da ich mich seit geraumer Zeit nich mehr mit PC's befasst habe. Ich wollte mir...

  1. #1 Zealot, 18.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2010
    Zealot

    Zealot Ekel Alfred

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Leute

    Ich dachte mir das ihr besser bescheid wisst als ich, da ich mich seit geraumer Zeit nich mehr mit PC's befasst habe.

    Ich wollte mir nen Gamer PC zusammen stellen, mit ner 1000 Euro Grenze.

    Also hab ich mir nen PC folgendermassen zusammengesetzt.

    LG Flatron W2443T 24 Zoll 16:9 TFT VGA/DVI 2 ms 30.000:1

    Antec Nine Hundred Gehäuse

    LC-Power LC6550 V2.2-B SuperSilent 550 Watt

    LG GH22NS40 22x DVD±R 10x/8x DVD±R DL 12x DVD-RAM SATA

    Seagate ST31000528AS Barracuda 7200.12 - 1TB 7200rpm 32MB

    Logitech G11 Gaming Keyboard

    Sapphire Radeon HD 5770 1024MB PCIe 2xDVI/HDMI/DP

    AMD Phenom II X4 965 Black Edition (4x 3.4GHz) 4x512k SockAM3

    MSI 770-G45 GL/SATA/R AMD 770 ATX SockAM3

    4GB (2x2GB) Corsair XMS3 DDR3-1333 CL9 (9-9-9-24) RAM Kit

    D-Link DWA-556 Wireless N 300MBit WLAN PCIe Adapter

    Plantronics GameCom 377 Stereo Gaming Headset


    Was sagt ihr dazu ? Speziell beim Motherboard bin ich mir ned sicher.

    Alles zusammen so wie es hier steht komme ich auf eine Gesamtsumme von 1002, 80 Euro.


    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 18.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Also ich würde folgendes ändern:

    Statt dem LC Power Netzteil, würde ich dieses hier nehmen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Corsair VX550W 550 Watt
    Kostet zwar mehr ist aber auch besser! (wenn jemand einen andren Vorschlag hat, dann kann er ihn gerne nennen!)

    Als CPU würde ich den x4 955 nehmen statt den 965 weil der kostet weniger und hat nur 1% mehr leistung!
    hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3

    Wieviel kostet der RAM ? Der ist zwar sehr gut aber es gaht auch billiger und gut ^^
    Vielleicht ist der billiger und ist auch sehr gut:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-10667U CL7

    Welches Board du nimmst kommt jetzt noch auf dein restliches Budge drauf an, aber für den Preis vom MSI 770-G45, bekommst du dieses hier:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GA-MA770T-UD3, AMD 770

    Gru?1
     
  4. #3 commander_5000, 18.04.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    den ram von corsair kann ich nur empfehlen , statt dem 965 den 955er kaum unterschied in der leistung aber im preis.dann stat deinem mobo eines von gygabyte.beim netzteil bni ich mir nicht sicher würde aber enis von corsair nehmen.der rest passt sonst so.
     
  5. #4 Zealot, 18.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.04.2010
    Zealot

    Zealot Ekel Alfred

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke

    Wegen dem CPU, in der Tat haett ich selbst drauf kommen koennen, aber lol dummheit meinerseits.

    Der RAM soll 120 Euro kosten, womit deiner etwas guenstiger waere.


    Ich beziehe alle meine Teile von Cyberport.de - Computer, Notebooks, Fernseher, Apple, Handys & Digitalkameras , falls das jemand kennt


    Hm auch du empfiehlst Gigabyte, ist Asus nicht mehr so gut wie frueher ??

    Hab frueher nur Asus und MSi benutzt.
     
  6. #5 PaddyG2s, 18.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Dann könntest du um geld zu sparen diesen hier nehmen:
    4GB (2x2GB) A-DATA XPG G-Series DDR3-1600 RAM CL9 (9-9-9-24) DIMM Kit

    Dieses Netzteil:
    Corsair VX 550W ATX 2.2 Netzteil PFC (1x120mm Lüfter)

    Und diesen CPU:
    AMD Phenom II X4 955 Black Edition C3 (4x3.2GHz) 4x512k SockAM3 (Deneb 125W) BOX

    Bei Cyberport hab ich bis jetzt nur ein teil bestellt und bin zufrieden gewesen!

    EDIT:

    Du hast doch ein MSI gepostet.

    Asus ist immer noch eine sehr gute Firma wie Gigabyte, also ist es eigntlich wurst welche firma du nimmst, du musst haupsächlich auf den Chipsatz schauen, es sollte mindestens ein AMD 770 sein aber am besten ein FX790 (was aber mehr kosten würde!)
     
  7. Zealot

    Zealot Ekel Alfred

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    wo genau liegt denn der Unterschied zwischen AMD 770 und FX790 ?

