GTX595: Monster-Karte mit zwei Fermi-Chips

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von wolkser0815, 10.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 wolkser0815, 10.01.2011
    wolkser0815

    wolkser0815 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 13.01.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ein paar mehr Infos als lediglich der Link waere schon wuenschenswert bei deinen Posts.
    Die Chip-Seite kann sonst auch jeder nach belieben selbst lesen.
     
Thema:

GTX595: Monster-Karte mit zwei Fermi-Chips

Die Seite wird geladen...

GTX595: Monster-Karte mit zwei Fermi-Chips - Ähnliche Themen

  1. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  2. Karten zusammenfuegen

    Karten zusammenfuegen: Moin! Kann jemand ein Program empfehlen, mit dem man moeglichs ohne viel Einarbeitungsphase Karten (historische Landkarten) zusammenfuegen kann?...
  3. Alice Karte in Huawei P8 Lite?

    Alice Karte in Huawei P8 Lite?: Hey ihr Nutzer, ich hole mir am Samstag das Huawei P8 Lite. Nun ist mir aufgefallen da ich eine Alice Karte( ist ja jetzt o2) habe ob die auch in...
  4. Problem mit zwei monitoren

    Problem mit zwei monitoren: Guten Abend, Ich hab seit heute das Problem dass wenn ich zum beispiel auf meinem main bildschirm League of Legends spiele und auf dem zweiten...
  5. Ordner und Videos sind nach der Wiederherstellung der SD-Karte nicht lesbar

    Ordner und Videos sind nach der Wiederherstellung der SD-Karte nicht lesbar: SD-Karte (16 GB) war zuerst in einem Camcorder, dann in einer Kamera. Da noch etwas Speicherplatz frei war, habe ich über Laptop ein paar Fotos...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.