Guter Gamer PC ??

Diskutiere Guter Gamer PC ?? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Forumleser Ich wollte mal gerne wissen ob das ein guter Gaming PC ist der Call of Duty: Modern Warfare 3 ohne ruckeln (!) schafft:...

  1. #1 JannikR, 17.03.2012
    JannikR

    JannikR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumleser

    Ich wollte mal gerne wissen ob das ein guter Gaming PC ist der Call of Duty: Modern Warfare 3 ohne ruckeln (!) schafft:

    Intel Core i5 2500 4x 3,3GHz
    Mainboard ASRock / Gigabyte / ASUS
    8GB DDR3 RAM
    nVIDIA GeForce GTX560
    500GB S-ATA Festplatte
    20x DVD - Brenner
    600W Netzteil

    Und was für ein Gehäuse?
    Sorry hab wirklich keine Ahnung von Gaming PCs
    Würde mich über eine schnelle Antwort freuen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 17.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Also:
    Wie hoch ist dein Budget?
    Welcher genau?
    Von welchem Hersteller?
    Warum keine 560TI ?
    Welches, und von welchem Hersteller?

    Deine Angaben sind ziemlich ungenau :eek:
     
  4. #3 Shokoyo, 17.03.2012
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Fertig PC, ich würd ihn nicht kaufen, da du viele Komponente nicht kennst. Du weißt nicht, was für eine Festplatte eingebaut wird, was für ein Laufwerk, was für ein Netzteil und was für ein Board verbaut ist. Bei der Grafikkarte genau so, du kennst nur den Chip.

    Lass dir deinen PC hier im Forum zusammenstellen und kauf die Komponenten bei beispielsweise hardwareversand.de zusammenstellen lassen und dann für 20 Euro zusammenbauen lassen.

    Wie gesagt, dazu braucht man nur dein Budget.

    €: @zockerlein: Die Angaben stammen halt vom PC Konfigurator :p
     
  5. #4 JannikR, 17.03.2012
    JannikR

    JannikR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also 650 € - 750 € wär schon so das was ich bezahlen möchte. Wie bereits gesagt soll CoD: MW3 flüssig spielbar sein und Win 7 sollte in den Preis mit drin sein.
    Danke für eure Hilfe :D
     
  6. #5 JannikR, 17.03.2012
    JannikR

    JannikR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Noch keine Antworten? :(
     
  7. #6 zockerlein, 17.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Keine Hektik, hier machen das alle freiwillig ;)

    Schau dich mal in der Kaufberatung um, da gibt es eig. “Mustervorschläge“ in allen Preisklassen...
     
  8. #7 domdom-88, 18.03.2012
  9. #8 zockerlein, 18.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Die Platte würd ich ändern...
    Eine Caviar Blue/Green ist bei vielen als Sytemplatte unbeliebt, eher als “Datenloch“
     
  10. #9 domdom-88, 18.03.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Wieso das?
     
  11. #10 xandros, 18.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei der Green koennte ich das noch halbwegs nachvollziehen, da sie eher auf Energiesparen getrimmt ist. Die Blue hingegen sehe ich weniger als Datenloch.....
    (Mich wuerde daran lediglich der Hersteller stoeren. WD steht da nicht an oberster Stelle, sondern folgt Seagate und Samsung, wenn ich HP mal aussen vor lasse!)
     
  12. #11 domdom-88, 18.03.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Bei Seagate habe ich halt das Problem, dass es keine eindeutigen Bezeichnungen gibt, zumindest blicke ich nicht wirklich durch.

    Bei WD weiß man, was man mit einer Green/Blue/Black hat. Ich wüsste jetzt nicht, welche Seagate mit 500 GB sich wirklich als System-Platte eignet.
    Kann jemand was zu deren Produkt(namen)-Struktur sagen?
     
  13. #12 Leonixx, 18.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mal abgesehen vom Produktnamen sind alle Seagateplatten der Barracudaserie beim mir ohne Probleme gelaufen und waren sehr leise. WD hatte ich auch schon und die Platten haben mehr Probleme als Spass verursacht. Ich persönlich greife wie Xandros zu Seagate und an zweiter Stelle liegt bei mir Samsung, aus den bisherigen persönlichen Erfahrungen.
     
  14. #13 Desert Rose, 18.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 JannikR, 18.03.2012
    JannikR

    JannikR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @domdom-88 Gibts da viellecht noch etwas billigeres ?. Außerdem muss ein Betriebssystem ( also Win 7 ) mit in dem Preis sein.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 domdom-88, 18.03.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Jupp, aber für unter 750 € inkl. Windows wirds dann nix mehr mit den i5-2500, da schlage ich dann mal ein AMD-System vor:

    CPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3
    Mainboard: hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M5A97 PRO, AM3+, ATX
    Windows: hardwareversand.de - Artikel-Information - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

    Der Rest kann bleiben, sind dann insgesamt 724,09 €.

    Immer noch leistungsfähig genug für alle aktuellen Games.
     
  18. #16 JannikR, 19.03.2012
    JannikR

    JannikR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön ^^
     
Thema: Guter Gamer PC ??
Die Seite wird geladen...

Guter Gamer PC ?? - Ähnliche Themen

  1. Replaying.de, Plattform für Retro und Indie Games

    Replaying.de, Plattform für Retro und Indie Games: Hallo Community. Ich bin Moderator bei der Webseite Replaying.de, was ist Replaying? Die Seite existiert seit 2010 und wurde seitdem immer...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...