    Das Netzteil werd ich eher nicht nehmen weils mir doch zu teuer erscheint, da ich bis jetzt immer mit guenstigeren Netzteilen gut gefahren bin.
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Asus, MSI und Gigabyte ist von Seite der Qualität her Jacke wie Hose ^^
    Manche Kenner haben so ihre Lieblingsfirma, der eine mag die lieber, der eine die andere. Wenn du keine bestimmten Anforderungen hast, ist es vollkommen egal, von welcher Firma das Board kommt.
     
  9. #8 Zealot, 18.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.04.2010
    Zealot

    Zealot Ekel Alfred

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Anforderungen ? Naja ich will halt zocken :D



    Meinst du der RAM funzt auch auf dem Motherboard ?
     
  10. #9 PaddyG2s, 18.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Der FX790 ist viel neuer als der AMD 770.
    Die Übertaktungsfähigkeit ist auch besser und es hat mehr anschlüsse.

    Naja LC Power würde ich nicht in einen gamer PC stecken (office Pc ok!), man sollte nicht am Netzteil sparen! Wenn das Netzteil platzt, dann geht die ganze Hardware in den müll.

    Es muss ja nicht das Corsair sein!

    Darum empfehle ich dir ein besseres zu kaufen!
    Aber wenn du das LC Power nehmen willst, dann nimm es, ist ja nicht mein PC ;)

    EDIT:

    Hier die liste der zu 100% "sicher" passenden RAM module vom MSI Board:
    http://www.msi.com/uploads/test_report/TR10_1937.pdf

    Da sind aber nicht alle RAM´s, auch andre werden laufen aber die wurden nicht alle getestet!
     
  11. Zealot

    Zealot Ekel Alfred

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wieviel Watt waeren eigentlich genug ?

    Reichen 500 Watt ? Oder sind 350 auch gut ?
     
  12. #11 PaddyG2s, 18.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    350 wuerden zwar reichen, aber das Netzteil wurde dann auf 100% leistung laufen was nicht gut ist da es heis und laut wird!

    Ich wuerde mindestens 450 Watt nehmen, das reicht locker aus.

    Schau dir mal das Corsair VX450 an, das ist billiger und wuerde auch reichen!
     
  13. Zealot

    Zealot Ekel Alfred

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Na das würde ich mir nochmal überlegen,kaufst Dir hochwertige Komponenten und am wichtigsten Teil
    im PC,dem Netzteil,willst Du sparen.:confused:

    Für'n reinen Office-PC würde ich Dein NT auch nehmen,
    aber Du willst ja zocken,da sollte es schon was besseres sein,was nicht nach 2 Stunden wegen Überhitzung abkackt.

    Diese wären eher was.

    OCZ ModXStream Pro - Stromversorgung (intern) - ATX12V 2.2 - EPS12V - Wechselstrom 100-240 V - 500 Watt - aktive PFC - Europa (OCZ500MXSP-EU)

    SilverStone Strider Series ST50F - Stromversorgung (intern) - 500 Watt - aktive PFC - 80+ (SST-ST50F)

    Cooler Master CoolerMaster eXtreme Power Plus RS-500-PCAP-A3 - Stromversorgung (intern) - ATX12V 2,3 - Wechselstrom 115/230 V - 500 Watt - 13 Ausgangsstecker - PFC (RS500-PCAPA3-E)
     
  15. Zealot

    Zealot Ekel Alfred

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Was ist denn mit dem letzten NT was ich gepostet habe? Diesem Rasurbo, ist das auch gut?
     
  16. #15 PaddyG2s, 19.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Wenn du deinen PC schrotten willst, dann ist es sehr gut!

    Kann ich dir was sagen?
    Du sparst an den falschen stellen!
    Lieber am CPU sparen aber nicht am Netzteil!

    Nimm eins was Opa gepostet hat!
    Das OCZ ist ganz gut und ist nicht zu teuer!
     
  17. Zealot

    Zealot Ekel Alfred

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    das was ich gepostet habe kostet ja auch schon so viel die anderen.

    Ist immerhin auch 58 Euro
     
  18. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Die Technik ist entscheidend,nicht der Preis.
    Das Rasturbo ist bestimmt gut zum PC schrotten,
    warscheinlich turboschnell.:D
     
  19. #18 commander_5000, 19.04.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    am NT solltest du echt am wenigstens sparen da man es mit eniem schlechten NT leicht schaffen kann seine ganzen anderen komponenten mitzuschrotten.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Zealot

    Zealot Ekel Alfred

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hm, siehste das wusste ich ja nicht.

    Speziell mit NT's kenne ich mich ned zu gut aus, und hab auch noch ne Menge zu lernen, und bin auch ueber jegliche Info froh.
     
  22. #20 PaddyG2s, 19.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    War auch nicht böse gemeint oder so, wir wollen nur deinen PC schützen. ;)
     
Thema:

Guter Gamer PC ?

Die Seite wird geladen...

Guter Gamer PC ? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Replaying.de, Plattform für Retro und Indie Games

    Replaying.de, Plattform für Retro und Indie Games: Hallo Community. Ich bin Moderator bei der Webseite Replaying.de, was ist Replaying? Die Seite existiert seit 2010 und wurde seitdem immer...
  3. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  4. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  5. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...