günstiges mobiles Internet

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Berenjena, 14.07.2009.

  1. #1 Berenjena, 14.07.2009
    Berenjena

    Berenjena Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich bin Studentin und ziehe jetzt in eine Einzimmerwohnung. Ich habe einen Handyvertrag von O2 mit Homezone, das heisst ich brauche kein Festnetztelefon aber ich hätte gern Internet. Da ich glaube, dass der Telefonanschluss in meiner Wohnung kaputt ist und ich sowieso auch gerne unterwegs surfen können würde, also mal draußen im Park oder so, überlege ich mir so einen USB-Stick zuzulegen wie sie verschiedene Anbieter haben, mit denen man mobil ins Internet kann.

    Ich hab aber keine Ahnung worauf ich da achten muss, wie so etwas funktioniert und wo ich das günstigste Angebot finde. Oder was haltet ihr generell von diesen Sticks, taugen die was? Benutzt das vielleicht jemand selbst und kann mir sagen ob das Internet auch einigermaßen schnell ist und wirklich überall funktioniert?

    Wäre super wen ihr mir helfen könntet!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. HGorbi

    HGorbi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Surfstick von N24 da ich nur selten unterwegs ins internet gehe. Bin sehr zufrieden damit. Der ist praktisch auch von O2. Die Geschwindigkeit richtet sich hierbei nach dem Handynetz was verfügbar ist edge oder Umts. Ich wohne auf dem Land selbst hier schaffe ich eine Geschwindikeit von einer 3000 Leitung. Zum reinen Surfen sind die Dinger super. Zum runterladen eher schlecht da man eine Volumen begrenzung hat. Bei O2 sind es 5 GB mit dem Flatratepacket, danach wird die Geschwindikeit auf GPRS heruntergesetzt. Ich glaub ICQ usw. funktionieren auch nicht, hab ich aber noch nicht ausprobiert. Da du Studentin bist würde ich dir den Vertrag hier empfehlen von O2. Sie hier https://service.o2online.de/portal/...merWebshopASC&hwid=4510+100021+00&tid=O-ACD-H
    Soweit ich weiss ist das zurzeit der günstigste. Zahlst du 25 Euro im Monat und wenn du deinen Studentennachweis hinschickst bekommst du 20 Prozent Rabatt.

    Lies dir bei sowas immer das Kleingedruckte durch ist ganz wichtig. Bei dem Vertrag ist Punkt 1 des Kleingedrucktem wichtig.
     
  4. #3 Berenjena, 14.07.2009
    Berenjena

    Berenjena Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schonmal!! Das Angebot klingt auch echt nicht schlecht, blöderweise hab ich ja schon einen O2 Handyvertrag und weiss nicht ob man das Internet einfach noch "dazubuchen" kann. Aber ich werd mich mal im O2-Shop informieren.
    ICQ, MSN und Skype muss ich unbedingt nutzen können weil ich viele Freunde im Ausland hab und mit ihnen über diese Messenger in Kontakt bin. Da muss ich mich unbedingt auch vorher informieren ob das geht. Danke für den Hinweis!!

    Ein weiteres Problem für mich ist dass ich wahrscheinlich in einem Jahr ins Ausland gehen werde (war gerade ein Jahr in Spanien, komm jetzt für ein Jahr nach Deutschland zurück und werde dann für ein Jahr nach England gehen wenn alles klappt). Das heisst, ein Vertrag der 24 Monate oder so läuft kommt für mich auch nicht in Frage und dadurch wird es ziemlich teuer fürchte ich.

    Naja ich werd mich auf jeden Fall mal bei O2 erkundigen, hat diesen Vertrag zufällig schon jemand und kann seine Erfahrungen mit mir teilen?

    Oder hat jemand sonst eine Idee wie man an einigermaßen bezahlbares Internet kommen könnte?
     
  5. #4 Leonixx, 14.07.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo,

    du kannst bei O2 Mobiles Internet für den gleichen Preis ohne 24 Monate Vertrag auf Prepaidbasis buchen. Das funktioniert genauso wie beim Handy. Kannst du dann jeden Monat aufladen. Es gibt öfter Angebote von O2, wo du den Surfstick inkl. einen Monat surfen für so ca. 50 Euro bekommst. ICQ funktioniert auf jeden Fall. Habe ich getestet. Was nicht geht ist Internet Telefonie über Skype. Die Funktionen sind gesperrt.

    Bei O2 ist die Surfgeschwindigkeit bis max. 3,4Mbits angegeben. Der Empfang hängt natürlich auch von Standort ab, ob dort HSDPA (vergleichbar mit DSL) verfügbar ist.

    Gruss
     
  6. #5 Berenjena, 20.07.2009
    Berenjena

    Berenjena Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ah das ist super... vielen Dank!! Das werd ich mir mal ansehen. Weisst du ob skype dann generell nicht funktioniert oder mannur nicht telefonieren kann? Also ich würde den chat gern nutzen...
     
  7. #6 Leonixx, 20.07.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Chatfunktion sollte funktionieren. Nur Internet Telefonie ist gesperrt.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 NixChecker, 20.07.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Kannst auch dem vom Vodafone nehmen 2Jahres vertrag Monatlich 30€ + ideapad Notebook (Kleines ding ohne Laufwerk) für unterwegs reicht es auf jeden fall und netz ist gut (Hat mein couseng mir gesagt daher er es selber hat)
     
  10. #8 kawageri, 20.07.2009
    kawageri

    kawageri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    ich hab einen UMTS-Stick von Base und bin zufrieden damit.

    Da ich den aber nicht mehr brauche(hab DSL von meiner Firma in die Wohnung bekommen) wäre ich bereit den zu verkaufen. der Vertrag läuft bis Ende Juni 2010. Dieser kostet mich 35€ im Monat. verkaufe ihn aber für 25€/Monat.

    Wenn du interesse hast, dann meld ich.
     
Thema:

günstiges mobiles Internet

Die Seite wird geladen...

günstiges mobiles Internet - Ähnliche Themen

  1. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  2. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  3. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  4. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....
  5. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...