GTX 560 vs. GTX 560 Ti

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von BlackTiger_4, 02.11.2012.

  1. #1 BlackTiger_4, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2012
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Hallo!

    Ich habe vor, mir in naher Zukunft eine neue Graka zu leisten. Da dachte ich an die oben genannten Karten. Jetzt zu meinen Fragen:

    1) Wie groß ist der Unterschied zwischen diesen beiden Karten?
    2) Lohnt sich der Aufpreis?
    3) Gibt es von den beiden Karten leicht übertaktete Modelle oder sollte ich zum "Standard-Produkt" greifen?
    4) Gibt es eventuell "bessere" Karten in diesem Preisbereich?

    Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen, da ich mich selbst mit Grakas nicht so sehr auskenne.

    mfg

    EDIT: Ich meine nicht die GTX 560 vs. GTX 560 Ti sonder GTX 660 vs. GTX 660 Ti!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 gamer97, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Die NVIDIA 5xx-Serie ist nicht mehr die neuste, nimm lieber ein Modell aus der 6xx-Serie oder eine aus der 7xxx-Serie von AMD (was ich bevorzugen würde).
    EDIT: Oder falls du bis nächstes Jahr wartest, evtl. auch eine 8xxx-Karte von AMD.
     
  4. #3 BlackTiger_4, 02.11.2012
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Ich meinte natürlich die GTX 660 vs. GTX 660 Ti. Da habe ich mich wohl vertippt. Wäre dankbar, wenn ein Mod das in der Überschrift ausbessern könnte.

    mfg
     
  5. #4 Zemtexx, 02.11.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    haben beide ein schlechtes P/L-Verhältnis...eine 7870 ist die idealste Graka im 200€ bereich...eine 660ti kostet 280€ ist aber gerade mal 8-10% schneller. Na super...10% an der Ruckel-Grenze(30fps) entsprechen 3-4 fps. Das macht ein Spiel in der Zukunft niemals spielbarer. Eine 660 ist leicht langsamer(8-10%) als eine 7870. Hier macht dann zum gleichen Preis eine 7870 mehr Sinn^^
     
  6. #5 BlackTiger_4, 03.11.2012
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Erstmal danke für deine Antwort.

    Habe hier eine Seite mit Grafikkarten-Charts:

    Grafikkarten-Charts - Hardware-Infos

    Auf Platz 9 ist die AMD Radeon HD 7870:

    Taktraten (MHz): 1000/2400

    Auf Platz 7 ist die Nvidia Geforce GTX 660 Ti:

    Taktraten: 915/3004

    Die anderen Werte sind die selben.

    Was genau bedeuten diese beiden Zahlen? Bei den zweiten Zahlen ist der Unterschied doch gar nicht sooo gering. Inwiefern äußert sich das dann?

    Und zum Preis: ich bin bereit, mehr auszugeben, wenn ich dafür auch mehr bekomme. Auch wenn das dann "nur" 10% sind, was ich persönlich jetzt nicht so extrem wenig finde. Außerdem habe ich mit Nvidia noch nie eine schlechte Erfahrung gemacht. Mit AMD hingegen schon. Desweiteren bieten Nvidia-Karten PhysX, was gewisse Spiele qualitativ um ein Stückchen besser machen. (umherfliegende Teile). Ich weiß im Moment leider nicht, ob AMD auch so etwas bietet.

    Ich hoffe auf weitere Hilfreiche Antworten.

    mfg
     
  7. #6 LowBob, 03.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2012
    LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Diese beiden Zahlen bedeuten 915mhz Basis GPU- und 3004mhz Speichertakt(sollte dem Referenzdesign entsprechen). Wenn du vor hast eine 660ti zu kaufen würde ich dir eine Asus GeForce GTX 660 Ti DirectCU II vorschlagen.

    Die Asus ich mir vor kurzem als Borderlands 2 Edition gekauft, dadurch viel es mir nochmal ein Stück leichter mich zu entscheiden wenn man ein aktuelles Vollpreis-Spiel dazu bekommt. Der Hauptgrund war allerdings die Lautstärke und da hat Asus mit dem hauseigenen DirectCU II Kühler scheinbar die Nase ganz weit vorn. Die Karte ist fast unhörbar auch beim Spielen. Die gibts mit Verschiedenen Taktraten zwischen der geringsten und der höhsten liegen ca. 30€.

    Wenn man auf Physx verzichten möchte kann man seit kurzem scheinbar wirklich auch mal über AMD/ATI nachdenken. Die können seit ein paar Monaten "wohl" sogar flüssig 720p Videos mit GPU-Beschleunigung wiedergeben(ist ja nur ein paar Jahre überfällig gewesen ;)).

    Übersicht: http://www.asus.com/Graphics_Cards/NVIDIA_Series/GF_GTX_660_Ti
     
  8. #7 BlackTiger_4, 03.11.2012
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
  9. #8 LowBob, 03.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2012
    LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Ja... Erkennt man an den Modellnummern die mit Borderlands haben immer noch ein G im namen(GTX660 TI-DC2T"G"-2GD5).

    Edit: Kundenbewertungen zur kleineren Version
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 BlackTiger_4, 03.11.2012
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
  12. #10 LowBob, 03.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2012
    LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
Thema: GTX 560 vs. GTX 560 Ti
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gtx 660 vs gtx 660 ti

    ,
  2. gtx 660 hdmi auflösung zu groß

Die Seite wird geladen...

GTX 560 vs. GTX 560 Ti - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. SLI Verbund GTX 280 + GTX 260 600watt ausreichend???

    SLI Verbund GTX 280 + GTX 260 600watt ausreichend???: Hallo liebe Leute, Ich habe vor mir vorgenommen aus einer GTX 280 + GTX 260 ein SLI Verbund zu bauen, ich habe derzeitig noch ein Netzteil mit 600...
  3. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  4. Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro: Liebe Alle, ich stehe vor der Frage, die der Titel schon indiziert: Welche der beiden Grafikkarten solls werden? Für Full HD sollte die 970er...
  5. Scannerproblem scansnap vs. Brother mfc

    Scannerproblem scansnap vs. Brother mfc: Irgendwie fehlt hier noch ein Unterpunkt für Pheripherieprobleme ^^ Folgendes Problem : Rechner (AMD Athlon x2 , 4Gb ,nix besondere) mit Win 7...